Assassin's Creed: Brotherhood: Umfrage zu Nachfolger-Ideen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
18.11.2010
17.03.2011
15.01.2013
Test: Assassin's Creed: Brotherhood
85
Test: Assassin's Creed: Brotherhood
85
Test: Assassin's Creed: Brotherhood
85

Leserwertung: 80% [35]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed: Brotherhood
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Assassin's Creed - Ubisoft lässt Nachfolger-Ideen bewerten

Ubisoft hat eine (englische) Umfrage in Zusammenarbeit mit 'Global Market Insite' rund um Assassin's Creed gestartet. Sofern man sich als Teilnehmer qualifiziert hat, darf man u.a. Fragen zu möglichen bzw. zukünftigen Features beantworten und diese bewerten. Scheinbar möchte Publisher Ubisoft im Vorfeld von Assassin's Creed 3 Feedback und Resonanz zu diversen Assassin's Creed-Ideen erhalten - auch potenzielle Inhalte für Download-Erweiterungen stehen wohl zur Debatte.

Um folgende Themen dreht sich die Umfrage:
-Verbesserte "Eagle Vision": Laufrouten der Patrouillen können angezeigt werden, Hervorhebung von Schlüsselobjekten um Rätsel zu lösen, kleine Indikatoren wenn Charaktere in Gesprächen lügen sollten, etc.
-Crafting-System: Bomben lassen sich aus diversen Objekten zusammensetzen, die in der Spielwelt gefunden werden können.
-Bomben mit taktischen Kniffen (Rauch, Gift, Blenden, Explosion, etc.)
-Territoriale Kontrolle: Die Assassinen-Gilde kämpf gegen die Templer um die Kontrolle in einer Stadt (Stadtteil für Stadtteil)
-Ein neuer Assassin in einer anderen Zeitperiode.
-Fortsetzung der Story von Ezio außerhalb von Italien.
-Stärkere Vernetzung aller Assassin's Creed-Teile (z.B. Ereignisse aus den Comics werden in die Spielstory eingebaut)
-Kooperativer Spielmodus (Online/Offline)
-Neue Karten für den Mehrspieler-Modus
-Neue Multiplayer-Charaktere mit anderen Fertigkeiten
-Weitere Multiplayer-Modi
-stärkerer Team-Fokus bei Multiplayer-Gefechten u.a. mit Gilden
-größere Individualisierungsmöglichkeiten für den Mehrspieler-Modus


Quelle: Eurogamer.net

Kommentare

Funfab schrieb am
besser als der 1. oder 2. Weltkrieg ist er alle male
HCdevil666 schrieb am
SpoilerShow
und wenn schon, es geht darum was shaun sagt. und das lässt eigentlich nur noch einen schlus zu.
BetA schrieb am
HCdevil666 hat geschrieben:leute, ihr bringt ja ein paar richtig gute (und auch einige schwachsinnige) ideen, aber denkt mal über folgendes nach:
achtung SPOILER !!!
SpoilerShow
shaun geht explizit auf 2 symbole ein am ende: eine phrygische münze und das auge der freimaurer, kommt aber nicht mehr dazu, zu sagen welches der einzige ort ist, an dem beide zusammenkommen. na, klingelts ? wenn nicht, google kann helfen ;-)
SpoilerShow
Das All sehende Auge ist das Symbol der Illuminati. Nicht der Freimauer.
HCdevil666 schrieb am
leute, ihr bringt ja ein paar richtig gute (und auch einige schwachsinnige) ideen, aber denkt mal über folgendes nach:
achtung SPOILER !!!
SpoilerShow
shaun geht explizit auf 2 symbole ein am ende: eine phrygische münze und das auge der freimaurer, kommt aber nicht mehr dazu, zu sagen welches der einzige ort ist, an dem beide zusammenkommen. na, klingelts ? wenn nicht, google kann helfen ;-)
speedie² schrieb am
also mit ezio ist jetzt gut. habs heute durch gespielt und muss sagen, es war gut, hätte aber samt finale in den 2. gehört.
so, jetzt spoiler ( :!: wers durch hat darfs lesen, wers noch nicht hat solls lassen und wers noch nicht durch hat auch!! :!: )
SpoilerShow
ich schließe auch darauf das desmond in ac3 dabei sein wird. nur, irgendwie wurde das finale offen gelassen. ezios story ist zwar durch, nur das mit desmond irritiert doch sehr stark. sie finde ja den edens-apfel (oder wie das ding heißt), er hat ja dann die macht, die so stark ist das er der blonden (name fällt mir ned ein) die klinge in ihren bauch rammt. aber beide bleiben liegen. dann kommen ja die credits, dort wird aber gesagt desmond kommt in nen krankenwagen. nur, verstehen tu ich das nicht. etwas eigenartig die sache. hätte man anders machen sollen.
was neuerungen in ac3 angeht, schauplatzwechsel auf jeden fall. italien ist jetzt ausgelutscht, da dass ezios letzter akt war, worüber ich froh bin.
ich würde mir mal ein byzanz wünschen, zu zeit der assassinen. oder wieder der nahe osten. vllt. mal mekka. was ich in nem anderen thread schon schrieb, karthago wäre auch interessant. punische kriege, etc.
aber japan lieber nicht. soweit war damals noch keiner, soweit einzudringen, außerdem mussten sie erstmal china überwinden, und wenn überhaupt über den atlantik richtung indischer ozean, und die waren jahre unterwegs ;-)
auf jeden fall deutlich schwierigers...
schrieb am

Facebook

Google+