Spec Ops: The Line: Nochmals verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Shooter
Entwickler: Yager Development
Publisher: 2K Games
Release:
29.06.2012
29.06.2012
29.06.2012
Test: Spec Ops: The Line
77
Test: Spec Ops: The Line
77
Test: Spec Ops: The Line
77

Leserwertung: 65% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Spec Ops: The Line
Ab 4.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Spec Ops The Line: Nochmals verschoben

Spec Ops: The Line (Shooter) von 2K Games
Spec Ops: The Line (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Im Rahmen des jüngsten Geschäftsberichts veröffentlichte Take-Two auch eine neue Releaseliste. Dieser ließ sich u.a. entnehmen, dass Spec Ops: The Line nochmals verschoben wurde.

Ursprünglich sollte der 2009 enthüllte Shooter im vergangenen Winter erscheinen. Vor ein paar Monaten hieß es dann, er werde im Geschäftsjahr 2012 (1. April 2011 bis 31. März 2012) veröffentlicht. Der neueste Stand: Die Yager-Produktion wird irgendwann in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2013 (1. April bis 30. September 2012) in den Handel kommen. (Und kann sich damit vermutlich zum großen Bedauern der Organisatoren nicht mehr für den Deutschen Computerspielpreis 2012 qualifizieren, welcher bekanntermaßen im Frühjahr verliehen wird.)



Aus dem Umfeld des Herstellers ist zu hören, dass der jetzt angepeilte Zeitraum wohl nicht dem Fertigungsstand von Spec Ops: The Line geschuldet ist, sondern eher im Zusammenhang mit der gesamten Releaseplanung Take-Twos betrachet werden muss.

Kommentare

paulisurfer schrieb am
Ich denke auch das es 0815-Gameplay sein wird.
Danny. schrieb am
paulisurfer hat geschrieben:
Dannyman hat geschrieben:Boa, immer diese total überflüssigen Geschäftsjahres-Angaben, können die das Geschäftsjahr 2012 nicht vom 01.01 bis zum 31.12 laufen lassen, wäre um einiges verständlicher... versteh´ diese umständlichen Angaben nicht...
Naja egal, schade, auf Spec Ops hab ich auch gewartet, obwohl es ein bissel ins ... ja ... "dunkle Kämmerchen" verlegt wurde... :)
Naja, mal sehen was das noch wird, klang auf jeden Fall interessant, vorallem dass es mal vom Setting her was komplett neues ist. Aber spielerisch sah es noch 0/8/15 aus. Abwarten... und zwar sehr lange... :(
Ja findste? Mich nervt dieses Wüstensetting einfach nur noch, BadCompany2, Battlefield3, OF:RedRiver, Medal of Honor, Rage, Fallout. Ich finde das Setting ist so richtig öde geworden. Wird Zeit das die Amies ausm Irak abziehen und sich nach China aufmachen damit mal frischer Wind ins Shooter-Genre kommt.
(der letzte Satz ist übrigens nicht 100%ig ernst gemeint^^)
@{immt09}Centurion-SW: Ist nicht böse gemeint, aber hast du dich vllt im Thread verirrt.
Naja, es ist ja nicht Afghanistan oder Irak, sondern Dubai nach ´nem Sandsturm, also riesige Wolkenkratzer, große Sanddünen, von daher find ich das äußerst reizvoll, aber wie gesagt, es sah spielerisch total 0/8/15 aus... von daher gemischte Erwartungen... :?
paulisurfer schrieb am
Hmm, Kosovo besteht doch größtenteils auch nur aus einer öden Landschaft, keine Wüsten aber so kahl halt. Mich würden mal solche gigantischen Wälder als Setting reizen wie zB Alaska oder Kanada...doch ich glaube von beiden Ländern ist die USA nicht unbedingt ein Fan. Oder halt China, da gibt es schöne surreale Landschaften mit einem Showdown in Tibet :D
Edit: Aber stimmt, das Setting von Behind Enemy Lines war wirklich cool.
crewmate schrieb am
Man müsste gar nicht mal do weit zurück gehen für ein frisches Setting. Der Kosovo war 1999 und der Balkan selbst ist eine tolle, vielseitige Umgebung. Ne Filmvorlage gäb es mit Behind Enemy Lines von 2001, die das ganz passabel dagestellt hat. Die Amis sind ja auch nicht müde Vietnam, Korea etc wieder auszubuddeln. Über den Kosovo gibt es komischerweise nicht eins. Würde ich mir echt mal, wünschen, das das aufgearbeitet wird. Und Milo?evi? ist ein mindestens genauso guter Antagonist wie Castro bei Black Ops, Hitler und komische Rebellen
paulisurfer schrieb am
Dannyman hat geschrieben:Boa, immer diese total überflüssigen Geschäftsjahres-Angaben, können die das Geschäftsjahr 2012 nicht vom 01.01 bis zum 31.12 laufen lassen, wäre um einiges verständlicher... versteh´ diese umständlichen Angaben nicht...
Naja egal, schade, auf Spec Ops hab ich auch gewartet, obwohl es ein bissel ins ... ja ... "dunkle Kämmerchen" verlegt wurde... :)
Naja, mal sehen was das noch wird, klang auf jeden Fall interessant, vorallem dass es mal vom Setting her was komplett neues ist. Aber spielerisch sah es noch 0/8/15 aus. Abwarten... und zwar sehr lange... :(
Ja findste? Mich nervt dieses Wüstensetting einfach nur noch, BadCompany2, Battlefield3, OF:RedRiver, Medal of Honor, Rage, Fallout. Ich finde das Setting ist so richtig öde geworden. Wird Zeit das die Amies ausm Irak abziehen und sich nach China aufmachen damit mal frischer Wind ins Shooter-Genre kommt.
(der letzte Satz ist übrigens nicht 100%ig ernst gemeint^^)
@{immt09}Centurion-SW: Ist nicht böse gemeint, aber hast du dich vllt im Thread verirrt.
schrieb am

Facebook

Google+