Mass Effect 3: Multiplayer-DLC "Abrechnung" kommt vor "Citadel" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Rollenspiel
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Release:
08.03.2012
08.03.2012
08.03.2012
30.11.2012
Test: Mass Effect 3
75
Test: Mass Effect 3
75
Test: Mass Effect 3
75
Test: Mass Effect 3
75
Jetzt kaufen ab 5,99€ bei

Leserwertung: 74% [25]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Mass Effect 3
Ab 18.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Mass Effect 3 - Multiplayer-DLC "Abrechnung" kommt vor "Citadel"

Mass Effect 3 (Rollenspiel) von Electronic Arts
Mass Effect 3 (Rollenspiel) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Zusätzlich zu dem DLC-Paket "Citadel" für den Solo-Modus (wir berichteten) haben BioWare und Electronic Arts noch eine Mehrspieler-Erweiterung mit dem Titel "Abrechnung" angekündigt. Ab dem 26. Februar 2013 (Angebot endet am 26.2.2014) steht dieses Downloadpaket für Mass Effect 3 kostenlos zum Download bereit und erweitert den Mehrspieler-Modus mit neuen Charakteren, Waffen und Upgrades.

"Das Team hat sein ganzes Herzblut in Mass Effect 3: Abrechnung und Mass Effect 3: Citadel gesteckt. Mit dem Herannahen des Erscheinungsdatums dieser Kapitel macht sich im ganzen Studio eine bittersüße Stimmung breit", erzählt Casey Hudson, Executive Producer der Mass Effect-Reihe. "Die Leidenschaft unserer Fans für die Mass Effect-Trilogie hat uns immer demütig gemacht und gleichzeitig angetrieben. Wir hoffen, dass alle Spaß an der Storyerweiterung haben - wir hatten jedenfalls einen Riesenspaß dabei, uns das alles auszudenken. Wir erwarten voller Aufregung die Veröffentlichung dieses letzten Abschieds der Trilogie und machen uns dann auf in die Zukunft des Mass Effect-Universums."

Am 05. März 2013 folgt "Citadel", das den Abschluss von Mass Effect 3 bilden wird (1.200 Microsoft-Punkte bzw. 15 Dollar). "Fans erleben darin eine letzte, sentimentale Reise mit Commander Shepard und seiner Crew. In Mass Effect 3: Citadel erkunden Spieler neue Schauplätze an Bord der riesigen gleichnamigen Weltraumstation. Außerdem haben sie Gelegenheit, noch einmal etwas Zeit mit einigen ihrer Lieblingscharaktere aus allen drei Mass Effect-Spielen zu verbringen."

Letztes aktuelles Video: Omega DLC-Trailer


Quelle: BioWare und Electronic Arts
Mass Effect 3
ab 5,99€ bei

Kommentare

PanzerGrenadiere schrieb am
c'mon die dlc gibt es doch nur umsonst, damit irgendjemand evtl. doch noch bioware points kauft, um schneller an deren inhalt zu kommen. erinnert sich noch jemand an das grauenhafte "zufallssystem" zu beginn? ich hab immer nur die selben xp cards bekommen, selbst wenn ich diesen char schon komplett hatte. mir fehlt z.b. die standart quarianerin. das sollte man mal nicht vergessen. das haben sie ja mitlerweile geändert. hab z.b. eben eine talon (ultra-selten) aus einem spectre pack bekommen.
Hardtarget schrieb am
ich suchte dem mp seit wochen und hab noch gar nicht in die die singleplayer kampagne reingeschaut ! 8O
freu mich richtig auf den neuen dlc und da alles umsonst war hat ea sogar ein paar pluspunkte bei mir gesammelt.
Bedameister schrieb am
murkel hat geschrieben:Naja , Fehler sind zum lernen da. :)
Ich hab das Hauptspiegel damals auch verschlungen. Der mp hatte mir ne ganze Weile Spaß gemacht.
Nun ist das allerdings schon eine Ewigkeit her. Scheint so als wenn ich die cd nochmal in die Box schmeißen muss.
Ja es hat sich echt einiges verändert. Also die Maps Anzahl hat sich vervielfacht. ich weiß jetzt nich genau wieviele es sind, aber ich glaube so 15 Maps könnten es schon sein. Außerdem gibts so viel neue Charaktere: Vorcha, Geth, sogar Volus kann man spielen und auch ganz viele neue Fähigkeiten die es im SP garnicht gab. Und es gibt jetzt auch Kollektoren als Gegner die ziemlich cool aussehen. Schade, dass die nichtmehr im SP vorkamen.
murkel schrieb am
Naja , Fehler sind zum lernen da. :)
Ich hab das Hauptspiegel damals auch verschlungen. Der mp hatte mir ne ganze Weile Spaß gemacht.
Nun ist das allerdings schon eine Ewigkeit her. Scheint so als wenn ich die cd nochmal in die Box schmeißen muss.
Bedameister schrieb am
Ich finds richtig krass wie sehr sich der MP mitlerweile geändert hat. Hab letztens mal wieder reingeschnuppert und war echt überrascht wieviele Maps, Charaktere und Fähigkeiten es mitlerweile gibt. Es ist zwar lobenswert, dass man sowas umsonst anbietet, aber ändert nichts daran, dass der MP eigentlich schon von vornherein so aussehen hätte sollen. Damals haben die Leute ihn nämlich noch gespielt als ME3 rauskam. Und damals gabs dort noch fast nichts zu sehen, und darum hat es auch nicht so gefesselt.
Also fürs nächste mal etwas weniger DLCs später und dafür nen guten MP zum Release ;)
schrieb am

Facebook

Google+