Sleeping Dogs: Trailer zum Verkaufsstart der Definitive Edition - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: United Front Games
Publisher: Square Enix
Release:
24.10.2012
24.10.2012
16.11.2012
10.10.2014
10.10.2014
Test: Sleeping Dogs
73

“Viel Action, viel Abwechslung, aber die Potenziale der offen Thriller-Welt blitzen nur auf - da war mehr drin! ”

Test: Sleeping Dogs
73

“Der PC profitiert von höheren Auflösungen und mehr Schärfe, aber die Maus/Tastatur-Kombo hakt.”

Test: Sleeping Dogs
73

“Unter der exotischen Oberfläche erlebt man vielfältige, aber gewöhnliche Action mit erzählerischen Defiziten.”

Test: Sleeping Dogs
73

“Grafisch leicht verbesserter Krimi, der sämtliche Downloadinhalte, aber auch bekannte spielerische Schwächen des Originals enthält.”

Test: Sleeping Dogs
73

“Grafisch leicht verbesserter Krimi, der sämtliche Downloadinhalte, aber auch bekannte spielerische Schwächen des Originals enthält.”

Leserwertung: 84% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sleeping Dogs: Trailer zum Verkaufsstart der Definitive Edition

Sleeping Dogs (Action) von Square Enix
Sleeping Dogs (Action) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Ein Tag nach der Veröffentlichung der Definitive Edition von Sleeping Dogs hat Square Enix noch einen Trailer zur Neuauflage des Open-World-Actionspiels veröffentlicht. Die "Definitive Edition" wurde für PS4, PC und Xbox One überarbeitet und enthält alle 24 zuvor erhältlichen DLC-Erweiterungen, einschließlich der die Handlung fortführenden Episode "Das Jahr der Schlange" und der Horrorepisode "Albtraum in North Point".

Letztes aktuelles Video: Definitive Edition Verkaufsstart


Die Definitive Edition ist nicht in Deutschland erhältlich, da Square Enix von einer Veröffentlichung hierzulande abgesehen hat (u.a. wegen Indizierungsgefahr). Auch per Steam ist die "Definitive Edition" nicht im Shop erhältlich, sofern man den Shop mit einer deutschen IP-Adresse ansteuert. In Österreich sieht die Lage völlig anders aus (Steam: 29,99 Euro).

Quelle: Square Enix

Kommentare

Gimli276 schrieb am
Ich bin nicht unbedingt negativ gegenüber Remastered Versionen eingestellt, aber hier wollen die Macher wohl nur schnelles Geld machen. Das Spiel war auf der 360 recht spaßig, auch wenn es etliche Mängel gab. (Fahrzeughandling, Kameraführung usw.)
Darüberhinaus sind auch die grafischen Verbesserungen nur minimal. Verstehe nicht, warum das nicht mal in 60 fps läuft. Das hatte das Spiel bitter nötig. Für nen Zwanni hätte ich es zu Ankündigung noch mitgenommen, aber so nicht. Die sollen mal ne Runde Metro zocken. So wird das gemacht...
flo-rida86 schrieb am
Wie ist das eigelich auf steam wenn man schon die geschnittene Version hat(Kumpel geschenkt aber mittlerweile gelöscht),aber es wieder holt als Gift Game aus z.b. Der Schweiz?wird's da Probleme geben?
Hoolywood361 schrieb am
wann ist denn eigentlich offizieller releasetermin? hab mir die das game vor einer woche in uk bestellt, aber dort stehen zwei verschiedene release-tage (10. und 14.)
5ancho schrieb am
Furious Ming hat geschrieben:24 DLCs??? wtf
Also viel schlimmer finde ich, dass davon nur 2 Story DLC´s sind. Hat jemand zufällig schon die Ösiversion über Steam geladen? Funzt das alles?
Furious Ming schrieb am
Ps: Armes Deutschland, wieder einmal Opfer von Steam :(
schrieb am

Facebook

Google+