Release-Vorschau: Welche Spiele erscheinen neben No Man's Sky noch im August? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Release-Vorschau: Das August-Video

Release-Vorschau (Sonstiges) von 4Players
Release-Vorschau (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Der Titel auf den alle gespannt blicken, ist eindeutig No Man's Sky. In der Release-Vorschau für den Monat August zeigen wir welche Spiele neben der Simulation noch so erscheinen.

Letztes aktuelles Video: August 2016


Kommentare

diggaloo schrieb am
MesseNoire hat geschrieben:
diggaloo hat geschrieben:Kann den Hype um No Man's Sky nicht verstehen. Das Spiel macht mich in keinster Weise neugierig, mein Favorit im August ist Resident Evil 4...

Das Spiel ist halt so ziemlich das Gegenteil vom ganzen AAA Müll. Man wird eben nicht an die Hand genommen, schnarcht von Cutscene zu Cutscene in Levelschläuchen und und und. Man schreibt seine eigene Geschichte, ähnlich wie in Elite Dangerous nur mit viel mehr Möglichkeiten. Das reizt halt viele Spieler. Wenn man eher an die Hand genommen irgendwelche Geschichten erleben will, dann ist das Spiel halt nix für einen. Jeder zockt was anderes.

Mich reizt auch das Setting nicht und die bunten Farben und naja, es gefällt mir einfach nicht. Ich habe nichts gegen Levelschläuche oder lineare Spiele, solange sie mich gut unterhalten. Das krasse Gegenteil ist zB Dead Rising. Da hast du alle Freiheiten und du kannst auch nur auf der Toilette hocken und warten, bis die Zeit abgelaufen ist. Das reizt mich absolut nicht. Ich will in erster Linie unterhalten werden und wenn mich das Spiel an die Hand nimmt, dann ist es eben so. Verstehe deshalb nicht, warum lineare Spiele in vielen Tests ein Kritikpunkt sind. Gears of War ist auch linear, aber eines meiner Lieblingsspiele und definitiv unterhaltsam! Aber wie du sagst, Geschmäcker sind verschieden.
Todesglubsch schrieb am
Ich bin sicherlich zu spät dran, aber da es mir jetzt erst auffällt:
Ist das Ron Jeremy im Teaserbild?!
@No Man's Sky
Wie schonmal geschrieben: Das wird entweder DER Hit oder der überhypteste Wander-Simulator aller Zeiten.
superboss schrieb am
Abzu, Bound, Deus ex und No mans Sky dürften was für mich sein.
MesseNoire schrieb am
diggaloo hat geschrieben:Kann den Hype um No Man's Sky nicht verstehen. Das Spiel macht mich in keinster Weise neugierig, mein Favorit im August ist Resident Evil 4...

Das Spiel ist halt so ziemlich das Gegenteil vom ganzen AAA Müll. Man wird eben nicht an die Hand genommen, schnarcht von Cutscene zu Cutscene in Levelschläuchen und und und. Man schreibt seine eigene Geschichte, ähnlich wie in Elite Dangerous nur mit viel mehr Möglichkeiten. Das reizt halt viele Spieler. Wenn man eher an die Hand genommen irgendwelche Geschichten erleben will, dann ist das Spiel halt nix für einen. Jeder zockt was anderes.
Trimipramin schrieb am
Vielen Dank für das Video. Die Hintergrundlieder fand´ ich gut ausgewählt und stets stimmig zum gezeigten. :)
Ich freue mich sehr auf No Man´s Sky.., und den Fernbus-Simulator (wehe da ist kein 3? Flixbus-Gutschein mit drinne! :D ) schau´ ich mir vielleicht auch mal an.
schrieb am

Facebook

Google+