Lara Croft and the Guardian of Light: Online-Koop im Bummelzug - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Crystal Dynamics
Publisher: Square Enix
Release:
06.08.2010
kein Termin
kein Termin
kein Termin
28.09.2010
28.09.2010
Test: Lara Croft and the Guardian of Light
85

“Festmahl für Hobbyarchäologen: Laras isometrisches Download-Abenteuer überrascht mit ausgeklügeltem Rätsel- und Leveldesign sowie hervorragender Koop-Komponente.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Lara Croft and the Guardian of Light
85

“Auch auf dem PC zeigt sich Miss Croft in Toppform. Nur die Tastatursteuerung ist nicht zu empfehlen.”

Test: Lara Croft and the Guardian of Light
85

“PS3-Besitzer kommen etwas günstiger in den Genuss von Laras Download-Abenteuer, bekommen aber mitunter keine Trophäen gutgeschrieben.”

Leserwertung: 90% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Lara Croft: Online-Koop kommt (wieder) später

Im Falle der bereits erhältlichen Xbox 360-Fassung von Lara Croft and the Guardian of Light  hatte Crystal Dynamics den Online Koop-Modus aus dem Spiel nehmen und verschieben müssen. Der wird Ende September per Patch nachgereicht werden - zeitgleich mit dem Erscheinen der PS3- und PC-Versionen des Spiels.

Wer auf jenen beiden Plattformen mit einem Kumpel zusammen ins Gefecht ziehen will, muss dies vorerst aber ebenfalls erstmal an einer Konsole bzw. einem PC machen, da Square Enix den Online-Koop-Part bei diesen Fassungen ebenfalls erst nachreichen muss. Man müsse sicherstellen, dass alles bestmöglich funktioniert, heißt es da.

Ein genaues Datum für die Patches gibt es noch nicht. Das Update für die Xbox 360-Fassung soll allerdings nach wie vor Ende September vom Stapel laufen. Der Hersteller bereitet außerdem insgesamt fünf DLC-Pakete für Lara vor.

Kommentare

abandoned schrieb am
4Players hat geschrieben:Der Hersteller bereitet außerdem insgesamt fünf DLC-Pakete für Lara vor.

die können sie sich unter die vorhaut schieben.
Inzide schrieb am
lol...das FÜNF dlcs schon schön geplant und wahrscheinlich ausgearbeitet sind is heftig. Wüsst jez nich wann ganze 5 stück auf einmal angekündigt wurden. Wenn se stück 400 kosten, gs haben und auch nicht allzukurz sind werd ich se mir mal angucken. Trotzdem sollten se ersma mitm Online koop in quark kommen.
Ugchen schrieb am
Es ging mir in meiner Aussage um den kostenlosen Online-Patch, denn diese Komponente ist ein Kernstück für das Spiel und gehört laut deren Aussage NICHT in ein DLC-Paket, wie andere Hersteller das machen. ;)
Trivium3k schrieb am
@Ugchen
Der Hersteller bereitet außerdem insgesamt fünf DLC-Pakete für Lara vor.

Steht am Ende vom Artikel.
@Topic
Yeah, hauptsache am DLC wird gewerkelt, aber die versprochenen Inhalte, die eigentlich schon längst fertig sein sollten, werden außen vor gelassen...
Ugchen schrieb am
@Sam1510:
Wo steht da im Newspost etwas von DLC?
Ich muss das dem Hersteller hoch anrechnen, dass die (in der heutigen Zeit) doch echt noch ihr Versprechen einlösen und das dann nicht als kostenpflichtigem "Feature" anbieten.
Ich denke da gerne an andere Hersteller, die beim Release immer solche Versprechen machen damit die Leute ihr Spiel kaufen und dann hört man entweder nichts mehr davon (Beispiel: Online-Komponente bei Lego Indy2 für Coop und selbst gebaute Levels tauschen und spielen), oder es wird den zahlenden Idioten als megatolles Feature gegen Bares verkauft. :roll:
Also wenn der Patch Ende September zum Nulltarif rauskommt, dann: *3x aufn Tisch klopf*
schrieb am

Facebook

Google+