Assassin's Creed: Brotherhood: Da Vinci-Termin & DRM-Info - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
18.11.2010
17.03.2011
15.01.2013
Test: Assassin's Creed: Brotherhood
85
Test: Assassin's Creed: Brotherhood
85
Test: Assassin's Creed: Brotherhood
85
Jetzt kaufen ab 6,73€ bei

Leserwertung: 80% [35]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed: Brotherhood
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

AC Brotherhood: Da Vinci-Termin & DRM-Info

Vor ein paar Tagen hatte Ubisoft mit Da Vincis Verschwinden ein weiteres DLC-Paket für die Konsolenversionen von Assassin's Creed: Brotherhood angekündigt. Mittlerweile steht auch ein konkreter Termin für den Stapellauf des Updates, mit dem sowohl der Singleplayer- als auch der Multiplayer-Part des Spiels erweitert wird: Xbox 360-Nutzer können sich das Paket ab dem 8. März, PS3-Besitzer ab dem 9. März für 800 Microsoft-Punkte bzw. zehn Euro herunterladen.

Ubisoft hatte vor Kurzem auch bestätigt, dass man im Falle der demnächst erscheinenden PC-Fassung auf das umstrittene DRM-Verfahren verzichten werde, welches noch beim Vorgänger zum Einsatz kam. Dort hatte man noch auf eine duchgehende Internetverbindung bestanden, was dank einiger Serverauszeiten in der Startphase bei Käufern des Spiels Frustmomente verursachte.

Im Falle von AC Brotherhood könne das Singleplayer-Teil hingegen "nach einer initialen Anmeldung" komplett offline konsumiert werden, so der Hersteller, der jetzt nochmals kurz erläuterte, was er mit jener Formulierung eigentlich ausdrücken wollte: Die Anmeldung bzw. Registrierung werde nach der Installation fällig - nicht bei jedem Spielstart.

Quelle: Pressemitteilung
Assassin's Creed: Brotherhood
ab 6,73€ bei

Kommentare

Kajetan schrieb am
DaViSFiT hat geschrieben:Denen fällt echt nichts besseres ein als "Gehe online und schicke uns als deine Daten" als ..."Kopierschutz"? Echt arm. Besser als Daueronline aber immernoch Schwachsinn.
Vor allem, da dieses System ja grundsätzlich bereits geknackt wurde und nicht einmal mehr in der Theorie die erste Verkaufswoche "schützen" kann. Da börsennotierte Publisher aber abhängig vom guten Willen der Investoren sind und die Investoren immer noch DRM als Teil einer Risikominimierung verlangen, wird sich da nix ändern, selbst wenn die Führungsriege bei Ubisoft im Grunde genau weiß, wie nutzlos DRM als "Kopierschutz" ist und wie sehr man sich beim Behindern des SecondHand-Marktes letztendlich ins eigene Fleisch schneidet. Lang leben die Aktionäre!!
Numrollen schrieb am
Denen fällt echt nichts besseres ein als "Gehe online und schicke uns als deine Daten" als ..."Kopierschutz"? Echt arm. Besser als Daueronline aber immernoch Schwachsinn.
schrieb am

Facebook

Google+