Mass Effect 3: "Resurgence Pack" in der nächsten Woche - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Release:
08.03.2012
08.03.2012
08.03.2012
30.11.2012
Test: Mass Effect 3
75
Test: Mass Effect 3
75
Test: Mass Effect 3
75
Test: Mass Effect 3
75
Jetzt kaufen ab 9,99€ bei

Leserwertung: 74% [25]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mass Effect 3
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mass Effect 3: "Resurgence Pack" in der nächsten Woche

Mass Effect 3 (Rollenspiel) von Electronic Arts
Mass Effect 3 (Rollenspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Am 10. April erscheint die erste Multiplayer-Erweiterung für Mass Effect 3 (PC und Xbox 360) und zwar kostenlos. Die PlayStation 3-Version erscheint einen Tag später - am 11. April.

Das "Resurgence Pack" beinhaltet zwei neue Karten (Firebase Condor und Firebase Hydra), drei weitere Waffen (Striker Assault Rifle, Kishock Harpoon Gun und Geth Plasma SMG), neue Consumables sowie sechs zusätzliche spielbare Charaktere: Asari Justicar Adept, Krogan Battlemaster Vanguard, Batarian Soldier, Batarian Sentinel, Geth Engineer und Geth Infiltrator.



CHARACTERS
Asari Justicar Adept
Asari are fierce, graceful warriors. They are incredibly powerful natural biotics. The asari excel at hit-and-run tactics that ruthlessly eliminate their opponents from the battlefield.

Krogan Battlemaster Vanguard
Krogan Vanguards are a brutish specimen. These fully mature krogan might be old and slow, but their biotic charge ability makes up for it. Their heavy shields and ability in close makes them a menace on the battlefield.

Geth Infiltrator
Geth Infiltrators converge quickly on a target while remaining undetected. Their unique perception systems give Geth Infiltrators an unsurpassed understanding of the battlefield.

Geth Engineer
Geth Engineers are elite support specialists. Their unique perception systems give Geth Engineers an unsurpassed understanding of the battlefield.

Batarian Soldier & Sentinel
Batarians are large brawlers that use nets and spiked weapons to capture targets ... or to bleed them dry on the battlefield. If an opponent gets too close, a Batarian bludgeons them with spiked armor and enforcement gauntlets.

MAPS
Firebase Condor: A warzone outpost located on one of Palaven's moons, Firebase Condor represents a crucial asset in the defense of the Turian homeworld, providing the beleaguered turian fleet with a place to refuel and repair. Its loss could grant the Reapers unparalleled access to the Inner Council Theatre.

Firebase Hydra: Firebase Hydra is located in an old abandoned Quarian colony which humans took over when they originally settled the world of Ontarom. It has since been converted into a massive dam facility which powers the communications hub located at Firebase Dagger and the kinetic barrier which protects it. Without this critical power source, Systems Alliance communications within the entire theatre would go dark.
 
WEAPONS
• Striker Assault Rifle: Krogan rifle with explosive rounds. Its rate of fire increases when the trigger is held.
• Kishock Harpoon Gun: Deadly one-shot batarian weapon. Causes bleed-out or disruption of target.
• Geth Plasma SMG: Fully-automatic geth submachine gun. Its rate of fire increases when the trigger is held.

Quelle: EA
Mass Effect 3
ab 9,99€ bei

Kommentare

one_scoop_vanilla schrieb am
DasGraueAuge hat geschrieben:
one_scoop_vanilla hat geschrieben:Hey Leute. Ich bräuchte mal Hilfe. Ich wollte mir gerade das Resurgence Pack runterladen, aber ich finde es weder unter dem Namen, noch unter Stichwortsuche Mass Effect 3.
Hab ich was verpasst oder bin ich heute einfach nur blöd?
Da wo du auch anderen DLC bei Origin findest. Spieledetails per Klick auf "i" und dann auf "Erweiterung kaufen" klicken. Im deutschen heisst es Wiederauferstehung. Separaten download wird es mit Sicherheit nicht geben.
Danke für deine Antwort, aber ich nutze die PS3 und im US Store kann ich den für angekündigten DLC sehen, nur noch nicht im Deutschen. Der sollte heute verfügbar sein.
DasGraueAuge schrieb am
one_scoop_vanilla hat geschrieben:Hey Leute. Ich bräuchte mal Hilfe. Ich wollte mir gerade das Resurgence Pack runterladen, aber ich finde es weder unter dem Namen, noch unter Stichwortsuche Mass Effect 3.
Hab ich was verpasst oder bin ich heute einfach nur blöd?
Da wo du auch anderen DLC bei Origin findest. Spieledetails per Klick auf "i" und dann auf "Erweiterung kaufen" klicken. Im deutschen heisst es Wiederauferstehung. Separaten download wird es mit Sicherheit nicht geben.
one_scoop_vanilla schrieb am
Hey Leute. Ich bräuchte mal Hilfe. Ich wollte mir gerade das Resurgence Pack runterladen, aber ich finde es weder unter dem Namen, noch unter Stichwortsuche Mass Effect 3.
Hab ich was verpasst oder bin ich heute einfach nur blöd?
shedim schrieb am
_Wodka_ hat geschrieben:
Nakorson hat geschrieben:schon krass wie viele leute nörgeln können wenn sie etwas umsonst bekommen .
Richtig! Einfach unfassbar, da gibt mal etwas kostenfrei und trotzdem ist das Geschreie groß. EA hätte auch genauso gut Geld dafür verlangen können. Aber nein, da gibt es schon mal kostenlose Inhalte und den Spielern ist es wieder nicht recht.
Etwas, das mit Mikrotransaktionen die CashCow zu melken versucht würde ich nicht als kostenlos bezeichnen. Klar kannste auch nix ingame kaufen und dir alles mühselig erfarmen, jedoch wage ich zu bezweifeln, dass diese ingame-Käufe existieren würden, wenn tatsächlich niemand BIOWARE Points für die bescheuerten Random-Inhalt Packs ausgeben würde.
_Wodka_ schrieb am
Nakorson hat geschrieben:schon krass wie viele leute nörgeln können wenn sie etwas umsonst bekommen .
Richtig! Einfach unfassbar, da gibt mal etwas kostenfrei und trotzdem ist das Geschreie groß. EA hätte auch genauso gut Geld dafür verlangen können. Aber nein, da gibt es schon mal kostenlose Inhalte und den Spielern ist es wieder nicht recht.
schrieb am

Facebook

Google+