Team Fortress 2
Shooter
Entwickler: Valve Software
Publisher: EA Games
Release:
kein Termin
10.04.2008
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Team Fortress 2
88
 
Keine Wertung vorhanden

“Schnelle und abwechslungsreiche Online-Gefechte im coolen Comic-Look.”

Spielinfo Bilder Videos

TF2: Neue Waffen, neuer Modus

Team Fortress 2 (Shooter) von EA Games
Bildquelle: EA Games

Vor ein paar Tagen hatte Valve bereits durchblicken lassen, dass man mit einem kommenden Patche einige deutliche Änderungen an Team Fortress 2 vornehmen wird, nun erfuhren die Kollegen von PC Gamer (UK), was die Entwickler so im Schilde führen.

Bald nämlich wird es für jede Klasse freischaltbare Waffen geben, die zugänglich gemacht werden, sobald man eine bestimmte Zahl von Achievements erreicht hat. Dabei handelt es sich in der Regel um alternative Versionen der bisherigen Ausrüstung.

Als erste Klasse wird der Medic dementsprechend umgebastelt. Der kann sich so beispielsweise den Overhealer ("Überheiler") verdienen. Richtet man den Heilstrahl dann auf einen Kameraden und behält diesen im Fokus, dann wird dessen Lebensenergie während dieser Zeit verdoppelt - mit dem normalen Heilstrahl kommt man nur 50 Prozent über den Standardwert.

Wie üblich hat auch diese Medaille zwei Seiten: Mit dem Overhealer lässt sich nur äußerst schwer ein Übercharge aufbauen, mit dem man eine Einheit kurzfristig unverwundbar machen kann. Bei Valve überlege man gar, die Übercharge-Funktion bei jenem Gerät komplett zu deaktivieren, um die Balance zu gewähren.

Nur wenig bekannt ist über das zweite freischaltbare Item: Dabei soll es sich ebenfalls um einen Heilstrahler handeln, der sich auch deutlich von der Standardfassung unterscheiden wird. Um den Overhealer zu bekommen, muss man 35 der neuen Achievements erringen, für das zweite Item darf man alle Erfolge ergattern.

Außerdem werkeln die Entwickler an einem neuen Spielmodus namens Goldrush (Goldrausch), der zusammen mit dem Remake des TFC-Oldies Badlands in etwa einem Monat veröffentlicht werden soll. Dort muss eines der Teams eine mit Gold gefüllte Lore durch mehrere Kartenabschnitte - Dustbowl lässt grüßen - eskortieren.

Dabei gilt es, innerhalb einer bestimmten Zeit in das Hauptquarter des roten Teams zu kommen. Je mehr Mitspieler des eigenen (blauen) Teams in der Nähe des Wagens sind, desto schneller bewegt sich dieser - die Lore bleibt aber sofort stehen, wenn sich ein Spieler aus Team Rot in der unmittelbaren Umgebung befindet. Durch den sich mit der Goldladung ständig verlagernden Schwerpunkt des Levels soll sich der neue Modus noch wesentlich taktischer spielen als die anderen.


Kommentare

  • find ich weniger gut als sniper is es einfach geil so nen größenwahnsinnigen heavy mit einem schuss schlafen zu legen^^ wenn des nimmer gehn sollte fänd ichs leicht übertrieben ... Das geht immer noch. Musst halt warten, bis du auf 100% bist. Das dauert gefühlte 2-3 Sekunden. Ob du jetzt einfach  [...] find ich weniger gut als sniper is es einfach geil so nen größenwahnsinnigen heavy mit einem schuss schlafen zu legen^^ wenn des nimmer gehn sollte fänd ichs leicht übertrieben ... Das geht immer noch. Musst halt warten, bis du auf 100% bist. Das dauert gefühlte 2-3 Sekunden. Ob du jetzt einfach wartest, oder die Taste gedrückt hältst ist im Prinzip ja egal, oder?
  • Bitte lest euch die Waffen-Updates hier durch!!! Das ist viel aussagekräftiger als die News von 4players! http://www.hlportal.de/?sec=&site=news& ... ws_id=5792
  • Also wie schon im letzten Beitrag über die TF2-Neuerungen geschrieben finde ich es übertrieben den Medic so zu pushen. Hab mich selbst seit ein paar Tagen mehr mit dem Charakter befasst und mit einem guten Mitspieler ist man schon ein ziemlich schlagkräftiges Team was aber dennoch zu bezwingen ist.  [...] Also wie schon im letzten Beitrag über die TF2-Neuerungen geschrieben finde ich es übertrieben den Medic so zu pushen. Hab mich selbst seit ein paar Tagen mehr mit dem Charakter befasst und mit einem guten Mitspieler ist man schon ein ziemlich schlagkräftiges Team was aber dennoch zu bezwingen ist. Das die maximale Heilung jetzt nochmal um 50% ansteigen soll finde ich unnötig denn am Beispiel eines Heavys sollte klar sein das der nur mehr von mehreren gestellt werden kann oder man hat selbst einen Medic im Rücken. Sicherlich war letzteres das Ziel der Entwickler aber ehrlich gesagt hab ich keinen Bock wenn die Hälfte im Team Medic spielt bzw spielen muss um eine Chance zu haben. Das einzig gute an der übertriebenen Aufwertung des Medics ist das er dann weniger oft die Übercharge-Funktion nutzen kann. Diese aber gänzlich zu entfernen wäre absolut bekloppt denn manchmal kommt man einfach nicht weiter weil die Defensive einfach gut ist - in dem Fall ist Übercharge oft die letzte Hoffnung. Also von mir aus hätte alles so bleiben können wie es ist denn ich finde den Medic absolut ausgeglichen (die zig Achievements für den Charakter sind voll übertrieben). Wenn überhaupt ein Charakter etwas nachgebessert gehört dann ist das in meinen Augen der Spy denn Taktik hin oder her ist dieser Typ einfach nicht kalkulierbar - naja vielleicht ist das auch nur meine Meinung weil ich Spy nicht so gern und gut spiele. Trotzdem ist sehr oft erkennbar das jemand der gut Spy spielt meist auch oben auf der Rangliste zu finden ist. Du nimmst mir die Worte aus dem Mund!!!Genau das gleiche hab ich auch gedacht als ich die News gelesen hab.

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Facebook

Google+