GOG.com: Exklusive Neuzugänge: The Suffering und Ties That Bind - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: CD Projekt

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GOG.com - Exklusive Neuzugänge: The Suffering und Ties That Bind

GOG.com (Unternehmen) von CD Projekt
GOG.com (Unternehmen) von CD Projekt - Bildquelle: CD Projekt
GOG.com hat den Produktkatalog mit The Suffering (2004) und The Suffering: Ties That Bind (2005) erweitert. Beide Titel sind dort exklusiv in digitaler Form erhältlich. "Unglaubliche Charaktere, die in Kooperation mit Stan Winston Studio (Terminator, Aliens, Edward mit den Scherenhänden) entworfen wurden, und mehr als 1,5 Millionen verkaufte Spiele sprechen für den Erfolg von The Suffering und seinem Nachfolger. Zuvor fast unmöglich zu finden, kehrt das scheue Pärchen Psycho-Horrorspiele zurück, DRM-frei und vollkommen kompatibel mit modernen Betriebssystemen", schreibt GOG.com.

Darüber hinaus werden weitere Spiele aus dem Hause Warner Bros. wie Gauntlet: Slayer Edition, Bastion, Lego Batman, F.E.A.R. und Lego Harry Potter bis zum 11. September (15:00 Uhr) mit Rabatt angeboten.



Quelle: GOG.com

Kommentare

Kajetan schrieb am
Asturaetus hat geschrieben: ?
08.09.2017 12:41
Hat GOG überhaupt schon mal CUT Versionen angeboten?
Nein. Aber man weiß ja nie :)
Im HumbleStore konnte man lange Zeit Keys für ungeschnittene US-Versionen erwerben, bis auch hier Regionalfilter eingebaut wurden.
Asturaetus schrieb am
Hat GOG überhaupt schon mal CUT Versionen angeboten? Bis jetzt war mir nur bekannt das einige Spiele für spezifische Länder nicht erhältlich waren.
Deshalb wäre ich jetzt erstmal von ungeschnittenen Versionen ausgegangen.
Kajetan schrieb am
casanoffi hat geschrieben: ?
08.09.2017 10:41
Wundert mich ein wenig, dass die zu haben sind, waren die für den deutschen Markt nicht indiziert?
Ab 18 UND verändert.
Deswegen frage ich mich, was Kunden mit ner deutschen IP dort bekommen. Die unveränderte Originalversion? Die deutsche Krüppelversion?
casanoffi schrieb am
Is ja geil ^^
The Suffering war eines meiner Lieblingstitel auf der PS2.
Ties That Bind hab ich aber nie gezockt, ging einfach an mir vorbei...
Wundert mich ein wenig, dass die zu haben sind, waren die für den deutschen Markt nicht indiziert?
Ist halt leider ein Titel, der meiner Meinung nach grafisch sehr schlecht gealtert ist...
SinghB schrieb am
Finde ich richtig geil mit den beiden The Suffering Teilen. Die werde ich mir aufjedenfall bei GOG holen.
schrieb am