Rock Band 3: John Lennon, The Doors u.a. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Harmonix
Release:
28.10.2010
28.10.2010
03.11.2010
03.11.2010
Test: Rock Band 3
90
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rock Band 3
90
Test: Rock Band 3
90
Jetzt kaufen ab 11,95€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rock Band 3: John Lennon, The Doors u.a.

Rock Band 3 (Geschicklichkeit) von Electronic Arts / MTV Games
Rock Band 3 (Geschicklichkeit) von Electronic Arts / MTV Games - Bildquelle: Electronic Arts / MTV Games
Die Rock Band-Familie verfügt jetzt schon über eine stattliche Menge per Download verfügbarer Songs - die Tradition soll mit Teil drei selbstverständlich nicht abreißen. So kündigt EA an, dass John Lennons Album »Imagine« zu den ersten Inhalten gehören wird. MTV Networks' Senior Vice President Paul DeGooyer nennt dies eine »beachtliche musikalische Duftmarke und einen echten Workout für Keyboard, Gitarre und Gesang.« Und auch die weiteren Bibliothekserweiterungen können sich hören lassen, denn mit The Doors, Bon Jovi oder Billy Joel verstärken namhafte Rocker die virtuelle Bühne.

Wer während der ersten Woche nach Verkaufsstart online spielt, darf außerdem kostenlos drei Doors-Songs herunterladen, welche an die Möglichkeiten von Pro-Gitarre und -Bass angepasst wurden: »Light My Fire«, »Riders on the Storm« sowie »Touch Me« befinden sich in diesem Paket. Pro-Schlagzeug und -Keyboard werden ebenfalls unterstützt, so lange die entsprechenden Instrumente gespielt werden. Ein weiteres Doors-Paket mit neun Liedern, das in derselben Woche verfügbar sein soll, nutzt hingegen alle Instrumente, so lange sie im Original Verwendung finden - unterstützt aber keine Pro-Zupfer.

Quelle: Pressemitteilung EA
Rock Band 3
ab 11,95€ bei

Kommentare

Ashesfall schrieb am
mal ne frage an den tester oder jemand der das spiel hat.
ich habe gelesen auf wikipedia:
"The player can optionally use 1 or 2 additional cymbal pads, configuring the Pro Drums mode to only recognize those."
auf deutsch soviel wie:
man kann auch nur 1-2 becken optional zuschalten wenn man im pro drum modus spielt.
das gh:wt hat ja noch eins mehr leider ist die farbe orange wo man denke kann die wird nicht erkannt aber vielleicht kann man die ja auch konfigurieren. denn das war immer so der einzige grund warum ich an guitar hero mehr spass an den drums hatte ebend wegen der einen taste.
ich weiß es gibt ein pro kit aber noch eins kaufen wäre mir zu teuer und ich habe auch kein platz. ich finde aber rock band viel besser da es dort viel bessere lieder gibt dank dem downloadcontent.
melkor23 schrieb am
Cool wär ja, wenn die ganzen The Beatles: Rock Band-Songs auch in Rock Band 3 importierbar wären. The Beatles: Rock Band an sich wird sicherlich nicht mehr mit neuen Beatles-Songs beliefert.
Mourad schrieb am
...mir wurde in Köln von Harmonix-Verantwortlichen mitgeteilt: Etwa drei Monate nach Release (da Fender das Teil halt erst in Serie produzieren muss) ...die gute Nachricht: Sie existiert und funktioniert prima! (Nutze die Mustang auch quasi nur zur "Überbrückung)
PROgnom schrieb am
Das ist ja alles schön und gut aber ich werde Rockband 3 so lange nicht kaufen bis die Squier Stratocaster Gitarre erscheint.
Geld für die andere Gitarre will ich nicht ausgeben und bis auf das Keyboard ändert sich ja sowieso nicht die Welt.
Also EA... wann kommt die Squier!?
2Face schrieb am
Heisst das jetzt das die drei Songs nur im Pro-Modus spielbar sind , oder kann man die auch mit den alten Instrumenten spielen ???
schrieb am

Facebook

Google+