Soundtrack-Tipp: Indie-Musik im Sparpaket - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Indie-Musik im Sparpaket

Soundtrack-Tipp (Sonstiges) von 4Players
Soundtrack-Tipp (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Es muss nicht immer orchestraler Bombast sein - oft glänzen gerade die vermeintlich kleinen Soundtracks mit einfallsreichen und vor allem stimmungsvollen Kompositionen, darunter Super Meat Boy, VVVVVV, Ravenmark oder Minecraft. Interesse? Das Indie Game Music Bundle, bestehend aus zehn Alben, gibt es derzeit für gerade mal einen Dollar! Und wer mindestens zehn Dollar zahlt, erhält sogar sieben weitere Soundtracks kostenlos dazu. Zuschlagen - das Angebot gilt nur heute.

Quelle: Offizielle Webseite

Kommentare

Jimbei schrieb am
Vielleicht ist's ja für jemanden relevant: das Angebot wurde bis Montag verlängert.
Jazzdude schrieb am
Jimbei hat geschrieben:Will hier keine Grundsatzdiskussion auslösen, aber mir persönlich fiel/fällt es schwer, für einen Soundtrack zu zahlen (sofern ich das entsprechende Spiel besitze). Warum? Weil er in den Spielen bereits theoretisch vollständig enthalten ist, ich ihn also mit einem Spielekauf bereits erhalten habe. Durch den Kauf decke ich ja die Kosten in der Gesamtheit für das Werk.
Womit du natürlich auch recht hast.
Dafür gabs ja früher NORMALE CD'S !! Bei solchen pure Downloads ist das tatsächlich manchmal nicht einfach nachzuvollziehen! Ein Beispiel wie man Kunden zum Kauf lockt ist der Soundtrack von Bayonetta 5 CD's in einer hübschen Hülle (damals nur in Japan erschienen - Ebay es lebe hoch) oder der von Skyrim, der wohl grade verschickt wird. Nur in den USA in einer 4 Disc Version. Aber wofür gibts die Globalisierung!
Da hat man dann eben ein Endprodukt! Nicht nur eine Datei, die sowieso schon auf dem PC rumgammelt!
Im Falle vom angesprochenen Sword&Sorcery kommt aber hinzu, dass man für das Spiel auf IOS einen Spottpreis zahlt. Da gibts dann doch nochmal einen Unterschied zwischen 2.99 ? und 50 -70 ? Game.
Jimbei schrieb am
Will hier keine Grundsatzdiskussion auslösen, aber mir persönlich fiel/fällt es schwer, für einen Soundtrack zu zahlen (sofern ich das entsprechende Spiel besitze). Warum? Weil er in den Spielen bereits theoretisch vollständig enthalten ist, ich ihn also mit einem Spielekauf bereits erhalten habe. Durch den Kauf decke ich ja die Kosten in der Gesamtheit für das Werk.
Vino schrieb am
Jazzdude hat geschrieben:wtf ist das für ne Liste, wenn da nicht Superbrothers (bzw. Jim Guthrie's) Sword and Sorcery Soundtrack drin ist? :D

Das ist ein richtig genialer Soundtrack! Kann ich auch nur jedem empfehlen, sich das in Ruhe anzuhören. Die Auswahl des Bundles ist so na ja. Die Songs passen (meist) zum Spiel und wirken atmosphärisch. Außerhalb des Spiels kann ich mir aber kaum etwas davon anhören.
Jazzdude schrieb am
wtf ist das für ne Liste, wenn da nicht Superbrothers (bzw. Jim Guthrie's) Sword and Sorcery Soundtrack drin ist? :D
schrieb am

Facebook

Google+