Quo Vadis 2010: Keynote von Chris Taylor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Messen
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Quo Vadis 2010: Keynote von Chris Taylor

Nach dem Abschluss der Arbeiten an Supreme Commander 2 wendet sich Gas Powered Games dem nächsten Projekt, Kings and Castles , zu.

Chris Taylor hat sich laut eigenen Angaben in den vergangenen Jahren viel Geld entgehen lassen, habe er doch der Unabhängigkeit des Studios zuliebe mindestens fünf Übernahmeangebote abgelehnt. Wie die Veranstalter der Quo Vadis 2010 jetzt mitteilen, hat man den Designer für eine Keynote auf der Entwicklerkonferenz verpflichten können. Dort wird er u.a. über die Tücken des Alltags bei unabhängigen Teams plaudern, aber auch auf neue Vertriebsplattformen bzw. Distributionsmöglichkeiten eingehen.

Die Quo Vadis 2010 findet Ende April in Berlin statt.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+