Mass Effect 3: Infos zum Rebellion-Pack - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Release:
08.03.2012
08.03.2012
08.03.2012
30.11.2012
Test: Mass Effect 3
75
Test: Mass Effect 3
75
Test: Mass Effect 3
75
Test: Mass Effect 3
75

Leserwertung: 74% [25]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mass Effect 3
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mass Effect 3: Infos zum Rebellion-Pack

Mass Effect 3 (Rollenspiel) von Electronic Arts
Mass Effect 3 (Rollenspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Nachdem vor einigen Tagen bereits erste Infos zum nächsten DLC-Paket für Mass Effect 3 durchgesickert waren, kündigte BioWare das Ganze jetzt auch offiziell an.

Das so genannte Rebellion Pack hat wieder den Koop-Part im Blick. Neben zwei neuen Karten und einem weiteren Einsatzziel wartet noch ein zusätzlicher Ausrüstungsslot auf den Spieler. Auch gibt es frische Waffen und Items.

  • Zwei neue actiongeladene Karten – Lande auf Feuerstellung Jade in einer salarianischen STG-Basis auf Sur’Kesh, und kämpfe um die Kontrolle von Feuerstellung Göttin auf der Asari-Heimatwelt Thessia.
  • Sechs mächtige, neue, freischaltbare Charaktere – Steige mit sechs neuen freischaltbaren Charakteren auf und befördere sie: der Ex-Cerberus-Experte und -Frontkämpfer, der Vorcha-Soldat und -Wächter oder der männliche quarianische Techniker und Infiltrator.
  • Neues Missionseinsatzziel – Dieses neue Einsatzziel tritt zufällig während der Wellen drei, sechs und zehn auf und verlangt, dass Teams ein Paket mit höchster Priorität beschaffen und sicher zu einer angegebenen Exfiltrationszone auf jeder Karte bringen.
  • Neuer Ausrüstungsslot – Im Ausrüstungsbildschirm ist ein neuer Slot verfügbar, der Spielern einen dauerhaften Gameplay-Bonus gewährt, der nicht nur bis zum Ende eines Spiels einsetzbar ist. Die neuen Gegenstände reichen von Waffen-Upgrades bis zu Charakterverbesserungen und werden über Verstärkungspacks erhältlich sein.
  • Tödliche neue Waffen – Vernichte den Feind mit tödlichen neuen Waffen wie Cerberus Harrier, Präzisionsgewehr Krysae und Reegar-Carbine.

Das Rebellion Pack soll am 29. Mai erscheinen und kann kostenlos bezogen werden. Ein paar Impressionen gibt es hier zu sehen.


Quelle: EA

Kommentare

Zero7 schrieb am
Seit wann können Vorcha Sentinels sein? Ich dachte die hätten viel zu wenig Hirn um was mit Technik anzufangen :D
Bedameister schrieb am
Mal kucken vieleicht spiel ich dann auch nochmal die eine oder andere Runde im MP. War doch ganz spaßig und mit neuen Maps und neuen Waffen wirds sicher nochmal für ein paar Stunden Freude bringen :D
Meisterdieb1412 schrieb am
Das klingt einfach so unglaublich...langweilig. Wer braucht das bei einem Spiel wie Mass Effect? Aber gut...wenns gratis ist soll man ja nicht meckern.
Sugandhalaya schrieb am
"Frische Waffen"...Also frisch kenne ich nur im Zusammenhang mit der Temperatur und bei Lebensmitteln, aber frische Waffen? Hmm, neue Waffen ok, aber frisch?
DonDonat schrieb am
Für lau ganz OK, zahlen würde ich aber nix :)
schrieb am

Facebook

Google+