Portal 2: PC/PS3-Koop soll möglich sein - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Puzzlegames
Entwickler: Valve Software
Publisher: Electronic Arts
Release:
19.04.2011
19.04.2011
19.04.2011
Test: Portal 2
92
Test: Portal 2
92
Test: Portal 2
92
Jetzt kaufen ab 29,98€ bei

Leserwertung: 82% [27]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Portal 2: PC/PS3-Koop soll möglich sein

Portal 2 (Geschicklichkeit) von Electronic Arts
Portal 2 (Geschicklichkeit) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Eine E3-Überraschung hatte Valve angekündigt - und dann schließlich abgeliefert, als man verkündete, zukünftig auch PS3-Nutzer mit Software zu versorgen, nachdem man sich zuvor immer recht kritisch über Sonys Konsole geäußert hatte. (Die Orange Box war von Electron Arts portiert worden.) Den Auftakt bildet Portal 2 , welches sich interessanterweise auch auf der PS3 Steamworks zu Nutze machen wird.

Valves Softwareunterbau könnte auch plattform-übergreifende Mehrspielerpartien ermöglichen, wie die Entwickler gegenüber The Kartel durchblicken ließen. Das sei zumindest der Plan für die Koop-Kampagne im Sequel.

Ob die PS3-Version wie seinerzeit Epics Unreal Tournament III  auch Maus und Tastatur unterstützen wird, ist nicht bekannt.

Portal 2
ab 29,98€ bei

Kommentare

Oberdepp schrieb am
@psyemi:
Was laberst du für ein Schrott? Schon mal Counter-Strike gezockt? Außerdem geht es nicht nur darum, dass man aus der Drehung schießt, sondern sich primär orientiert und auch bewegt. Schon mal UT3 gezockt? Guck dir mal Videos auf Konsole an und dann auf PC. Es liegen nicht nur Welten, sondern Universen zwischen dem Movement auf PC und dem Movement auf Konsole.
Außerdem hat Portal keine Streuung, sowie generell die ganzen SciFi-Shooter wie UT.
psyemi schrieb am
Ghost in the Machine hat geschrieben:Alle meckern nur hier nenene ^^
Hat vielleicht EINER, aber auch nur EINER mal daran gedacht, dass man es mit dem Bewegungscontroller von Sony spielen könnte, wenn er unterstützt werden wird (und ich wette dass das wird ^^)?
Wie auch immer, ich freu mich drauf, futter für die PS3 ist immer gut =P
genau das wollte ich auch schon sagen...
mit move wird das m+t argument bei ego shootern nicht mehr ziehen....
@oberdepp
zu deiner schnellen drehung..
beim pc müssen sie die waffen in bewegung ungenau machen. (streuung) mehr als auf der konsole.
du kannst dich zwar schnell drehen triffst aber trotzdem nicht..
was für ein vorteil soll das sein? ;)
Ghost in the Machine schrieb am
Alle meckern nur hier nenene ^^
Hat vielleicht EINER, aber auch nur EINER mal daran gedacht, dass man es mit dem Bewegungscontroller von Sony spielen könnte, wenn er unterstützt werden wird (und ich wette dass das wird ^^)?
Wie auch immer, ich freu mich drauf, futter für die PS3 ist immer gut =P
Onekles schrieb am
Leute, wir reden von der PS3. Da kann man auch einfach MAus und Tastatur anschließen, wenn man lustig ist. Valve muss das nur in's Spiel basteln. Sony stellt sich da nicht quer im Gegensatz zu einer gewissen Firma aus Redmond.
Oberdepp schrieb am
livin|²³ hat geschrieben:
Oberdepp hat geschrieben:..... - das Movement, das Aiming, mit nichten zu vergleichen, was auf dem PC alles so möglich ist.
Dann hast du die falschen Videos gesehen. Ich habe schon Sachen auf der Konsole gesehen die manchen Leuten auf dem PC um weiten überlegen bin.
Achja, ich bin übrigens PC-Fanboy und halte nichts von Konsolen, aber genausowenig halte ich von Unwahrheiten.
Dann zeig mir mal bitte das Zeug, von dem du sprichst. Schon alleine, wie lange sie brauchen um schnelle Drehungen zu machen, ist einfach unterirdisch schlecht. Und das nicht, weil sie low skilled sind, sondern weil die Pad-Steuerung einfach nichts anderes hergibt.
schrieb am

Facebook

Google+