Test Drive Unlimited 2: Ist in Arbeit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Eden Games
Publisher: Namco Bandai
Release:
11.02.2011
11.02.2011
15.02.2013
Test: Test Drive Unlimited 2
48

“Im Kern besitzt TDU 2 viele Qualitäten des Vorgängers, doch die mäßige KI, veraltete Technik und allen voran die katastrophalen Online-Probleme sorgen für einen Wertungsabsturz.”

Test: Test Drive Unlimited 2
50

“Im Kern besitzt TDU 2 viele Qualitäten des Vorgängers, doch die mäßige KI, veraltete Technik und allen voran die katastrophalen Online-Probleme sorgen für einen Wertungsabsturz.”

Test: Test Drive Unlimited 2
47

“Die PS3-Fassung von TDU 2 ist technisch einen Tick schwächer als die 360- und PC-Pendants.”

Leserwertung: 66% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Test Drive Unlimited 2: Ist in Arbeit

Eine sonnendurchflutete Palmeninsel, jede Menge heißer Sportwagen, lange, weite Straßen, tolle Häuser, massig Luxus-Accessoires: Klingt nach der neusten Episode von »Was Paris Hilton mittwochs macht«, ist aber in Wirklichkeit... Test Drive Unlimited 2. Wie Publisher Namco Bandai Partners in einer Pressemitteilung verkündet, sitzt Entwickler Eden Games eifrig an der Fortführung des 2006er Rennspiel-Hits.

Dieses mal soll neben zeitgemäßer Präsentation vor allem auch der Mehrspielerpart noch deutlicher betont werden - genau genommen soll es, ähnlich wie bei Burnout Paradise , kaum noch eine Trennlinie zwischen offline und online geben. Das »MOOR«-System (Massively Open Online Racing) soll dafür sorgen, dass sich Spieler aus aller Welt gemeinsam auf der persistenten Online-Insel zum Rennen oder Zeitvertreiben treffen können. Außerdem sollen Solo-Fahrer, die die Kampagne spielen, auch nahtlos zwischen dem On- und Offline-Erlebnis wechseln dürfen. Es gibt ein Schadensmodell, einen realistischen Tag-/Nacht-Wechsel sowie jede Menge Luxusfahrzeuge, die realistisch simuliert werden sollen - darüber hinaus hat der Spieler wie in den Dead or Alive -Shoppingabenteuern die Möglichkeit, sowohl seine Wagen als auch sein virtuelles Ich mit jeder Menge Accessoires einen Hauch von Luxus und Abenteuer zu verleihen.

Einen Veröffentlichungstermin für TDU 2, das für PC, 360 und PS3 entwickelt wird, gibt es bislang nicht, auch die offizielle Website ist bislang nur ein Platzhalter. Ein paar frühe Screenshots sind allerdings bereits verfügbar.

Quelle: Pressemitteilung Namco Bandai Partners

Kommentare

becktheman schrieb am
Naja...mal schauen, was Eden Games da hinbastelt. TDU 1 ist nach wie vor eines der spaßigsten Rennspiele ever...zich verschiedene Landschaften, in denen man mit Traumautos beinahe jeder erdenklichen Marke cruisen oder heizen kann...was kann es besseres geben???
@ Prototype: Was DdCno1 meint, ist das dein Text durch das Fehlen von Satzzeichen und Absätzen total unleserlich ist. Wenn dann noch dazu kommt, dass man genauso schreibt wie man spricht...ohh mein Gott, das wird ein heilloses Durcheinander!
Balmung schrieb am
Die richtige Webseite ist inzwischen online und verrät ein paar mehr Details zum Gameplay, so gibt es jetzt z.B. auch Plätze, wo man mit seinem Avatar rum laufen kann. Auch sonst klingt alles so als wäre alles beim alten, nur weiter ausgebaut. Alles im allen klingt es also klar wie TDU1 mit Verbesserungen und ausgebauten Features, so wie ich mir das gewünscht hatte.
"New content, challenges and features will integrate dynamically into the gameplay as the world evolves over time."
Klingt für mich, als wollten sie auch nach Release das Spiel weiter ausbauen. Na dann hoffe ich mal, dass es nicht das typische MMO Problem hat: zu wenig Kontent zu Beginn. Zumindest um kosten muss man sich keine Sorgen machen: es bleibt weiterhin ohne monatliche Kosten. Aber es wird wieder DLCs geben wie Auto Packs und anderes.
http://www.testdriveunlimited2.com/
Prototype schrieb am
[quote="Xchris"]Für den zweiten Teil hätte ich dann aber gerne die Möglichkeit mein Fahrzeug ein wenig differenzierter und umfangreicher zu tunen. Und nicht nur zwischen 3 (?) upgrade Stufen wählen und das war es dann auch schon. Ein wenig mehr Tiefe in dieser Hinsicht wird dem Spiel nicht schaden. Ansonsten fand ich TDU1 sehr gelungen.
Ja da haste ja Recht aber es soll auch kein NfS Game werden das Problem wird sein Autos 1 zu 1Original ins game zu übernehmen dazu gehört ja auch der innen Raum wenn alles Detailgetreue ist und mit Top Grafik wird es mich auch erst mal Freuen und wenn denne noch Tuning am Start ist auch wenn es nur Felgen, Body Kit und vielleicht was ich am meisten denke mit Vinnyls getunt werden kann des Wäre der Hammer! :o :D 8O
Dummes Zeug kann man viel reden
Kann es auch schreiben.
Prototype schrieb am
DdCno1 hat geschrieben:@ da unter meinem Beitrag: Ich und viele andere, aber viel zu schüchterne Leser und aktive Nutzer dieses Forums wären dir sehr verbunden, WENN DU MAL SATZZEICHEN UND ABSÄTZE BENUTZEN WÜRDEST.
Vielen Dank.

Ja wenn man lesen kann dann muss man sich jetze net so darüber aufregen und wenn es zu schwer zu lesen es bei einem 15 zoller dann rate ich dir über 20 Zoll kannste nix falsch machen.
Erlaubt ist, was gefällt.
Xris schrieb am
Für den zweiten Teil hätte ich dann aber gerne die Möglichkeit mein Fahrzeug ein wenig differenzierter und umfangreicher zu tunen. Und nicht nur zwischen 3 (?) upgrade Stufen wählen und das war es dann auch schon. Ein wenig mehr Tiefe in dieser Hinsicht wird dem Spiel nicht schaden. Ansonsten fand ich TDU1 sehr gelungen.
Schade war, das TDU iwie nicht viele Spieler gefunden hat die es langfristig gespielt haben, besonders online war meistens tote Hose. Was aber vermutlich auch an der lagverseuchten online Performance lag.
Ich will kein abgespecktes TDU1 mit "neuen" Features, sondenr ein vollwertiges TDU1 mit "neuen" Features. Wink
Könnte aber passieren. Wenn ich schon Burnout Paradies höre...... BP war im Vergleich zur eigentlichen Serie im grunde eher schwach (sehr abgespeckt und viel zu leicht), zumindest was den SP angeht.
schrieb am

Facebook

Google+