Rock Band 3: Erscheint Ende 2010 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Harmonix
Release:
28.10.2010
28.10.2010
03.11.2010
03.11.2010
Test: Rock Band 3
90

“Auf den ersten Blick trotz Keyboard-Einbindung nur wenig mehr als eine Erweiterung. Der Pro-Modus stößt die Tür zu einer neuen Musikspiel-Dimension auf. ”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rock Band 3
90

“Im mechanischen Kern trotz Keyboard-Zuwachs nicht mehr als ein umfangreiches Add-On, stößt der Pro-Modus die Tür zu einer neuen Musikspiel-Dimension auf.”

Test: Rock Band 3
90

“Im spielerischen Kern nicht mehr als ein RB2.5, aber dank des gelungenen Pro-Modus stößt Rock Band 3 die Tür zu einer neuen Rhythmusspiel-Dimension auf. ”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rock Band 3: Erscheint Ende 2010

Rock Band 3 (Geschicklichkeit) von Electronic Arts / MTV Games
Rock Band 3 (Geschicklichkeit) von Electronic Arts / MTV Games - Bildquelle: Electronic Arts / MTV Games
Nachdem sich Harmonix und MTV Games eine Zeit lang darum gedrückt hatten, sich in irgendeiner Form konkret zu Rock Band 3 zu äußern, legte man den Mantel des Schweigens jetzt ab. Recht unkonventionell verkündete das Studio jetzt einfach auf Facebook, dass der dritte Teil der Serie Ende des Jahres erscheinen und wieder über EA vertrieben wird. Konkrete Details nannte man noch nicht - RB3 werde das Musikspielgenre mal wieder revolutionieren, heißt es da nur ganz bescheiden.

Ende 2009 hatte sich Dhani Harrison, der Sohn des verstorbenen Beatles George Harrison, etwas verplaudert und mitgeteilt, dass er in die Produktion des dritten Teils eingebunden ist. Man wolle die Controller realistischer gestalten, sodass die Leute wirklich lernen könnten, wie man musiziert, hieß es da doch tatsächlich.

Quelle: Joystiq

Kommentare

kein nerd schrieb am
Seth666 hat geschrieben:
RiggerofRiV hat geschrieben:
Seth666 hat geschrieben:Wenn jemanden das Gitarrenspiel so fasziniert, dann kaufe ich mir doche eine richtige Gitarre und lerne diese zu spielen. Da investiere ich doch keine 150 - 200? für ein bisschen Plastik

Ja, vor allem weil man mit einer echten Gitarre auch gleich so einen superleichten Einstieg hat und die ganze Band ja sowieso im Hintergrund mit spielt...

Du erwartest wohl auch immer, dass man innerhalb der ersten 10 Minuten alles perfekt beherrscht, oder!!
LERNEN ist halt ein wichtiger Prozess und der funktioniert nicht immer von jetzt auf sofort. Viele Musikinstrumente sind halt nicht einfach zu erlernen.
Bisher ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
@guiden170881
Ja und wenn sich jemand für Egoshooter interessiert sollte er sich demnach dann auch echte Waffen kaufen und Leute abballern???:-/
So ein Quatsch!!! :)

Ähhmmm, Herr Doktor, der hier braucht seine Medikation.
Und die Moral von der Geschicht, viele nutzen ihr Hirnlein nicht.

Biste auch mal auf die Idee gekommen das man gar nicht richtig Gitarre spielen möchte??? Und ok ich muss zugeben das mit dem Egoshooter war überzogen aber ich kann dir auch andere Beispiele nennen. Warum brauch man FIFA? Gibt ja auch richtige Fussballplätze! Warum braucht man Top Spin? Gibt ja auch richtige Tennisplätze! Warum braucht man NHL? Man kann ja auch in eine reale Eishockeyhalle gehen! Und und und! Man kann hier hunderte Beispiele nennen! Ich persönlich liebe GH/RB und spiele es sehr oft alleine oder mit Freunden. Allerdings habe ich beruflich gar nicht die Zeit und auch warscheinlich nicht das Talent eine richtige Gitarre zu beherschen. WILL ICH ABER AUCH GAR NICHT!
Und das mit der Medikation und dem...
Seth666 schrieb am
RiggerofRiV hat geschrieben:
Seth666 hat geschrieben:Wenn jemanden das Gitarrenspiel so fasziniert, dann kaufe ich mir doche eine richtige Gitarre und lerne diese zu spielen. Da investiere ich doch keine 150 - 200? für ein bisschen Plastik

Ja, vor allem weil man mit einer echten Gitarre auch gleich so einen superleichten Einstieg hat und die ganze Band ja sowieso im Hintergrund mit spielt...

Du erwartest wohl auch immer, dass man innerhalb der ersten 10 Minuten alles perfekt beherrscht, oder!!
LERNEN ist halt ein wichtiger Prozess und der funktioniert nicht immer von jetzt auf sofort. Viele Musikinstrumente sind halt nicht einfach zu erlernen.
Bisher ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
@guiden170881
Ja und wenn sich jemand für Egoshooter interessiert sollte er sich demnach dann auch echte Waffen kaufen und Leute abballern???:-/
So ein Quatsch!!! :)

Ähhmmm, Herr Doktor, der hier braucht seine Medikation.
Und die Moral von der Geschicht, viele nutzen ihr Hirnlein nicht.
RiggerofRiV schrieb am
Seth666 hat geschrieben:Wenn jemanden das Gitarrenspiel so fasziniert, dann kaufe ich mir doche eine richtige Gitarre und lerne diese zu spielen. Da investiere ich doch keine 150 - 200? für ein bisschen Plastik

Ja, vor allem weil man mit einer echten Gitarre auch gleich so einen superleichten Einstieg hat und die ganze Band ja sowieso im Hintergrund mit spielt...
kein nerd schrieb am
Seth666 hat geschrieben:Wenn jemanden das Gitarrenspiel so fasziniert, dann kaufe ich mir doche eine richtige Gitarre und lerne diese zu spielen. Da investiere ich doch keine 150 - 200? für ein bisschen Plastik

Ja und wenn sich jemand für Egoshooter interessiert sollte er sich demnach dann auch echte Waffen kaufen und Leute abballern???:-/
So ein Quatsch!!! :-)
Shenhulibu schrieb am
Ich freu mich drauf :)
Nachdem GH offiziell quasi tot ist, liegen meine Hoffnungen ganz bei RB3.
Bin gespannt wie bzw ob die bisherigen Lieder übernommen werden können. Ich seh die Chance dafür allerdings eher gering, mit einer (R)evolution müsste eigentlich zwangsläufig ein neues Notensystem daherkommen. Gerade bei der Gitarre.
Lassen wir uns überraschen :)
schrieb am

Facebook

Google+