Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Der "Soundtrack" des guten Zwecks

Soundtrack-Tipp (Sonstiges) von 4Players
Soundtrack-Tipp (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Weil Komponisten beruflich selbstständig sind, kann es für sie bei schlechter Auftragslage schwierig sein, Zahlungen für z.B. Arztbesuche zu erstatten, erklärt Mass Effekt-Komponist Sam Hulick. Um für solche Zeiten eine finanzielle Rücklage zu schaffen, haben er und verschiedene seiner Kollegen sich zusammengetan, um mit einem Gemeinschaftsprojekt Geld zusammenzutragen: Für Novum Initium schrieben mehr als 20 Komponisten jeweils einen brandneuen Titel - die Gesamtheit der Stücke wird morgen, am 6. Dezember veröffentlicht. Der Erlös geht an Sweet Relief, eine Organisation, die Musiker finanziell unterstützt. Der Preis scheint noch ungewiss, Amazon.com gibt ihn aber mit knapp neun Dollar an. 20 handsignierte Alben werden außerdem auf eBay versteigert.

Auf Bandcamp kann man bereits alle Stücke probehören. U.a. findat man so Überraschendes vom BioShock-Komponisten Garry Schyman, gewohnt Finsteres von Jason Graves (Dead Space) und Gefühlvolles von Brian Tyler (Modern Warfare 3). Viel Vergnügen beim Ohrenspitzen!

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

keldana schrieb am
gibt es bei Bandcamp auch die Möglichkeit OHNE PayPal zu bezahlen ? Und ich meine WIRKLICH ohne ... nichnt dieses "als Gast per Kreditkarte mit PayPal bezahlen".
gameria schrieb am
Man kann soviel bezahlen wie man will, der Mindestpreis für das ganze Album beträgt jedoch 9.99 USD.
Hab ohne reinzuhören gleich zugeschlagen, weil Game-OSTs meine favorisierte Musikrichtung ist und die besagten Jungs schon beachtliche Arbeiten abgeliefert haben.
ElGrmpel schrieb am
Ich lad es mir gerade runter, die Tracks gefallen mir bzw. den Soundtrack von Inon Zur zu DA:O hab ich auch. Gute Investition und wenns denen dann noch hilft um so besser. :Vaterschlumpf:
Samyk schrieb am
Danke für den Tipp. Den Link hab ich wohl irgendwie übersehen.
JimNorton schrieb am
@Samyk
Bei BandCamp, kann man sich aussuchen in welchem Format man das Album gerne haben möchte.
Auch im Flac Format.
schrieb am

Facebook

Google+