Team Fortress 2: Sniper-Andeutungen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Valve Software
Publisher: EA Games
Release:
kein Termin
10.04.2008
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden

“Schnelle und abwechslungsreiche Online-Gefechte im coolen Comic-Look.”

Test: Team Fortress 2
88

“Schnelle und abwechslungsreiche Online-Gefechte im coolen Comic-Look.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Schnelle und abwechslungsreiche Online-Gefechte im coolen Comic-Look.”

Leserwertung: 94% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Team Fortress 2: Sniper-Andeutungen

Team Fortress 2 (Shooter) von EA Games
Team Fortress 2 (Shooter) von EA Games - Bildquelle: EA Games

Auf dem Team Fortress 2 -Blog gibt Valve einen Hinweis, in welche Richtung es beim anstehenden Sniper-Update gehen wird.

Man habe bei der Entwicklung des Shooters darauf geachtet, dass der Tod einer Spielfigur für den Nutzer immer nachvollziehbar sein muss. Dies sei auch einer der Gründe für das Entfernen der Granaten als Standardequipment gewesen, hätte diese doch viele Nutzer frustriert. Durch die FreezeCam soll jene Nachvollziehbarkeit noch unterstützt werden, zudem werde auch das Gefühl vermittelt, dass der Tod vermeidbar war; beim nächsten Mal könne man es besser machen.

Wichtig sei auch das Gefühl, mit dem Teilnehmer, der einen getötet hat, in irgendeiner Form interagiert zu haben. Dort gebe es aber eine Ausnahme: Den Scharfschützen. Es liege in der Natur jener Klasse, aus größtmöglicher Entfernung und im Verborgenen zu agieren. Das mache sie auch so verhasst - oft genug werde man erwischt, während/weil man sich gerade auf etwas anderes, näheres konzentriert hat. Dadurch könne der Eindruck entstehen, dass man nichts gegen ihn hätte unternehmen hätte können.

Mit dem kommenden freischaltbarem Gegenstand soll der Sniper auch motiviert werden, sich durchaus mal näher an Gegner heran zu wagen. Womit das allerdings belohnt wird, verraten die Entwickler noch nicht.


Kommentare

Commander Cymen schrieb am
THExDUKE hat geschrieben:Es wird höchstwahrscheinlich Urin sein, was das Update angeht. Gibt auf der Blogseite etwas weiter unten nen Posterlink, wo der Gute für Jarate Werbung macht.
Bin echt mal gespannt!
http://www.tf2.com/images/posts/peejar.jpg
Cheers

Schon seit dem 3. April ist bekannt, dass Jarate nur ein April Scherz war. Es wurde schließlich am 1. April gepostet.
Und übrigens:Der Spy-Schild ist ja schon bekannt. Ebenso das Spy update.
Logitechi schrieb am
Ich freu mich auf jedes Update! :D
ZethXD schrieb am
ich spiele gern als Sniper :S
besonders halt, weil ich mit meiner Maus recht gut umgehen kann, und somit auch nicht wenige kills bekomm ^^
Ja, der Spy ist wirklich n problem bei Snipern, aber ich find gerade DAS machts balanciert (und warum sich da Leute aufregen, selber Schuld :S)
Die besten kills sind ja eh die, wenn etwas weiter vorne ein Heavy steht, und der Medic kurz davor ist, einen Über zu starten. Man killt den Heavy, der medic macht Über, aber keiner mehr da ^^
Ich glaub das ist des einzige, was manche Leute aufregen könnt xD
P.S: falls es jemanden tröstet: ich (und ich glaube viele andere auch) plaziere mich nicht umbedingt an Orten, wo man mich nicht mehr töten kann :S das wäre LW und dann machts doch keinen Spaß mehr...oder?
Del-User: 1487140 schrieb am
Bei vernünftigem Teamplay hält sich die Effektivität des Snipers in Grenzen. Wenn dem Sniper natürlich nichts entgegengeworfen wird, was ihn während seiner Distanzpflückerei ablenkt oder aufhält (*hust* Spy *hust*), dann gibt es schonmal welche, die sich aufregen.
Letztendlich ist mir ein Klassen-Update am liebsten wenn stets die Message "Das Augenmerk liegt immer auf Balancing" herauszulesen ist. In diesem Fall geht's aber irgendwie darum, Heulern entgegen zu kommen und es dem Sniper als Entschuldigung schmackhaft zu machen... ABER ich lass mich überraschen was Valve da aus dem Hut zaubern wird - so wie bei den vorherigen Updates auch. :wink:
TachiFoxy schrieb am
Sofern das keine Sniper mit integrierter Kettensaege wird... -chuckle-
Oder ein Kaenguruh, welches man auf die Feinde werfen kann. XD
schrieb am

Facebook

Google+