4Players Spielewiese: Neues aus dem All - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: 4Players.de

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Operation Universe - Neues aus dem All

Operation Universe entwickelt sich seit seinem Release stetig weiter. Seit Mitte des Jahres 2010 werden nach einigen Detailverbesserungen in den letzten eineinhalb Jahren wieder große Projekte in Angriff genommen und somit für ein strukturell neues Erscheinungsbild gesorgt. Das prämierte Operation Universe (Platz 1, kleine Games, Browsergame 2007 bei Gamesdynamite) feiert eine Wende in eine neue Richtung:

Tutorial & Achievements
So nimmt sich das Team den Kritiken der Community an, das Spiel durch ein detailliertes Tutorial einsteigerfreundlicher zu machen. Damit nicht genug, wird in Operation Universe ab Rundenstart 2011 jeder Spieler genug Herausforderungen und zum ersten Mal auch Belohnungen und Errungenschaften erhalten.

Quests
Erstmals wird es in Operation Universe Quests geben, die einen Spieler in mehrfacher Hinsicht bei Erfolg belohnen. Eine Story wird eigens für Operation Universe geschrieben und mit diesem Tutorial und dem ganzen Gameplay verwoben. Dadurch erfährt der Spieler ein neues, intensiveres Operation Universe.

Eventsystem & feindliche Lebensformen
Dies sind noch nicht alle genannten Verbesserungsprojekte. Ein bereits integriertes Eventsystem, das dem Spieler mit unvorhersehbaren Ereignissen den Spielalltag spannender gestaltet und eine intelligente, feindliche Lebensform als ständige Bedrohung in den Weiten der Galaxien werden noch in diesem Jahr implementiert.

Weitere Komfortfunktionen
Autopilot für Ressourcentransporte und diverse andere Komfortfunktionen sind auch noch in der Liste, die das Team von Operation Universe in Angriff genommen hat.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+