Assassin's Creed: Brotherhood: Brüderliche Details - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
18.11.2010
17.03.2011
15.01.2013
Test: Assassin's Creed: Brotherhood
85
Test: Assassin's Creed: Brotherhood
85
Test: Assassin's Creed: Brotherhood
85

Leserwertung: 80% [35]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed: Brotherhood
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Assassin's Creed Brotherhood: Brüderliche Details

In einigen Geschäftsberichten hatte Ubisoft bereits bestätigt, dass man derzeit an einem Assassin's Creed-Spiel werkeln lässt, bei dem es sich nicht um den offiziellen dritten Teil der Reihe handelt. Bisher durchgesickert war außerdem, dass das Spiel mehrspielertauglich sein und noch in diesem Jahr erscheinen soll. Nachdem vor zwei Wochen der Namen des Projekts, Assassin's Creed: Brotherhood , aufgrund einer Webseiten-Registrierung bekannt wurde, bestätigte der Publisher das Ganze jetzt, nachdem für Gamestop bestimmtes Promo-Material an die Öffentlichkeit gelangt ist.

Wie die ersten beiden AC-Teile wird auch AC: Brotherhood wieder für PC, Xbox 360 und PS3 produziert und soll im Herbst erscheinen. (Angesichts der Geschichte der Serie dürfte ein angepeilter November-Launch nicht überraschen.)

Laut Spielbeschreibung wird es den Spieler (also Ezio) nach Rom in die Höhle des Löwen verschlagen, wo er dann eine eigene Bruderschaft der Meuchelmörder leiten darf. Im Mehrspielerpart werde man sich außerdem einen Auftragskiller seiner Wahl schnappen und dessen "Tötungsstil" definieren können, heißt es da weiter.

Mehr Infos soll es in der kommenden Woche geben, teilte der Hersteller mit.

Kommentare

FunkMasterT schrieb am
Also ich bin ein großer Fan von AC.ABER das find ich jetzt richtig Assi von Ubisoft.2x haben sie die PC-Version verschoben und jetzt sagen sie wieder,dass die PC-Version im Herbst erscheint.Sie wissen doch,dass es bisher verschoben wurde,dann könnten sie ja von Anfang an sagen,dass AC aufm PC später erscheint...
Enesty schrieb am
frantischek hat geschrieben:
Enesty hat geschrieben:aber auf ubisoft zu meckern ist modern und cool. und soviele kinder möchten gern modern und cool sein.
Im Gegenteil, es ist eher hipp und cool ein Mitläufer bzw. ein hirnloser vom Konsum verblödeter Mensch zu sein und das noch zu rechtfertigen mit fadenscheinigen Gründen. Glückwunsch zum Selfpwnage deluxe :D
inwiefern hab ich Ubisofts Methoden befürwortet? inwiefern hab ich irgendwas gerechtfertigt mit fadenscheinigen gründen?
Mir gehts nur auf den Sack, wenn auch nur IRGENDEINE Meldung die auch nur ein im entferntesten Sinne mit ubisoft verbundenes Thema hat, gleich die Anti-Ubisoft-Keule geschwungen wird, obwohl es hier gar nicht darum geht. und du bist genau so einer. Sobald auch nur irgendjemand euch für sowas kritisiert, ist er gleich ein vom Konsum verblödeter Mitläufer...obwohl er sich nicht mal annähernd diesbezüglich geäußert hat. Gratulation: dein Pseudo-Revoluzer-Gehabe hat dich total verblendet.
achja: begriffe wie Selfpwnage deluxe sind einfach...kindisch. wo wir wieder beim thema wären (:
zum Thema: Bin gespannt. Obwohl ich starke zweifel hab, dass Assassins Creed im Multiplayer funktioniert.
Silvanus92 schrieb am
Kehr meckern hier viele rum , hätt ich nich gedacht oO
AC2 war (ohne DRM einzubeziehen) in meinen Augen ein klasse game.
Klar gefällts nich jedem aber warum sagen die dann hier überhaupt was, zwingt sie ja keiner das game zu kaufen ;)
ICh denke die haben in dem nachfolger Rom VOLLSTÄNDIG gemacht, was auch sonst.
Im 2. Teil diente Rom ja nur als Weg zum Endboss...Rom is ja auch groß o.o
Also ich denke momentan, dass die Entwickler das schon machen ;)
Für Vorurteile, egal ob Posi oder NEgativ isses noch zu früh!
SpoilerShow
Ich denke aber das die Cracks wieder vom Vorteil werden..traurig
Paranidis68 schrieb am
Solidus Snake hat geschrieben:Desmond Miles hat chinesische oder japanische vorfahren? Kann ich mir garnicht irgendwie denken.
Das spielt überhaupt keine Rolle. Man kann alles und jenes Verknüpfen.
Ist in der Filmbranche auch so üblich.
Wenn man einen Handlungsstrang erweitern möchte, dann gibt es Millionen Möglichkeiten.
Wurde bei Alien 4 gemacht und auch in vielen anderen Fortzetzungen.
Wenn es ganz Genial gemacht wurde, dann kommt sowas wie bei Alien Teil 1 raus, wo Ridley Scott ganz bewusst den Space Jockey hat bauen lassen. Deshalb kommt dazu auch der Vorgänger die nächsten Jahre in die Kinos. OK, geht jetzt bisschen weit ab, aber so funktioniert das ebend.
Man kann AC also Unendlich erweitern. Oder es gleich neu Erfinden. Wie auch immer.
superboss schrieb am
freu mich drauf.....alles andere werd ich sehen....keine Lust jetzt hier irgendwelche Forderungen zu stellen......
Der MP interessiert mich aber überhaupt nicht.
schrieb am

Facebook

Google+