Nintendo 3DS: Gerüchte über Stick-Erweiterung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
25.03.2011
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

3DS: Gerüchte über Stick-Erweiterung

Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo
Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
In den vergangenen Monaten hatte das französische Online-Magazin 01.net mit diversen Details zur Wii U- und Vita-Hardware aufwarten können, von denen sich viele, wenn auch nicht alle als richtig erwiesen. In einem neuen Artikel (via 1UP) berichtet man jetzt basierend auf einer Quelle aus dem Umfeld Nintendos, dass der Hersteller angeblich ein neues 3DS-Modell plant.

Modell-Revisionen gehören bei Nintendo-Handhelds zum Standardprogramm - in diesem Fall soll es sich allerdings nicht nur um ein eine Überarbeitung des Designs handeln. Laut jener Quelle wird die neue Fassung nämlich mit einem zweiten Analog-Knopf aufwarten, da Nintendo jetzt eingesehen habe, dass es ein Fehler war, auf eine zweite analoge Eingabe-Möglichkeit zu verzichten.

Um bisherige 3DS-Käufer zu berücksichtigen, soll angeblich eine kleine zehn Dollar teure Erweiterung mit einem zweiten Analog-Knopf verkauft werden, die in nicht näher beschriebener Weise an der rechten Seite des Geräts andockt.

Nintendo soll angeblich auch den 3D-Effekt zurückdrehen, möglich sei auch, dass man dem Handheld insgesamt einen neuen Namen verpasst. Einige Publisher seien schon gebeten worden, Spiele zu entwickeln, die die neuen Steuerungsmöglichkeiten unterstützen - viele Dritthersteller seien aber nicht wirklich glücklich über jene Entscheidungen. Auch gebe es Unmut über einen angeblichen Mangel an Devkits - momentan fertige Nintendo gerade Mal 300 Exemplare pro Monat.

Das neue Modell soll im nächsten Jahr erscheinen.

Kommentare

SoulBlazer schrieb am
Hoffentlich bleibt dieses Gerücht diesmal ein Gerücht, anders als bei der Wii U, wo sich die meisten Gerüchte bestätigt hatten xD
Ein 3DS mit zwei Sticks und weniger 3D wäre doch wirklich nur noch eine Vita mit schlechterer Grafik, Nintendo wird doch ganz bestimmt nicht den Fehler machen und Sony so in die Hände spielen, denn dann hat der 3DS einen richtig ernsten Konkurrenten und das wäre nicht gut ^^
Obwohl... eigentlich ist es doch egal, selbst der x-te Mariotitel wird eh alles wieder drehen und wenden und das Ding würde sich trotzdem verkaufen wie geschnitten Brot xD Ob nun mit, oder ohne 2 Sticks...
Slayer09 schrieb am
Ob es nach Deutschland kommt ist eher fraglich, deren PowerPak+ Austauschbatterie, ebenfalls mit 2600 mAh, muss man importieren was aber mit versand nicht mehr als 25? kosten sollte (mit charging Station so um die 32?, diese habe ich mir gekauft. Hält wirklich fast 6 STD mit 3D+Max Helligkeit), ebay hilft da weiter. In Deutschland kriegt man nur Cameron Sino Produkte die aber bei weitem nicht so hoch angesehen sind wie die von Nyko, oder man macht es wie bei der PSP, einfach eine zweite Batterie mitnehmen und austauschen falls nötig. Hardcore 3DS Zocker brauchen wohl das hier mit 5800 mAh :ugly: :cheer:
JesusOfCool schrieb am
Slayer09 hat geschrieben:
saxxon.de hat geschrieben:...Apropos Rumble: Ich muss ja zugeben, dass ich überlege, mir noch einen 3DS zuzulegen, um Starfox als halbes "HD-Remake" zu spielen - gibt's für den Handheld eigentlich eine Möglichkeit einen Rumbleeffekt zu nutzen?

Der normale DS hatte das mit der möglichkeit per GBA Modul (Rumble Pack) ein Rumble Effekt in Spielen darstellen zu können, aber der war eher so wie bei alten Handys, unangenehm vibrierend. Für den 3DS soll von Nyko bald ein Aufsatz namens "Shock n' Rock" kommen, inklusive 2600mAh Akku und 4 Lautsprechern. Ganz lustig, aber überflüssig wie ich finde.
http://nyko.com/products/product-detail ... ock+n+Rock

also wenn das bei uns auch nicht mehr als 40? kostet, dann ist das ding alleine schon den akku wert.
Slayer09 schrieb am
saxxon.de hat geschrieben:...Apropos Rumble: Ich muss ja zugeben, dass ich überlege, mir noch einen 3DS zuzulegen, um Starfox als halbes "HD-Remake" zu spielen - gibt's für den Handheld eigentlich eine Möglichkeit einen Rumbleeffekt zu nutzen?

Der normale DS hatte das mit der möglichkeit per GBA Modul (Rumble Pack) ein Rumble Effekt in Spielen darstellen zu können, aber der war eher so wie bei alten Handys, unangenehm vibrierend. Für den 3DS soll von Nyko bald ein Aufsatz namens "Shock n' Rock" kommen, inklusive 2600mAh Akku und 4 Lautsprechern. Ganz lustig, aber überflüssig wie ich finde.
http://nyko.com/products/product-detail ... ock+n+Rock
Beam02 schrieb am
Balmung hat geschrieben:Ich meine Rumble gehört zur Featureliste des 3DS, sprich im Gegensatz zum alten DS ist Rumble direkt eingebaut.

Nein, der 3DS hat keinen Rumble-Effekt. Deswegen musste ja der Stein des Wissens in OoT, der mit eingestecktem Rumble Pak in der N64-Version den Controller bei Geheimnissen zum Vibrieren brachte, durch die Scherbe des Wissens ersetzt werden, die jetzt ein visuelles Signal auf dem Bildschirm erzeugt. Einen Gyrosensor hat der 3DS, aber eben kein Rumble.
schrieb am

Facebook

Google+