Test Drive Unlimited 2: Grafik, Physik und Größe - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Eden Games
Publisher: Namco Bandai
Release:
11.02.2011
11.02.2011
15.02.2013
Test: Test Drive Unlimited 2
48
Test: Test Drive Unlimited 2
50
Test: Test Drive Unlimited 2
47

Leserwertung: 66% [9]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Test Drive Unlimited 2 - Grafik, Physik und Größe

David Nadal, Chef von Eden Games, sagte gegenüber dem offiziellen "Xbox Magazine", dass die Grafik bei Test Drive Unlimited 2 nicht unbedingt dreimal so gut wie beim Vorgänger werde, schließlich wünschen sich die Fans lieber mehr Inhalte (mehr Größe) und ein besseres Physik-System. Gerade die Physik-Engine war bei Test Drive Unlimited genau genommen ein Nachfolger der V-Rally-Physik und deswegen wird für den zweiten Teil ein komplett neues System entwickelt - was auch trotz Erfahrung keine leichte Aufgabe sei.

Ansonsten vergleicht er die im Einsatz befindliche Engine eher mit Online-Spielen als mit anderen Rennspielen und fügt hinzu, dass die Einbindung des Tag/Nacht-Wechsels viel Zeit gekostet hätte. Zur Größendimension äußerte er sich insofern, dass die Sichtweite "praktisch unendlich sei" und es über 20 Minuten dauern würde, mit dem schnellsten Waren einmal quer über die Test Drive-Version von Ibiza zu fahren.
 
In its six-page preview, OXM takes a nod at Unlimited 2's "practically infinite draw distance" and estimates that it'll take 20 minutes to drive across Test Drive's version of Ibiza in the game's fastest car.

Quelle: C&VG

Kommentare

DJ Alexet schrieb am
Also für meine Begriffe sind die angekündigten Änderungen genau das nachdem man sich im ersten Teil gesehnt hat.
Dynamische Wetterverhältnisse sowie Tag und Nachtwechsel bringen diesem Game einen absoluten Realitätsschub. Die Fahrphysik wird sicherlich erheblich optimiert worden sein, wobei diese bereits im ersten Teil vom Arkade bis hin zum Pro alles zu bieten hatte. Neu ist auch, das zeigt das Video, dass die Fahrzeuge nun wohl auch mal in die Waschanlage müssen und unbefestigte Straßen als solches (mit dem Jeep!) offiziell zum Streckenarsenal gehören. Aufpraller scheinen nunmehr auch ein komplexeres Feedback, allein aus der Blickwinkel-Reaktion, an den Fahrer zu vermitteln. Und Ibiza? Warum nicht, hört sich doch gut an.
Ich für meinen Teil bin schon seit langer Zeit auf den Nachfolger gespannt. Schlechter als der Vorgänger wird das Game auf keinen Fall, dazu ist die Basis einfach viel zu gut. Einziger Kritikpunkt, der auch so noch nicht erwähnt worden ist, sind die bekannten Plattformunterschiede und der damit einhergehende Mangel an Updates bzw. Fahrzeugupdates; die PC-Plattform kam immer zu kurz wohingegen XBox-Spieler seit ehundje sämtlichste Fahrzeuge hinzufügen konnten oder sämtlichste davon kostenlos im Update-Patch enthalten waren. Aber mal schauen, vielleicht haben die Entwickler auch daran gefeilt und versprechen neben wachsenden Größenverhältnissen, Wetterwechsel & Co. auch online- und update-technisch Besserung.
ULTRAMASTER03 schrieb am
Ich freu mich schon auf die vortsetzung von TDU :D .
ich find es klasse das Wetter und Tag wechsel dabei ist , und das man im Gelände rum crusen kann das man den dreck am auto sieht :) .
ich kann nur hoffen das es bald kommt um es zu zocken. :?:
2komma9 schrieb am
Falls noch nicht bekannt: hier der neue TDU 2 Trailer
http://www.gametrailers.com/video/exclu ... rive/65329
ich hoffe dass das Fahrverhalten nicht repräsentativ ist - das ist wirklich der einzige Punkt (aber entscheidende) der mich vom Kauf des Spiel abhalten könnte, ansonsten überzeugt es mich.
Balmung schrieb am
2komma9 hat geschrieben:Hier die Quelle:
http://www.gametrailers.com/video/first ... rive/65136
You're be able to go to hawaii using the ibiza airport after you've leveled up in your global advancement.
The idea is that with hawaii we want the players to really rediscover hawaii in new light.
ab 1 minute 10 sec ist das zu hören.
Mein Englisch nur unter Vorbehalt. ;)
Ich habe es trotzdem aufgeschrieben weil einige im TDU Central Forum meinten sie redet zu schnell, obwohl ich finde dass sie sehr klar und deutlich spricht.
Es ist also definitiv Hawaii noch einmal enthalten dazu auch der Tag/ Nacht Zyklus und neue Off Road Strecken auf der Karte.
Tatsache, sie sagt das wirklich so, na dann hat man ja wirklich eine riesen Fläche, die man befahren kann. Allerdings wird Hawaii dann wohl nur eine untergeordnete Rolle spielen, wenn man das erst später im Spiel freischaltet. Ob man dort dann auch das uneingeschränkte Gameplay von TDU2 hat? Bin ja mal sehr gespannt in der Hinsicht.
TDU2 klingt jedenfalls schon jetzt sehr gut, bin echt mal gespannt was am Ende dabei raus kommt, vor allem die Online Modi müssen ordentlich funktionieren. Hoffe man kann auch längere eigene Rennen erstellen, so einmal um die Insel rum über den eigenen festgelegten Kurs wäre schon nett. In TDU1 waren die eigenen Rennen jedoch maximal sehr kurz.
Wenn das Spiel jedenfalls so gut werden sollte, wie es klingt (und nach TDU1 traue ich das Eden durchaus zu), dann brauche ich für lange Zeit kein anderes Rennspiel mehr und da die Dodge Viper wieder mit dabei ist, ist es eh schon fast gekauft. ;)
dark91 schrieb am
Fantastisch! :D wie lange warte ich auf einen nachfolger von TDU, dem in meinen augen besten renspiel der letzten jahre :) das spiel hat eine göttliche atmos gehabt (oder hat sie nach wie vor) und jetzt kommt, laut dem trailer ein Dreck-am-Lack Modell dazu, halb nackte weiber^^, mehr autos , ne neue insel, gelände sessions und vorallem ein tag/nacht/wetter wechsel inklusive verdeck schließen
schrieb am

Facebook

Google+