Vanquish: Technisch überarbeitete PC-Version veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Platinum Games
Publisher: SEGA
Release:
22.10.2010
25.05.2017
15.10.2010
Test: Vanquish
88
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Vanquish
88
Jetzt kaufen ab 10,70€ bei

Leserwertung: 88% [14]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Vanquish
Ab 17.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Vanquish: Technisch überarbeitete PC-Version veröffentlicht

Vanquish (Shooter) von SEGA
Vanquish (Shooter) von SEGA - Bildquelle: SEGA
SEGA Europe hat das von PlatinumGames entwickelte Sci-Fi-Actionspiel Vanquish heute für PC veröffentlicht. Die PC-Version kostet 19,99 Euro und ist bei Steam erhältlich. Besitzer der PC-Fassung von Bayonetta erhalten 25%-Rabatt auf Vanquish.
 
Die PC-Umsetzung läuft mit 60 Bildern pro Sekunde (Framerate kann optional entsperrt und erhöht werden) und bietet 4K-Auflösung, diverse Grafik-Optionen (Anti-Aliasing, Anisotropic-Filtering, SSAO-Lighting, skalierbare Texturen, einstellbare Schattenqualität) und vollständige Tastatur- und Maus-Unterstützung. Vanquish ist mit englischer, deutscher, italienischer, spanischer und japanischer Sprachausgabe verfügbar. Dazu gibt es entsprechende Untertitel, die sich zudem frei kombinieren lassen.

Digital Foundry ist von der PC-Version jedenfalls sehr angetan: "Based on our experiences with the PC version so far, the Vanquish experience has been elevated to the next level. The original console versions just don't hold up these days due to low performance and poor image quality, but gaming PCs today should have no issues powering through this lovely port. The game looks great, plays great and runs well. A genuine last-gen classic is enhanced in genuinely transformative ways on PC and we highly recommend you check it out."

Zur PC-Premiere wurde ein Video-Entwickler-Tagebuch mit dem Produzenten Atsushi Inaba, dem Animator Takaaki Yamaguchi und dem Programmierer Noriyuki Otani veröffentlicht. Sie sprechen über die Entstehung sowie die Geschichte und beantworten einige Fragen - zum Beispiel: Warum wollte Regisseur Shinji Mikami (bekannt durch die Resident-Evil-Serie) einen schnellen Action-Shooter machen? Woher kamen Sam's Slide Booster? Und warum die Tanzroboter?

Letztes aktuelles Video: Entwickler-Tagebuch PC


Vanquish erschien 2010 auf PlayStation 3 und Xbox One. Es schnitt in unserem Test mit 88%-Prozent abschnitt: "Ein audiovisuelles Meisterwerk, das auch spielerisch neue Wege geht."

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)

Screenshot - Vanquish (PC)


Quelle: SEGA
Vanquish
ab 10,70€ bei

Kommentare

CJHunter schrieb am
Balmung hat geschrieben: ?
26.05.2017 17:41
Allerdings, ich würde bei so etwas nicht so einen Aufstand machen oder gar noch mal kaufen. ^^
Kein Ding, hab noch ganz andere Dinge veranstaltet die mich in irgendeiner Form gestört haben oder mich allgemein stören, aber das behalte ich lieber mal für mich;-). Fakt ist, das wenn ich in meine Bib schaue mich sowas einfach stört. Wenns in den nächsten Tagen nicht verschwindet werde ich Bayonetta löschen und mir das Spiel irgendwann nochmal kaufen wenns nur noch 3-4 Euro kostet...Die Spielzeit und die Trophäen bleiben ja an meinen Account gebunden und gehen nicht verloren.
unknown_18 schrieb am
Allerdings, ich würde bei so etwas nicht so einen Aufstand machen oder gar noch mal kaufen. ^^
CJHunter schrieb am
Balmung hat geschrieben: ?
26.05.2017 03:32
CJHunter hat geschrieben: ?
25.05.2017 23:50
Hattest du vorher schon Bayonetta in deiner Spiele-Bib?. Wenn ja müsste es auf dem Bayonetta-Icon draufstehen.
Nope, da ist nichts. Und ja, hab Bayonetta seit Tag 1 und direkt installiert. ^^
Sehr seltsam. Wenn man das Spiel Bayonetta neu aus dem Store kauft steht das nicht mehr auf dem Icon (war bis vor ein paar Tagen noch so). Normal müsste es bei mir jetzt auch langsam verschwinden da die Aktion ja seit gestern beendet ist. Wenn es bis morgen noch da ist werd ich wahrscheinlich den steam-support anschreiben^^. Ich hab die Spiele in meiner Bib als große icons angezeigt und dann stört mich sowas wenn es dran steht....Notfalls werd ich Bayonetta löschen und es mir irgendwann wenns nur noch paar Euronen kostet nochmal neu kaufen. Dann stehts nämlich mit Sicherheit nicht mehr dran...Ich bin bei sowas sehr sehr eigen.
flo-rida86 schrieb am
einfach wieder herrlich und auf dem pc nochmal was ganz anderes als damals auf den Konsolen.
natührlich kommt es nicht glei an einem doom ran aber für das alter immer noch eines der besten shooter.
unknown_18 schrieb am
CJHunter hat geschrieben: ?
25.05.2017 23:50
Hattest du vorher schon Bayonetta in deiner Spiele-Bib?. Wenn ja müsste es auf dem Bayonetta-Icon draufstehen.
Nope, da ist nichts. Und ja, hab Bayonetta seit Tag 1 und direkt installiert. ^^
schrieb am