Nintendo 3DS: Monster Hunter 4, Fire Emblem & Co. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
25.03.2011
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

3DS: Monster Hunter 4, Fire Emblem & Co. angekündigt

Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo
Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Wie erwartet nutzte Nintendo den hauseigenen Presse-Event vor der Tokyo Game Show für diverse Neuankündigungen.

Dass Monster Hunter Tri-G den Handheld unsicher machen würde, war bereits bekannt. Die Capcom-Produktion soll in Japan am 10. Dezember vom Stapel laufen und wird dort samt der Slide-Pad-Erweiterung mit umgerechnet 75 Dollar zu Buche schlagen. Mit einem kurzen Trailer enthüllte man dann aber gleich noch einen weiteren Titel: Monster Hunter 4. Ob das Spiel vorerst exklusiv für den 3DS oder gleichzeitig auch für die Vita produziert wird, ist ebenso wenig bekannt wie das angepeilte Releasedatum.

 
Video
Die ersten Spielszenen aus dem vierten Monster Hunter.


Taktik-RPG-Fans dürften hingegen über eine andere Ankündigung frohlocken: Nintendo arbeitet derzeit an einem neuen Fire Emblem für den 3DS. Zumindest in Japan wird der Titel im kommenden Frühjahr erscheinen.

Mit dem etwas merkwürdig benannten Bravely Default: Flying Fairy hatte zudem auch Square Enix einen neuen 3DS-Titel mit im Gepäck. Das Rollenspiel wird im kommenden Jahr in den Handel kommen und soll sich die Kameras des Handhelds für Augmented Reality-Funktionen zu Nutze machen. Für das Charakterdesign soll Akihiko Yoshida zuständig sein.

Ebenfalls für 2012 eingeplant: ein neues Mario Tennis, Paper Mario sowie Animal Crossing.

Kommentare

Wulgaru schrieb am
Weil Sony beleidigt war? Sie hatten eher keine andere Wahl. Da stand halt ne halbfertige Konsole rum, die niemand haben wollte.
Hach...es gibt nicht schöneres als Größenwahn. :lol:
Xyluz schrieb am
SoulBlazer hat geschrieben:Immer diese Ankündigungen xD Die sollten weniger von der Zukunft träumen und lieber mehr programmieren ^^ 2012 ist noch 3 Monate hin, der 3DS ist bereits seit Ende März erhältlich und die lassen uns nur warten und versprechen uns Titel die alle erst nächstes Jahr rauskommen :roll:

Jaja, bei der Wii wird sich beschwert, dass die Third-Parties kaum zum Zuge kommen. Und wenn Nintendo den Leuten dann den Gefallen tut, und den Third Parties ein halbes Jahr vorlauf auf dem 3DS gewährt ist das auch wieder Mist.
Nintendo war in der Übergangszeit Yamauchi/Iwata unfair zu seinen Stammspielern, das ist ja richtig. Aber sollte das nicht endlich mal ad acta gelegt werden? Ich hab manchmal das Gefühl, dass dieses "Wir schreiben jetzt Nintendo schlecht, egal was kommt" von Spielerseite aus daher rühert. Und die 3rd Parties sind anscheinend immernoch sauer, das Nintendo sie in den großen Glanzzeiten so ausgepresst hat.
Und kommt mir nicht mit "Ja ne, da gehts um Kohle, da wird nicht emotional gehandelt". Ratet mal wie die Sony Playstation zustande gekommen ist. Weil Sony beleidigt war (zurecht allerdings).
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt schrieb am
Joa wahrscheinlich xD Es ist halt nur i-wie komisch, das wann immer es einer meiner Einheiten schlecht ging, der Gegner zu ner Wahrscheinlichkeit von 80% nen Kritikal hatte und meine Einheit danach das zeitliche gesegnet hat ^^ Gegen Ende hatte ich über die Hälfte meiner Einheiten verloren -.- Ich weiß das es nicht so ne gute Story hat und so, aber da bleibe ich doch lieber bei FFTA ^^
Ich will Nintendo nicht niedermachen, aber so wie alle von ihnen schwärmen kommt es mir so vor als würden sie immer noch in der Zeit leben, als Nintendo mit ihrem SNES ganz oben war -.-

Was höre ich da 80 %?. kritische Werte verhalten sich anfangs im einstelligen bereich und gehen später durch klassenboni, unterstützungboni und waffenboni in den leicht zweistelligen.
Nicht so eine gute story? Bei aller liebe was da pssiert und was es da für
wendungen gibt kann eine hollywood trilogie füttern. setzen 6. Das Spiel ist so dermaßen episch und wenn man ihm Zeit gibt wirkt die total war reihe wie strategie für denkarme.
wie kannst du gegen ende die hälfte deiner einheiten verloren haben wenn du das spiel nach ein paar stunden weggeworfen hast? du wiedersprichst dir selbst!
WARUM HETZT DU STÄNDIG GEGEN NINTENDO. Muss sich Nintendo vor dir rechtfertigen weil es hundert Spiele gegenwärtig plant die erst in einigen Monaten wie Sturm rausgeschossen kommen. All diese wunderschönen Spielgenres gibt es weder auf nachbarkonsolen noch pc, höchstens auf dem ds aber das ist auch von Nintendo. Ich meine, ich weiß ja das du Nintendo magst, aber sei nicht immer so voreingenommen. Ja sie sind in letzter Zeit witzig, aber letzten Endes bekomme ich hier Spiele die seit anno 2000 förmlich dürre sind aufgrund von grafikfetischisten und dem ballervolk.
Neues Fire Emblem ist neben diesem Ico-Zeug mit dem Mädel der zweite Titel der mich für dieses Gerät interessiert. Das ist eine Serie...
SoulBlazer schrieb am
Ja schon ^^ Zumindest kann man so sagen, das Fire Emblem kein Kinderspiel ist, was auch gut so ist :D Na ja, auf dem SNES konnte ich das Spiel noch spielen und es hat auch Spaß gemacht, aber vielleicht bin ich inzwischen einfach raus aus dem Rhythmus für diese Art Strategiespiele xD
Wulgaru schrieb am
Man sieht ganz genau wie hoch die Wahrscheinlichkeit auf nen Krit-Treffer ist. Ist sie <20% sollte man ein Duell eben lassen. Das sind simple Regeln die jedes Strategiegame hat.
Man regt sich ja immer über Nintendo und Casual auf...komisch dann ein Spiel zu kritisieren, welches Fehler gnadenlos und konsequent abstraft. :wink:
schrieb am

Facebook

Google+