Nintendo 3DS: Nintendo plant Ankündigungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
25.03.2011
kein Termin
kein Termin
Jetzt kaufen ab 209,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

3DS: Nintendo plant Ankündigungen

Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo
Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Nintendo gehört traditionell zu den Tokyo Game Show-Muffeln und bleibt der Messe fern. Wie Gamasutra berichtet, lädt der Hersteller aber dieses Jahr Fachbesucher und Journalisten zu einer Veranstaltung, die zwei Tage vor der TGS 2011 stattfinden wird. Die "Nintendo Conference" werde sich um den 3DS und seine Zukunft drehen, so die Beschreibung. Mit einigen Neuankündigungen ist in jener Woche also wohl trotz Messeabstinenz zu rechnen.

Nachdem der Absatz des Handhelds kurz nach seinem Verkaufsstart drastisch eingebrochen war, hatte Nintendo Mitte August den Preis des Geräts um ein Drittel gesenkt. Das französische Magazin 01.net hatte heute in der Gerüchteküche gewühlt und behauptet, dass das Unternehmen im kommenden Jahr ein neues Modell mit einem zweiten Analog-Knopf sowie eine Analog-Knopf-Erweiterung für die aktuelle Fassung veröffentlichen wird. Dabei hieß es auch, Nintendo werde dem Handheld eventuell sogar ein Rebranding, also einen neuen Namen verpassen.

Quelle: via Wired & Gamasutra
Nintendo 3DS
ab 209,00€ bei

Kommentare

EinfachNurIch schrieb am
Ich verstehe das Gedöns um diese "News" jetzt mal auch gar nicht. Selbst wenn Nintendo jetzt eine neue Revision des 3DS raushauen würde, was ja gar nicht sicher ist, juckt mich das mal überhaupt nicht. Ich habe mir den 3DS für sage und schreibe 245 EUR gekauft. Und mit tut das Geld nicht im geringten leid. Wenn ich es nicht gehabt hätte, hätte ich mir den 3DS nicht gekauft. Jeder der recht früh was kauft geht das Risiko ein, daß nach einem halben Jahr eine verbesserte Revision oder eine Preissenkung erfolgt. Nintendo hat beim 3DS wenigstens noch den Anstand mir eine gewisse Entschädigung zu bieten, was sie nicht mal müssten.
Wer sich jetzt 250 EUR vom Mund hat absparen müssen, der tut mir ehrlich leid, er hätte das Geld vielleicht für etwas wichtigeres ausgeben sollen. Ansonsten hat mich das nie gestört wenn ich etwas unbedingt haben wollte und es nach dem Kauf vielleicht wieder billiger geworden ist. Das ist der Lauf der Dinge, dann darf man halt solche Sachen erst am Ende ihres Lebenszyklus kaufen, dann mach man auch nichts falsch.
Lionsource schrieb am
Chibiterasu hat geschrieben:Du weißt schon dass das bis jetzt nur irgendein Gerücht ist^^
Warten wir doch mal ab wie sich Nintendo dazu äußert und wie das am Ende abläuft.
Ja ich weiss, hab vergessen zu erwähnen, dass mir das durchaus bewusst ist. :oops:
Chibiterasu schrieb am
Du weißt schon dass das bis jetzt nur irgendein Gerücht ist^^
Warten wir doch mal ab wie sich Nintendo dazu äußert und wie das am Ende abläuft.
Lionsource schrieb am
Es ist einfach nicht zu fassen wie Nintendo die Kunden an der Nase herum führt.
"Nein, wir werden den Preis nicht senken" -> 2 Wochen später ist der Preis um ein Drittel gefallen
"Nein, es kommt kein neues Modell raus" -> 1 Jahr später kommt ein neues Modell. Scheinbar sogar mit einer weiteren Steuerungsmethode...
Ich habe nichts gegen neue Modelle oder drastische Preissenkungen. Kauft man sich das Teil zu früh, muss jeder mit dem Risiko leben, dass es billiger wird. Von neuen Modellen halte ich ebenfalls nicht viel, sie stören mich aber auch nicht. Soll sich halt jeder so ein Teil kaufen, wenn er es für nötig hält.
Aber wie Nintendo einfach nur dreiste Lügen erzählt, um den Absatz ihrer Geräte anzukurbeln, das ist schon wahrlich ein Hammer.
Allerdings bin ich nicht sonderlich überrascht über diese Meldung. War klar, das sowas kommen wird.
Slayer09 schrieb am
Doppelpost, sorry war keine absicht......
schrieb am

Facebook

Google+