Batman: Arkham City: Offizielle Ankündigung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rocksteady Studios
Release:
21.10.2011
kein Termin
kein Termin
18.11.2011
21.10.2011
15.05.2013
Test: Batman: Arkham City
88
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Batman: Arkham City
87
Test: Batman: Arkham City
88
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 1,99€ bei

Leserwertung: 91% [20]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Batman: Arkham City
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Angekündigt: Batman: Arkham City

Batman: Arkham City (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment
Batman: Arkham City (Action) von Warner Bros. Interactive Entertainment - Bildquelle: Warner Bros. Interactive Entertainment
Der Nachfolger von Batman: Arkham Asylum (84% im 4P-Test) wurde heute offiziell angekündigt und hört auf den Namen Batman: Arkham City. Der neue Schauplatz wurde in das Herz von Gotham City verlagert, wo die schlimmsten Kriminellen der Stadt in einer weiteren Hochsicherheits-Festung ihr Unwesen treiben.

Dabei versteht es sich von selbst, dass man als Dunkler Ritter erneut auf die versammelte Prominenz des Batman-Universums treffen wird. Für den Spielablauf versprechen die Entwickler von Rocksteady einige Verbesserungen, ohne aber Details zu nennen.

Batman: Arkham City soll im Herbst 2011 für PC, 360 und PS3 erscheinen.  

Quelle: Pressemitteilung Warner
Batman: Arkham City
ab 1,99€ bei

Kommentare

Exedus schrieb am
Also die ersten Bilder sehen doch schon mal Geil aus
dEv!z3 schrieb am
breakibuu hat geschrieben:Hoffentlich verändern die Batmans Kostüm.
Dieses grau-schwarze Teil sieht unglaublich dumm aus... vorallem diese 70er Jahre Unterhose über der eigentlichen Hose :roll:
Es gab doch mal nen Batman Cartoon der irgendwie in der Zukunft spielt, da sah das Kostüm ganz cool aus, wenn mich meine
Kindheitserinnerungen nicht täuschen
Edit///
Bingo! Kaum zu glauben das mich Google allein durch "Batman Zukunft" direkt auf die richtige Seite geführt hat ^^
http://furiousfanboys.com/wp-content/up ... tarr69.jpg
http://fc06.deviantart.net/fs31/f/2008/ ... Iantoy.jpg
So würde mein Batman im Spiel aussehen ^^
Also mal ehrlich:
Ich finde, der Batman aus der Zukunft sieht einfach nur echt kacke und kein bischen wie Batman aus!
Jedenfalls freue ich mich schon auf das Spiel; schade nur, dass es noch so lange dauert.
Arkham Asylum fand ich schon echt super, aber auch ich fände die Wahlmöglichkeit für andere Kostüme besser.
Tapetenmetzger schrieb am
Arkham Asylum ist ein im Großen und Ganzen grandioses Spiel mit der ein oder anderen Macke.
Die Atmosphäre rockt, es macht einen Heidenspaß, die ganzen Jokerschergen zu verkloppen (ich mag das Kampfsystem - erinnert mich vom Gefühl ein kleines bisschen an meine Final-Fight-Zeiten auf dem SNES) und die (englische) Sprachausgabe ist grandios. Es hätte nur wirklich mehr Stealth werden und mehr Abwechslung im Umgebungsdesign geben können - außerdem ein paar bessere Bosskämpfe und schon wäre alles knorke!
Ach, wenn ich an den "Kampf" gegen Killer Croc oder den Joker denke.. wäh, da wäre mehr drin gewesen!
Was aus Arkham City wird? Hm.
Ich bin gespannt. Rocksteady möge sich alle Zeit nehmen, die benötigt wird um ein schönes, spaßiges Spiel zu entwickeln, das einen für lange Zeit in eine andere Welt ziehen kann.
Daumen werden gedrückt.
Vendar schrieb am
Ka wieso alle am Kampfsystem herummokieren müssen, fands toll, finde sollten es erweitern und nicht ändern.
Es hat einfach toll ausgesehen, und mit einem üblichem Kampfsystem hätte es nie und nimmer nach richtigen "batman verprügelt schurken" moves ausgesehen
Was hier einige au an Fahrzeug sequenzen gerne hätten find ich auch merkwürdig, batman hat seine gefährte zu 90% der zeit nur genutzt um schnell von a nach b zu kommen, auch schonmal jemand verfolgend oder verfolgt werdend, aber richtige action sequenzen mit den fahrzeugen gabs selten
The SPARTA schrieb am
Janno1980 hat geschrieben: Arkham war fast auch mein Spiel des Jahres geworden, wurde aber ganz knapp von Uncharted 2 geschlagen.

Ging mir gleich, ich hatte Arkham einfach auf dem PC gezockt, es war awesome aber UC2 war einfach Perfect, vorallem der MP haut rein, nur die Ladezeiten ficken einen wirklich.
schrieb am

Facebook

Google+