Battle vs. Chess: Schach mit "Kampfsimulation" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Release:
16.09.2010
05.2011
17.05.2011
16.09.2010
05.2011
05.2011

Leserwertung: 75% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Battle vs. Chess
Ab 19.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Battle vs. Chess angekündigt

TopWare Interactive versucht den interaktiven Staubwedel anzusetzen und das Schach-Spielprinzip in die multimediale Gegenwart zu verfrachten: "Die Grundidee von Battle vs. Chess basiert auf der Verschmelzung eines Schachprogramms mit einer actionbetonten Kampfsimulation" (Screenshots).

Die Verwendung des "Fritz!"-Schachalgorithmus von ChessBase soll anspruchsvolle Partien garantieren. Unterschiedliche Schachbrett- und Figurendesigns sowie Extra-Spielmodi sollen zudem geboten werden. Genaue Details zum Ablauf der Partien und der "actionbetonten Kampfsimulation" bleibt TopWare Interactive allerdings schuldig. Die Veröffentlichung des Multiplattformtitels (PC, MacOS, Wii, Xbox 360 und NDS) ist für Ende Mai geplant.


Quelle: PM TopWare Interactive

Kommentare

StayDuned schrieb am
na klar Schach war nur so ne Modeerscheinung, wie z.Bsp. Colca, TV oder KFZ, hat alles keine Zukunft ^^
Minando schrieb am
Hasenhörnchen hat geschrieben:Naja wie groß kann schon eine Zielgruppe für Schach sein? wird ja heute eher selten gespielt.

Das glaubst du nicht wirklich- du wirst nur schrecklich gern zitiert, stimmts ?
Tun wir dem Hörnchen den Gefallen 8)
-Keule- schrieb am
Hasenhörnchen hat geschrieben:Naja wie groß kann schon eine Zielgruppe für Schach sein? wird ja heute eher selten gespielt.
also ich kenn mehr leute die aktiv schach spielen, als leute, die aktiv wc3 spielen.
Kunstprodukt schrieb am
Naja wie groß kann schon eine Zielgruppe für Schach sein? wird ja heute eher selten gespielt.
AlCord schrieb am
Habs auch mal wieder für den PC installiert. War aber nicht das gleiche wie damals.
Was mich wundert ist, warum sich daran keiner rangewagt hat. Ich hoffe sie versemmeln es nicht. Sie sollten einfach bei den lustigen Kämpfen bleiben und hier und da ein paar neue Animationen einfügen. Dann werden es auch die Retros lieben :)
schrieb am

Facebook

Google+