Sleeping Dogs: PEGI-Fassung ist indiziert und auf Liste B - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: United Front Games
Publisher: Square Enix
Release:
24.10.2012
24.10.2012
16.11.2012
10.10.2014
10.10.2014
Test: Sleeping Dogs
73
Test: Sleeping Dogs
73
Test: Sleeping Dogs
73
Test: Sleeping Dogs
73
Test: Sleeping Dogs
73

Leserwertung: 84% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sleeping Dogs: PEGI-Fassung ist indiziert und auf Liste B

Sleeping Dogs (Action) von Square Enix
Sleeping Dogs (Action) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Sleeping Dogs weckte nach all den ungewohnten ungeschnittenen Shooter-Veröffentlichungen der letzten Monate unschöne Erinnerungen an frühere Jahre, als der Begriff "deutsche Version" ebenso allgegenwärtig wie abschreckend war: Um das Spiel hierzulande überhaupt auf den Markt bringen zu können, musste Square-Enix einige inhaltliche "Anpassungen" vornehmen - was dafür sorgte, dass diese Fassung schließlich auch einige Wochen nach der internationalen Version veröffentlicht wurde.

Laut einer News von schnittberichte.com (die sich auf die aktuelle Veröffentlichung der BPjM bezieht) wird diese Fassung in Kürze auch die einzige sein, die man hierzulande noch bekommt. Denn nicht nur wurde die PEGI-Version zum 31. Oktober 2012 nach Prüfung der Behörde indiziert und damit unter die Ladentische der Importhändler verbannt. Auch stellte man eine strafrechtliche Relevanz fest, was einen Schubster auf die Liste B der BPjM ("Öffentliche Liste der Trägermedien mit nach Ansicht der BPjM absolutem Verbreitungsverbot") bedeutet - was normalerweise eine Beschlagnahmung des entsprechenden Spiels nach sich zieht, wodurch es in Deutschland gar nicht mehr verkauft werden darf.

Quelle: schnittberichte..com

Kommentare

MrLetiso schrieb am
LePie hat geschrieben:
MrLetiso hat geschrieben:Abgesehen davon kann ich gerade nicht so recht nachvollziehen, was Dich glauben lässt, ich würde Geschlechtsverkehr mit Threadleichen ausüben o_ô
FTFY
Du immer mit Deiner scheiß Meta-Ebene... :Blauesauge:
LePie schrieb am
MrLetiso hat geschrieben:Abgesehen davon kann ich gerade nicht so recht nachvollziehen, was Dich glauben lässt, ich würde Geschlechtsverkehr mit Threadleichen ausüben o_ô
FTFY
MrLetiso schrieb am
LePie hat geschrieben:
MrLetiso hat geschrieben:Ich wollte eigentlich schreiben: "Liste B?! WTF?!"
Dann war ich auf schnittberichte.com ... und mit Blick auf Manhunt wäre das leider konsequent.
Du Nekrophiler, du, schäm dich!Bild
Verwunderlich jedenfalls ist, dass die Beschlagnahme in den vergangenen 2 Jahren doch noch nicht erfolgt ist. Auf Schnittberichte hat man auch schon fest damit gerechnet:
Die kommende Beschlagnahme nach § 131 StGB dürfte sicher nicht mehr lange auf sich warten lassen.
http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=4427
Den Artikel habe ich auch gelesen. Aber ich denke, durch die Tatsache, dass diese Hinrichtungen nicht essenziell für das Spiel sind, wurde von ebendieser Beschlagnahmung abgesehen.
Abgesehen davon kann ich gerade nicht so recht nachvollziehen, was Dich glauben lässt, ich würde Geschlechtsverkehr mit Leichen ausüben o_ô
LePie schrieb am
MrLetiso hat geschrieben:Ich wollte eigentlich schreiben: "Liste B?! WTF?!"
Dann war ich auf schnittberichte.com ... und mit Blick auf Manhunt wäre das leider konsequent.
Du Nekrophiler, du, schäm dich!Bild
Verwunderlich jedenfalls ist, dass die Beschlagnahme in den vergangenen 2 Jahren doch noch nicht erfolgt ist. Auf Schnittberichte hat man auch schon fest damit gerechnet:
Die kommende Beschlagnahme nach § 131 StGB dürfte sicher nicht mehr lange auf sich warten lassen.
http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=4427
casanoffi schrieb am
Wundert das jemand? Bei "Environmental Kills" war man schon immer sehr empfindlich in der BPjM.
Und nicht nur in Deutschland - z. B. den Punisher gab es nur in den USA ungeschnitten.
schrieb am

Facebook

Google+