F1 2010: Codemasters über Fortsetzungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Codemasters
Publisher: Codemasters
Release:
23.09.2010
23.09.2010
23.09.2010
Test: F1 2010
85
Test: F1 2010
86
Test: F1 2010
85
Jetzt kaufen ab 7,00€ bei

Leserwertung: 84% [12]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

F1 2010
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Codemasters über F1 2011

Dass die F1-Reihe jährlich fortgesetzt werden wird, hatte Codemasters schon vor einiger Zeit bestätigt. Bei Eurogamer.net verspricht Rod Cousens, F1 2011 werde sicherlich mehr bieten als nur ein paar neue Strecken und Fahrer.

Der Hersteller werde sich das Gesamtdesign vorknöpfen und ausbauen, so der Codemasters-CEO. Der Spieler werde fast wirklich zum Fahrer werden können und darf sich Gedanken über die Boxenstop-Planung, den Benzinkauf oder die Bereifung machen. Irgendwann werde man in F1-Spielen vielleicht auch echte Telemetriedaten in Echtzeit übertragen, so dass die Nutzer quasi direkt gegen einen Profi antreten könnten auf Basis jener Daten.

Im Falle von F1 würden im Grunde genommen anderthalb Teams an der Marke arbeiten. Eine gewisse Parallelität sei durch den jährlichen Rhythmus erforderlich, sonst hätte man ja effektiv nur sechs bis acht Monate Entwicklungszeit.

F1 2010
ab 7,00€ bei

Kommentare

Kosmokater schrieb am
Ich hab keinen blassen Schimmer, was die Meisten für ein Problem mit diesem Spiel haben?
Dieses Boxenstop-Problem ist kein Problem, wenn man die Strategie anpasst!
Ansonsten muss man halt die Situation erkennen und den Boxentop etwas nach vorne ziehen oder halt nach hinten verschieben... Bringt ja nix in ner langen Kette von 5 Autos in die Box zu fahren oder?
Mich stören zwischendurch nur extreme Ruckler, also wenn die die Map mal 1-2 Sekunden einfriert.
Ansonsten spiel ich seit dem ich das Spiel habe NÜSCHT anderes mehr! Shooter haben Pause und das Game wird gezoggt.
Feieraaaaamt!
Apokus schrieb am
Zuerstmal sollten sie das Spiel endlich _SPIELBAR_ machen.
Auch nach dem Patch ists immer noch nicht der Fall das ichs spielen kann.
Egal ob 800*640 mit allem auf Low oder 1680*1050 alles auf Ultra - immer nur sage und schreibe 17 FPS fest.
Patch? Null wirkung...
Hauptsache sieht schön aus und man kann mit dem nächsten Grafikblender 2011 trumpfen pff...
2011 können sie ohne mich aufn Markt hauen - ich bin bedient.
johndoe1070429 schrieb am
Und das heisst jetzt was? Nächstes Jahr eine Strecke dazu, angepasste Fahrzeuge und Reifen die nicht mit Gummis von Billy Boy sind? Übernächstes Jahr dann ein verbessertes Flaggensystem und das Jahr darauf evtl. sogar eine richtige KI?
Wow, ich bin platt...
2010 war ein Schuss in den Ofen, tut sich 2011 nichts gravierendes kann die Serie wegen mir eingestampft oder die Lizenzen an jemanden mit Sachverstand vertickt werden.
Homer-Sapiens schrieb am
Wann sollte ein Safety-Car hier denn noch zum Einsatz kommen wenn Unfallstellen nach max. 10 Sekunden wieder geräumt sind? :wink: Dazu müßten dann erstmal realistische Unfalle mit entsprechend langer Räumung eingeführt werden.
av3nger schrieb am
Gab es in bisherigen F1-Spielen überhaupt ein Safety-Car?! So viele Spieler wollen das, aber ich stell mir das irgendwie nervig vor, wenn dann plötzlich bei zwei von neun Runden hinter dem Safety-Car gefahren werden muss. Und wenn dann wieder irgendwas dummes passiert, dann bleiben vielleicht nur zwei schnelle Runden. Sicher wäre es nett, aber meines Erachtens kein Muss.
Klar hat das Spiel seine Macken, aber ich bin froh, dass es endlich mal wieder ein F1-Spiel auf dem PC gab. So schlimm ist es echt nicht geworden - ich bin zuversichtlich, dass es nächstes Jahr besser wird.
schrieb am

Facebook

Google+