Team Fortress 2: Mehrkern-Optimierung - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Valve Software
Publisher: EA Games
Release:
kein Termin
10.04.2008
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden

“Schnelle und abwechslungsreiche Online-Gefechte im coolen Comic-Look.”

Test: Team Fortress 2
88

“Schnelle und abwechslungsreiche Online-Gefechte im coolen Comic-Look.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Schnelle und abwechslungsreiche Online-Gefechte im coolen Comic-Look.”

Leserwertung: 94% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Team Fortress 2: Mehrkern-Optimierung

Team Fortress 2 (Shooter) von EA Games
Team Fortress 2 (Shooter) von EA Games - Bildquelle: EA Games
Wer einen PC mit Multicore-Prozessor sein Eigen nennt, könnte bei Team Fortress 2 jetzt eine kleine Verbesserung der Performance feststellen. Mit dem jüngsten Patch erweitert Valve den Shooter nämlich um die Möglichkeit, das Rendern auf mehrere Prozessorkerne zu verteilen. Da es sich um einen ersten Testlauf handelt, mit dem man auch die allgemeine Kompatibilität überprüft werden soll, ist die Option standardmäßig deaktiviert und muss erst im Advanced-Menü der Video-Einstellungen ausgewählt werden.

Kommentare

roman2 schrieb am
Ja, hat er. :)
Wollte ich hier auch gerade anmerken, aber da kam mir wohl einer zuvor.
Multicore hab ich noch gar nicht wieder ausprobiert, klick irgendwie immer automatisch auf Find Servers, sobald das Menue geladen ist...
saxxon.de schrieb am
Letzte Nacht kam auch ein Fix, der Crashes beheben soll. Vielleicht hat der Euch ja geholfen.
Logitechi schrieb am
Sehr schön! Es läuft viel besser! Einzig wenn ich es beende stürzt es ab o.ô aba das scheint nen prob. von Valve/Steam mit Vista zu sein... Für CS:S wünsch ich mir das auch noch!
roman2 schrieb am
Es crasht ja auch im single-core mode.
schrieb am

Facebook

Google+