Team Fortress 2: Pyromania-Update angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Valve Software
Publisher: EA Games
Release:
kein Termin
10.04.2008
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden

“Schnelle und abwechslungsreiche Online-Gefechte im coolen Comic-Look.”

Test: Team Fortress 2
88

“Schnelle und abwechslungsreiche Online-Gefechte im coolen Comic-Look.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Schnelle und abwechslungsreiche Online-Gefechte im coolen Comic-Look.”

Leserwertung: 94% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Team Fortress: Pyromania-Update angekündigt

Team Fortress 2 (Shooter) von EA Games
Team Fortress 2 (Shooter) von EA Games - Bildquelle: EA Games
Fast allen Klassen von Team Fortress 2 hat Valve schon etwas Aufmerksamkeit geschenkt mit ein paar Kurzfilmen und entsprechenden Updates - einzig der Pyro durfte sich bis zuletzt vernachlässigt fühlen. Nachdem die Entwickler aber schon vor Kurzem angedeutet hatten, dass man jenen Umstand demnächst ändern will, wird man auf dem offiziellen Blog jetzt etwas konkreter: Meet the Pyro soll am Mittwoch veröffentlicht werden.

Das Studio hat passend zum Film auch ein größeres Update für den Shooter gestrickt. Was Pyromania so alles umfasst, wird häppchenweise verraten.

Bisher bekannt: Mit Doomsday erweitert man Team Fortress 2 um eine neue Karte samt neuem Spielmodus.

"Doomsday pits BLU against RED, with only one team getting the honor of transporting a suitcase nuke full of recalled Mann Co. Australium to American monkeynaut Poopy Joe’s rocket, so he can blast off and hunt down Soviet space chimp Vladimir Bananas. It's the same spirit of competitive enterprise that stalled the moon landing by three years when Buzz Aldrin suplexed Neil Armstrong into a pile of folding chairs at Astromania '69! Both teams will attempt to get the necessary fuel up a preposterously slow-moving elevator and into Poopy Joe’s Australium-powered rocket to the stars."

Mit dem Modus kommen auch elf neue Achievements daher.

Kommentare

Kris1980 schrieb am
Mir mach TF2 immer noch Spaß, trotz der Umstellung.
Die Hüte schrecken Leute ab? Naja da gibt es meiner Meinung nach andere Dinge die schlimmer sind. Einige Waffen scheinen etwas Stärker als andere wo die Nachteile die Stärke meiner Meinung nach nicht ausgleichen. Aber gut man lernt damit umzugehen :)
Am schlimmsten sind Leute die TEAM Fortress als SOLO Fortress spielen und davon gibt es seit der Umstellung wesentlich mehr als vorher.
Fiddlejam schrieb am
Was genau passt an den Hüten nicht zu einem Design, dass mit pferdlosen kopflosen Reitern, Urin-Waffen und einem schottischen Amok Bomber der sich für Cristopher Lambert hält, aufwartet?
Drano schrieb am
Drano hat geschrieben:
Jim Panse hat geschrieben:Man könnt's ja noch verstehen, wenn die Hüte irgend nen spielerischen Vorteil bringen.
Eigentlich bringen diese Hüte sogar einen Nachteil, denn dank ihnen sieht man, wenn sich der Gegner hinter einer Wand versteckt. :lol:
Und wenn ich es so recht bedenke: jedes Teammitglied, das keinen Hut trägt, ist höchstwahrschenilich ein verkleideter Spion...
Aber ich kann mich auch irren, denn so genau kenne ich TF2P seit der Einführung der Hüte nicht.
Royale schrieb am
Drano hat geschrieben:
Jim Panse hat geschrieben:Man könnt's ja noch verstehen, wenn die Hüte irgend nen spielerischen Vorteil bringen.
Eigentlich bringen diese Hüte sogar einen Nachteil, denn dank ihnen sieht man, wenn sich der Gegner hinter einer Wand versteckt. :lol:
Das hab ich auch schon bemerkt. Manche Sachen passen einfach so gar nicht zum Grundkonzept von TF2. Und über diesen bitteren Nachgeschmack vieler Dinge darf man sich ärgern wenn man das Spiel lange kennt. Sei es Free-to-Play oder nicht.
schrieb am

Facebook

Google+