Star Wars: The Force Unleashed 2: 'Mehr Verwüstung im Universum' - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: LucasArts
Publisher: Activision
Release:
28.10.2010
28.10.2010
28.10.2010
28.10.2010
kein Termin
28.10.2010
Test: Star Wars: The Force Unleashed 2
65
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Star Wars: The Force Unleashed 2
65
Test: Star Wars: The Force Unleashed 2
65
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 69% [15]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

SW: Force Unleashed 2 - Mehr Verwüstung im Universum

Im nächsten Jahr soll die Star Wars-Saga mit The Force Unleashed II fortgeführt werden (wir berichteten; Debüt-Trailer). Publisher Activision Blizzard bzw. LucasArts verriet nun in einer bündigen Pressemitteilung, dass die Story aus The Force Unleashed direkt fortgesetzt wird: Die Spieler schlüpfen ein weiteres Mal in die Rolle des mächtigen Starkillers (Darth Vader's heimlichen Schülers) und dürfen in der bisher kaum beleuchteten Ära zwischen 'Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith' und 'Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung' reichlich Zerstörung anrichten.

"Executive Producer Haden Blackman und seinem Team ist es gelungen, auf der Basis des preisgekrönten Originals aufzubauen und eine gewaltige Kombination aus fesselnder Story und atemberaubender Action zu erschaffen. The Force Unleashed II gibt Fans die Möglichkeit noch verheerendere Verwüstung im Star Wars Universum anzurichten.", so LucasArts' Präsident Darrell Rodriguez.


Quelle: Activision Blizzard/LucasArts

Kommentare

Razatempla schrieb am
wurstfachverkäufer hat geschrieben:*SPOILER*
ähm, korrigiert mich wenn ich falsch liege.... aber ist starkiller nicht am ende von tfu gestorben? :/
ja das stimmt es geht von der guten seite aus weiter. man spiel galen mareks (starkiller) KLON!! dieser hat aber leider gedächtnissverlust :!: kann sich nur an juno eclipse und den satz :"werden wir uns jemals wiedersehen ?" erinnern und sucht sie deshalb mehr ist aber noch nicht bekannt von der Story !
Strothy2 schrieb am
@wurstfachverkäufer Nein er wurde wiederbelebt
HivefleetTitan schrieb am
aramir hat geschrieben:auf amazon.com steht dass fu 2 auch für wii etc. rauskommt. Werden die Plattformen da noch aktualisiert ?
Ansonsten cooler Trailer
Und ich hab gelesen dass es ein klon von starkiller ist :?:
Das ist korrekt. TFU2 wird die Story des "guten" Endes fortsetzen und der Hauptcharakter wird ein Klon von Starkiller sein, der die Erinnerungen des Originals haben wird.
Mehr Infos hier:
http://shogungamer.com/news/first-detai ... leashed-ii
psycshAdow schrieb am
auf amazon.com steht dass fu 2 auch für wii etc. rauskommt. Werden die Plattformen da noch aktualisiert ?
Ansonsten cooler Trailer
Und ich hab gelesen dass es ein klon von starkiller ist :?:
Docrycy schrieb am
Also als PC-Käufer von SWTFUUE (lol) kenn ich ja die Alternativen Enden aus dem DLC. Hätt es eigentlich nicht gebraucht, fand ich eher.. so naja.
Also da es eh schon gesagt wurde, setz ich mal keine Spoilerwarnung.
Starkiller muss ja im guten Ende überlebt haben, da das der Trailer schon sagt (außer er hat einen eineiigen Zwillingsbruder oder es ist Proxy2).
Was aus Darth Starkiller wurde....hm, also entweder soll das alternative Ende das beantworten, oder man biegt es so hin, dass er Reperaturen! und Behandlungen erhält. Man kennt das ja: Teil V: Luke verliert die rechte Hand auf Bespin und später im Nazaret-Rebellenschiff erhält er eine kybernetische Hand.
Oder auch die allgemein bekannten Bacta-Tanks können Wunder wirken. Als Luke von dem Wampa in der Eiswüste Hoths angegriffen wird und übel zugerichtet war, hat der Tank sämtliche (eigentlich Narben) geheilt. Und inwieweit die helle Seite der Macht Verletzungen heilen kann, ist ja auch noch nicht weiter als aus der Kotor-Serie geklärt (mal abgeshen von den Romanen, die jetzt nicht so populär sind, wie die Filme, aber jedem zu empfehlen^^).
Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass man mit der hellen Seite sehr wohl derartige Verletzungen, die Starkiller im alternativen Ende erlitt, heilen könnte.
Es ist nur die dunkle Seite, die deartig hässlich macht^^. Und Vader soll nun auch endgültig tot sein im altenativen Ende? Muss nicht sein, er war ja eh schon mehr Maschine als Mensch, dass das Laserschwert durch seine Maschinenkörper stoß, muss noch nicht den Tod bedeuten. Allein die Macht könnte ihn am Leben erhalten, wie ja auch in Episode III, wo ObiWan Anakin mittig halbierte. Auch Darth Maul hat die Halbierung durch ObiWan in Episode I überlebt und wurde zum Cyber-Darth-Maul, er erhielt quasi einen kybernetischen Rumpf. Aber das ist alles schon aus dem expanded Unviverse.
Um bei TFU zu bleiben: Ich denk mal, dass es in TFU2 zwei Intros zur Auswahl gibt, die dann aber in...
schrieb am

Facebook

Google+