Kings and Castles : Neues von Gas Powered Games - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Gas Powered Games
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Kings and Castles: RTSiges von Gas Powered Games

Mit den abschließenden Arbeiten an Supreme Commander 2 ist Gas Powered Games natürlich nichts vollends ausgelastet, bereitet man doch natürlich bereits die nächste Produktion vor.

Bei der handelt es sich um ein mittelalterliches RTS-Spiel namens Kings and Castles , wie das Studio heute bekannt gab. Das Ganze fußt auf der Engine, die auch schon in anderen GPG-Titeln zum Einsatz kam und soll es dem Spieler ermöglichen, sehr weit aus dem Kampfgeschehen herauszuzoomen.

Drei Könige kämpfen um die Vorherrschaft in Kings and Castles - mehr verrät das Studio bis dato nicht. Allerdings wolle man etwas Neues wagen und den Fans einen "(größtenteils) ungefilterten Einblick" in die Produktion geben. Es werde ständig neue Blog-Einträge auf der offiziellen Webseite geben, auch per Twitter und Facebook werde man Infos mitteilen. Etwas ironisch merkt Chris Taylor an: 

"Synergien werden genutzt, Paradigmen werden etabliert. Das Wichtigste aber ist: Marketing-Schlagwörter werden eingesetzt werden."

Im ersten Video-Beitrag darf er dann auch etwas über einen Bauernhof rennen und sich von einem Pferd beißen lassen. 

Ob das Spiel über Square Enix vertrieben wird, ist nicht bekannt. Der Publisher hatte Ende 2008 eine "strategische Partnerschaft" mit den Entwicklern verkündet, die eigentlich über SupCom 2 hinausgehen soll. Kings and Castles soll auf PC und "Next-Gen-Konsolen" erscheinen.

 


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Sarnar schrieb am
Der Bauernhof in dem Video sieht irgendwie genauso aus wie der auf dem die Hauptdarsteller aus "Shaun of the Dead" auf lustige art und weise gezeigt haben wie man anständig mit der Zombie-plage fertig wird^^
scorpion or monkey schrieb am
Supreme Commander im Mittelalter und dann noch auf Konsole!
Warum eigentlich nicht "commanders and castles"?
kaepernickus schrieb am
KeinName hat geschrieben:Solange es kein so misglückter Serienableger wird, wie damals TA: Kingdoms von Total Annihilation, ist alles in Butter.

Naja Kingdoms ist damals ja auch nachdem Abgang von Chris Taylor enstanden.
Bin schon gespannt auf erster Bilder und Infos
Eirulan schrieb am
Schade, ich dachte, dass sie sich nach SupCom2 vielleicht mal an ein neues Dungeon Siege setzen würden :(
V.a. DS2 hat mir damals sehr gut gefallen.
KeinName schrieb am
Solange es kein so misglückter Serienableger wird, wie damals TA: Kingdoms von Total Annihilation, ist alles in Butter.
Wobei ja schon der zweite Teil von SupCom, in eine Richtung geht, die nicht jeder gut heißt.
schrieb am

Facebook

Google+