Team Fortress 2: Kostenfreie Inhalte versprochen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Valve Software
Publisher: EA Games
Release:
kein Termin
10.04.2008
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Team Fortress 2
88
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 94% [13]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Team Fortress 2: Valve verspricht kostenfreie Inhalte

Team Fortress 2 (Shooter) von EA Games
Team Fortress 2 (Shooter) von EA Games - Bildquelle: EA Games

Die Kollegen von Eurogamer.net unterhielten sich mit Valves Robin Walker über Team Fortress 2 . Warum bietet die Releaseversion des Spiels nur sechs Karten? Die Erfahrung aus früheren Spielen wie Counter-Strike habe gezeigt, dass die Community sich eh nur auf fünf oder sechs Maps festlegen würde. Auch, so Walker, stellt Valve mit den dynamischen Settings sicher, dass sich eine Karte von Partie zu Partie recht unterschiedlich spielen wird, da jedes Mal andere Schwerpunkte zugewiesen werden.

Individualisierbare Armbinden oder Flaggen wird es vorerst wohl nicht geben, obwohl die Entwickler dies gerne umgesetzt hätten. Allerdings werden Spieler durch die kommenden Steam-Upgrades eigene Avatare für das Scoreboard einstellen können. Auch die Mod-Community wird von den Neuerungen profitieren. Bisher sei es immer ein Problem gewesen, dass man sich von Spielern erstellte Mods oder Karten aus dem Internet zusammensuchen musste. Walker deutet an, dass Vertrieb und Bewertung zukünftig wohl auch durch Valves Plattform möglich sein wird und alle Teilnehmer so wesentlich schnelleren Zugriff auf neue Inhalte haben werden.

Valve selbst plant natürlich auch eigene Updates und Inhalte for Team Fortress 2, die nach der Veröffentlichung erscheinen sollen - und auch wenn es in Mode gekommen ist, Spieler für derartigen Content zur Kasse zu bieten, möchten die Half-Life-Macher dies wohl eher vermeiden.

"Wir haben bereits Ideen, woran wir nach dem Release arbeiten werden. Darüber werden wir jetzt noch nicht reden, allerdings könnt ihr euch sicher sein, dass wie bei Valve-Produkten üblich eine Menge kostenloses Zeug folgen wird."


Kommentare

Punisher256 schrieb am
jo ne quelle.
weil ms verlangt für jeden dreck points egal was es isbilder 150p hintergrund 150p mein gott. ich sag ja nix wenn es erweitrungen bei spielen sind aber für bilder und hintergründe da fragt man sich schon ob die geldgier unendlich bei ms is^^ :D
johndoe-freename-869872 schrieb am
Spunior hat geschrieben:Nope, Microsoft hat gesagt, dass Inhalte, die auf anderen Plattformen kostenlos sind, auch auf XBL kostenlos sein werden.
Quelle?
Würde mich freuen, wenn's so ist. :)
Spunior schrieb am
Nope, Microsoft hat gesagt, dass Inhalte, die auf anderen Plattformen kostenlos sind, auch auf XBL kostenlos sein werden.
b0ller schrieb am
aufjedenfall wird das für ps3 und xbox360 genau so umgesetzt,
wär ja schwachsinn wenn es nicht so wär.
schrieb am

Facebook

Google+