TERA: Steam-Start steigert Spielerzahlen um ca. 50 Prozent - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Release:
03.05.2012
03.04.2018
03.04.2018
03.04.2018
03.04.2018
Test: TERA
75
 
Keine Wertung vorhanden
Test: TERA
72
 
Keine Wertung vorhanden
Test: TERA
72
Jetzt kaufen ab 249,00€ bei

Leserwertung: 83% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

TERA: Steam-Start steigert Spielerzahlen um ca. 50 Prozent

TERA (Rollenspiel) von Gameforge / En Masse Entertainment
TERA (Rollenspiel) von Gameforge / En Masse Entertainment - Bildquelle: Gameforge / En Masse Entertainment
Seit der Veröffentlichung von TERA vor einigen Wochen auf Steam haben sich die Spielerzahlen um ca. 50 Prozent gesteigert - im Vergleich zu der vorherigen Version, die nur über die Gameforge-Webseite erhältlich war. Laut Gameforge (Europa-Publisher) und Bluehole hält sich der Free-to-play-Titel seither dauerhaft in der "Top 30 der beliebtesten Free-to-play-Spiele" und wird von der Steam-Community mit "überwiegend positiv" bewertet (76% der Nutzer-Reviews sind positiv).
 
Olaf Bernhard, CMO der Gameforge AG, sagt: "Unsere Strategie, nicht nur neue Titel, sondern auch unsere etablierten Hits auf Steam zu bringen, bewährt sich: Wir schaffen es mit unseren Angeboten, neue Spielergruppen zu erschließen und Ex-Spieler zurückzugewinnen."

Das Online-Rollenspiel mit dem "True-Action-Kampfsystem" soll weiterhin mit Updates und Erweiterungen versorgt werden. Im April wollen die Entwickler zum Beispiel die neue Klasse "Mondträgerin" hinzufügen.

Letztes aktuelles Video: Steam-Trailer


Quelle: Gameforge
TERA
ab 249,00€ bei

Kommentare

johndoe984149 schrieb am
Ich habe zu Release 3 Monate und F2P 2 Jahre gespielt aber das ist eher eine Fakenews denn so September letzten Jahres hat sich die Spieler Anzahl noch um 70% vermindert und sind dann über der lauf zeit eher geringer geworden in Tera Europa aber in Amerika könnte ich mir durchaus Vorstellen das sie einen neuen Schwung bekamen.
Als ich mich vor 2 Wochen einloggte war es noch ziemlich leer mal abgesehen von meinen 8 Poporis und 300+ FL war nur 1 Spieler der sich mal einloggte.
Tera hat aber grundsätzlich seit über 2 Jahren ein Content Problem denn man hat nur alte Instanzen recycle und gibt bis heute kein neuen Content und entsprechend nimmt auch die Spielerdschaft ab und dazu kommt noch das P2W was viele im letzten Jahr aus dem MMO raus warf.
Von WoW und Tera + co hat zb. FF14 fast 1 Jahr profitiert und derzeit kein vernünftiges MMO gibt das Spielbar wäre.
Aber ich kann mich in den nächsten tagen gerne nochmal einloggen und die Aussage überprüfen :P aber mich verwundernd das bei den Spielstand Tera noch Existiert.
Stalkingwolf schrieb am
ich hatte am Anfang zu Release gespielt und irgendwann mitten drin als eine Klasse neu rauskam.
Das Spiel ist bei weitem nicht mehr das was es am Anfang war. Es kann sich jeder Quatsch im Store gekauft werden. Die Welt wird wie ausgekotzt dadurch. Alles kunterbunt und ohne Relevanz zum Spiel.
Dazu ist das Spiel sehr merkwürdig gebalanced worden.
Wenn kein Tank oder Heiler in einer Dungeon Warteschlange sitzt, dann kommen einfach nur DDs in die Gruppe und die Gegner sind so art Sandsäcke. Keinerlei Anforderung mehr wie es damals zum Release war.
Das Hauptproblem ist eigentlich ein ganz anderes. Tanks und Heiler waren fast unspielbar in der Open World, weil nichts gestorben ist. Sie hätte hier anpassen müssen und nicht den Content auf Hello Kitty Niveau nerfen.
Schade. Ich hatte mit meiner Elin Krieger und Elin Priesterin viel Spaß. Das leveln als Priester war die Pest. Aber heilen in Dungeons war das coolste was ich bisher in einem MMO gemacht habe.
Romeros schrieb am
Was hier nicht erwähnt wird, Tera gab es schon vor 2 Jahren auch bei Steam und da war es auch ein Hit.
Einer der meist gespielen Free2play games, da wundert es also nicht das sie 50 Prozent gesteigert hat.
Spiel wurde jedoch mitte 2015 bei Steam entfernt.
Hier der Bericht dazu: http://mein-mmo.de/tera-steam-eu106/
Finde es schön das es bei Steam wieder da ist ^^
schrieb am