Superbrothers: Sword & Sworcery: Capy schlüsselt Absatzzahlen auf

von Julian Dasgupta,
Superbrothers: Sword & Sworcery (Rollenspiel) von Apple
Bildquelle: Apple
Unter Indie-Entwickler ist man tendenziell etwa weniger geheimniskrämerisch, was Verkaufszahlen angeht. So auch bei Capybara Games, wo man jetzt mitteilt: Superbrothers: Sword & Sworcery hat sich mittlerweile über 1,5 Mio. Mal verkauft.



Dazu liefern die Kanadier eine Infografik, die genau aufschlüsselt, wo wieviele Exemplare abgesetzt wurden und wie die Umsatzverteilung genau aussieht. Auch zum Soundtrack machen sie Angaben: 29 Prozent der Nutzer, die sich Jim Guthries Klänge auf Bandcamp zugelegt haben, griffen gleich zur Schallplattenfassung.



Insgesamt zeigt sich: Die meisten Exemplare wurden im Rahmen des fünften Humble Bundle abgesetzt. Mit 55 Prozent hat allerdings die zuerst veröffentlichte iOS-Fassung den größten Umsatzanteil.

Derzeit werkelt das Studio u.a. an Super Time Force.




Video: Superbrothers: Sword & Sworcery, PC-Trailer


Quelle: via GI.biz



Hierzu gibt es bereits einen Kommentar im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Superbrothers: Sword & Sworcery