Tokyo Game Show 2009: Fakten der Sony-Pressekonferenz - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Messen
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Tokyo Game Show: Fakten der Sony-Pressekonferenz

Sony hat auf der Tokyo Game Show ein klares Zeichen für bewegungssensitives Spielen gesetzt: Der für nächstes Jahr angekündigte Motion-Controller stand im Mittelpunkt der Pressekonferenz, auf der lediglich White Knight Chronicles 2 in einem Trailer als neues Spiel für die PS3 angekündigt wurde - es gab z.B. kein neues Material zu The Last Guardian , das aber immerhin im Rahmen der TGS mit einem neuen Video auf sich aufmerksam macht; außerdem werden wir Fumito Ueda vor Ort interviewen.



Nicht nur in diesem Rollenspielnachfolger, sondern auch in vielen anderen aktuellen Titeln soll der Controller für neuen Schwung sorgen, denn Sony goes New Play Control: Selbst Resident Evil 5 (Untertitel: Alternative Edition, Termin: Frühling) und LittleBigPlanet sollen für die Technik angepasst werden, mit der man z.B. die Umgebung manipulieren kann, indem man Plattformen anhebt oder Räder dreht. Während ein Spieler in LittleBigPlanet ganz normal mit dem Controller loshüpft, kann der andere im Level an Apparaturen interagieren.

Sony hat zudem ein "Lightning"-Bundle präsentiert: Eine weiße 250 GB-PlayStation 3 mit Final Fantasy XIII für 41.600 Yen (etwa 312 Euro):





Gleichzeitig wurde der Klassiker Final Fantasy VIII im PSN veröffentlicht. Schließlich gab es noch einen Termin für Gran Turismo 5 , das mit einem Fuhrpark von 950 Fahrzeugen, über 20 Kursen und großem Online-Service antreten wird: Im März 2010 sollen die Motoren röhren.

Für Film- und Comicfreunde gab es wenig Überraschungen: Eine Ankündigung des Filmservice, der in Japan ab November mit Terminator 4 & Co  starten soll; die Download-Comics bleiben ab Dezember weiterhin auf die PSP beschränkt und werden mit über 100 Titeln starten, darunter auch viele japanische Serien wie Dragon ball oder Evangelion - inklusive Zoomfunktion.

In Sachen PSP kündigte Sony zusammen mit Konami ein weiteres Bundle an - nicht für die PSPgo, sondern für die noch aktuelle PSP-3000: Das Pro Evolution Soccer-Paket soll im kommenden Winter erscheinen, wobei die PSP ebenso wie die des PSP-3000 des Gran Turismo-Bundles ein spezielles Design erhält.

Man erfährt kaum etwas Nennenswertes zur PSPgo. Immerhin erhalten alle PSP-Nutzer einen Raum in Home . In diesem soll eine Online-Community entstehen, die per Handheld zueinander bloggen und miteinander chatten kann. Noch in diesem Herbst will Sony nach Beta-Testern suchen, eine offene Beta soll Ende dieses Jahres folgen.

Kommentare

Linden schrieb am
just_Edu hat geschrieben:white knight chronicles 2?
.. mööp.. wollen wa net mal den ball flach halten und erstmal mit 1 beginnen? ^^
kann net einer nen timestop in japan aussprechen? die sind n wenig zu schnell...
Wie ist das gemeint? Das ist seit über 10 Monaten in Japan draussen. War da aber kein wirklicher Hit, hat auch eher durchschnittlich bei den Japanern abgeschnitten.
MØnd©LØud schrieb am
die weiße PS3 ist schon importiert scheiß egal wieviel die kostet muss ich haben :!: 8O 8O
ShinmenTakezo schrieb am
J1natic hat geschrieben:
-BloodyShinobi- hat geschrieben:Resident Evil 5: Video zeigt Steuerung via Motion Controller
http://www.play3.de/2009/09/25/resident ... ontroller/
Kann mit dieser Steuerung/ Gefuchtel einfach nichts anfangen.
War mit ein Grund,warum ich meine Wii wieder verkauft habe.
Hahaha - Ist das deren Ernst? In der linken Hand den DualShock 3 halten um sich zu bewegen und mit dem Sony Motion-Controller in der rechten Hand zielen? Muhahaha~ Sind die Leute von Eyetoy so blöd um einen simplen wireless Nunchuk zu entwickeln oder von vornherein den Motion-Controller gleich mit einem Analog-Stick auszustatten?
yeah...it only does everything. Chapeau, Sony - Chapeau!
also ich habs schonmal gesagt das is ne nette spielerei was eyetoy wii (wobei bei wii kann man ja noch sitzen dabei) und natal so machen aber ich will nicht gezwungen sein spiele so zu spielen ein paar sicherlich aber nicht alle und bestimmt nicht immer
aber WTF mit dem wand UND nem controller is halt mal einfach ultra fail
just_Edu schrieb am
Hahaha - Ist das deren Ernst? In der linken Hand den DualShock 3 halten um sich zu bewegen und mit dem Sony Motion-Controller in der rechten Hand zielen? Muhahaha~ Sind die Leute von Eyetoy so blöd um einen simplen wireless Nunchuk zu entwickeln oder von vornherein den Motion-Controller gleich mit einem Analog-Stick auszustatten?
It's a Sony, da kommt zu 101% noch n Gegenstück.. vielleicht 2011 im Bundle mit der Resi Evil 5 ultimate alternate Edition ^^
J1natic schrieb am
-BloodyShinobi- hat geschrieben:Resident Evil 5: Video zeigt Steuerung via Motion Controller
http://www.play3.de/2009/09/25/resident ... ontroller/
Kann mit dieser Steuerung/ Gefuchtel einfach nichts anfangen.
War mit ein Grund,warum ich meine Wii wieder verkauft habe.
Hahaha - Ist das deren Ernst? In der linken Hand den DualShock 3 halten um sich zu bewegen und mit dem Sony Motion-Controller in der rechten Hand zielen? Muhahaha~ Sind die Leute von Eyetoy so blöd um einen simplen wireless Nunchuk zu entwickeln oder von vornherein den Motion-Controller gleich mit einem Analog-Stick auszustatten?
yeah...it only does everything. Chapeau, Sony - Chapeau!
schrieb am

Facebook

Google+