F.E.A.R. 3: Als Paxton Fettel in der Kampagne - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Entwickler: Day 1 Studios
Release:
24.06.2011
24.06.2011
24.06.2011
Test: F.E.A.R. 3
73

“Spaß- statt Horror-Shooter: F.E.A.R. 3 ist nur ein Schatten seiner Vorgänger. Die kooperative Kampagne und das Onlinespiel machen allerdings richtig Laune.”

Test: F.E.A.R. 3
73

“Spaß- statt Horror-Shooter: F.E.A.R. 3 ist nur ein Schatten seiner Vorgänger. Die kooperative Kampagne und das Onlinespiel machen allerdings richtig Laune.”

Test: F.E.A.R. 3
73

“Spaß- statt Horror-Shooter: F.E.A.R. 3 ist nur ein Schatten seiner Vorgänger. Die kooperative Kampagne und das Onlinespiel machen allerdings richtig Laune.”

Leserwertung: 69% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

F.E.A.R. 3
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

F.E.A.R. 3 - Paxton Fettel in der Kampagne

Warner Bros. Interactive Entertainment hat bekannt gegeben, dass auch Paxton Fettel in der Einzelspielerkampagne des Horror-Shooters F.E.A.R. 3 zum Zug kommen wird. Wer als 'Point Man' einen Level abschließt, kann diesen anschließend als Fettel spielen. In der neuen Rolle wird das Spielgeschehen von seinen übernatürlichen Kräften bestimmt, die andere Möglichkeiten bieten als die Supersoldaten-Fähigkeiten des Point Mans. In der Einzelspielerkampagne setzt Fettel seine telekinetischen Kräfte ein, um Besitz von Feinden zu ergreifen, sie aufzuhalten, zu lähmen oder zu vernichten (Bilder). Durch diesen zusätzlichen Charakter möchte Warner Bros. Interactive den Wiederspielwert des Horror-Shooters erhöhen.

F.E.A.R. 3 wird im Mai 2011 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC erscheinen.


Quelle: Warner Bros. Interactive Entertainment

Kommentare

muskeljesus schrieb am
Crewmate hat geschrieben:Es gibt ein Leben vor deiner Zeit.

owned
Valkesh schrieb am
in letzter zeit liest man irgendwie nurnoch geflame
sei es um die ganzen dlcs die dann sicher noch von einigen flamern gekauft werden oder über bislang nicht veröffentlichte spiele. wartet doch erstmal ab
DerArzt schrieb am
Wartet doch erstmal ab. Wenn das SPiel geil wird, dann wird es doch ein netter Zusatz. Wenn das Spiel schlecht wird oder die Erwartungen nicht erfüllt, dann ist es immernoch ein netter Zusatz. Wird dann aber nur als sinnlos und verschwenderisch angesehen.
Ähnlich wie bei Tekken 6. Die Kämpfe an sich waren und sind richtig gut, die Kampagne ist aber übelster Crap, weswegen das ganze Spiel verrissen wurde.
Venator_86 schrieb am
Noch schlimmer ist ja fast, dass FEAR 3 bei 4players bisher ziemlich gut wegkommt. Ist denn inzwischen jedem atmosphäre egal?
Wenn man an FEAR denkt, denkt man dann in erster Linie daran wie man Gegner beseitigen konnte? NEIN!
Melcor schrieb am
Rickenbacker hat geschrieben:Jaja damals als Mono noch geile Games gemacht hat, naja PC und so. =)

Und was machen sie heute? Bestimmt keinen Schrott.
Auf die Liste oben gehört noch Condemned, ebenfalls Monolith.
schrieb am

Facebook

Google+