Nintendo 3DS: Pokémon Rote Edition, Blaue Edition und Gelbe Edition bald als Virtual-Console-Titel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Nintendo
Publisher: Nintendo
Release:
25.03.2011
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Nintendo 3DS: Pokémon Rote Edition, Blaue Edition und Gelbe Edition bald als Virtual-Console-Titel

Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo
Nintendo 3DS (Hardware) von Nintendo - Bildquelle: Nintendo
Am 27. Februar 2016 werden Pokémon Rote Edition, Pokémon Blaue Edition und Pokémon Gelbe Edition als Virtual-Console-Titel für Systeme der Nintendo 3DS-Familie wieder veröffentlicht. 1996 wurden die Original-Titel exakt an diesem Tag veröffentlicht. Anders als damals benötigen die Spieler aber diesmal kein Game-Boy-Linkkabel, um miteinander kämpfen und tauschen zu können. Diese Features werden über die drahtlosen Funktionen des Nintendo-3DS-Systems genutzt werden können. Änderungen am Spielablauf wollen die Entwickler nicht vorgenommen haben.

Quelle: The Pokémon Company International, Nintendo

Kommentare

Hokurn schrieb am
Dr. Fritte hat geschrieben:DA war Pokemon noch cool... :lol:
Das waren noch die Zeiten, in denen man alle 151 Stück mit Namen, Entwicklungsstufe, Herkunftsgegend usw. auswendig kannte. Danach verlor ich das Interesse am Franchise, weil es zu viele waren, die später auch nur noch hingeklatscht wirken, um "den Counter" in die Höhe zu treiben.

Ich glaube die Reihe ist durchgängig cool. Man entwächst ihr nur iwann. Die meisten jedenfalls. Ich habe Rot/Blau gespielt. Konnte mir Silber/Gold/Crystal damals nicht sofort kaufen und bin dann direkt zu Saphir gewechselt. Zu der Zeit war das nett aber ich hätte es da auch schon bei der ersten Gen. belassen können, weil die alten Pokemon wg. der Serie, den Karten und meinem damaligen Alter das Spiel für mich getragen haben. Es war einfach das gesamte Konzept. Gelb, Crystal habe ich zwischenzeitlich nochmal ertauscht und nachgeholt aber da war ich wie bei Saphir auch schon älter, so dass ohne das drumherum keine Nostalgie entstehen konnte und lediglich Gelb davon bei mir getragen wurde.
Jetzt mit Abstand ist Alpha Saphir und Soul Silver echt nett aber kommt für mich an Gen. 1 nicht ran, weil ich damit einen gewissen Abschnitt meines Lebens verbinde. Das haben die anderen Spiele nicht geschafft, weil sie bei mir zu spät erschienen sind und einfach nur gespielt wurden und nicht quasi DAS Hobby der Kindheit waren.
Dr. Fritte schrieb am
DA war Pokemon noch cool... :lol:
Das waren noch die Zeiten, in denen man alle 151 Stück mit Namen, Entwicklungsstufe, Herkunftsgegend usw. auswendig kannte. Danach verlor ich das Interesse am Franchise, weil es zu viele waren, die später auch nur noch hingeklatscht wirken, um "den Counter" in die Höhe zu treiben.
Hokurn schrieb am
Sehr cool!
Jetzt kann ich auf meinem 2DS die ersten drei Generationen spielen, die ich auch damals gespielt habe. Ich finde es richtig gut, dass sie das alte Spiel so übernehmen, weil ich zwar viel Spaß an Alpha Saphir habe, aber viele Änderungen nicht unbedingt brauche. Ein Duellturm für die Langzeitmotivation wäre vllt geil, aber ich Spiel es auch gerne immer mal wieder durch.
Auch die neue Grafik brauch ich nicht, weil die alte ihren Charme hatte. ;)
The_Outlaw schrieb am
Obscura_Nox hat geschrieben:Die Titel sind zwar leider nicht besonders gut gealtert, bieten aber für mich ein riesig großes Stück Nostalgie welches ich gerne wieder erleben möchte.

Wie's mit alten Spielen halt so ist, wobei ich die Nostalgie - habe erst vor wenigen Wochen mal wieder Rot durchgespielt - eher gebraucht habe, um die hochgradig idiotischen Entscheidungen der ersten Generationen im RPG-Part zu verschmerzen. ^^
Wickler, Klammergriff etc. pure Nerv-Attacken, SPEZ als offensiver UND defensiver Wert, INIT entscheidet über Krit-Chance... hat mich mit 10 Jahren kein bisschen gestört, aus heutiger Sicht, aber wenn man sieht, wie immens gut sich die Reihe entwickelt hat (ich bin nach Generation 2 so ziemlich raus und war mehr als angetan von X), hatte die 1. Generation doch einige Mängel.
Aber jut, Fans (wie mir) isses wurscht. :D
Obscura_Nox schrieb am
Das würde mich wirklich sehr sehr freuen! Die Titel sind zwar leider nicht besonders gut gealtert, bieten aber für mich ein riesig großes Stück Nostalgie welches ich gerne wieder erleben möchte. Ich besitze keinen Gameboy mehr, und auf dem Emulator ist es einfach nicht dass gleiche...
schrieb am

Facebook

Google+