Soundtrack-Tipp: Final Fantasy: Konzert in London - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Final Fantasy: Konzert in London

Soundtrack-Tipp (Sonstiges) von 4Players
Soundtrack-Tipp (Sonstiges) von 4Players - Bildquelle: 4Players
Anlässlich des 25-jährigen Serienjubiläums lässt Square Enix einmal mehr die Musik aus Final Fantasy spielen: Im Rahmen der Distant Worlds-Reihe führt das Royal Philharmonic Concert Orchestra samt Chor die bekannten Melodien auf. Zum Programm sollen auch Stücke gehören, die bisher nicht im Rahmen von Distant Worlds aufgeführt wurden. Dirigient Arnie Roth übernimmt die Leitung des Orchesters und sowohl Nobuo Uematsu als auch Masashi Hamauzu werden dem Konzert beiwohnen. Wer Tickets für die VIP Meet & Greet Reception gebucht hat, darf den Künstlern sogar persönlich begegnen.

Einen Haken hat die Sache allerdings: Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft. Deshalb bietet Square Enix allen zu spät Gekommenen die Gelegenheit, Karten zu gewinnen. Der Publisher verlost 75-mal jeweils zwei Tickets - einschließlich eines Treffens mit Uematsu und Hamauzu. Nur zwei Bedingungen müssen Serien- und Musikliebhaber erfüllen: Ausschließlich Square Enix Members mit der richtigen Antwort auf eine Gewinnspielfrage nehmen an der Auslosung teil. Das Gewinnspiel läuft bis zum 22. Oktober. Wer sein Glück versuchen möchte, kann dies auf der offiziellen Webseite tun.

Nicht verwechseln: Ebenfalls im November führt auch das WDR Rundfunkorchester Melodien aus Final Fantasy sowie Turrican, Zelda, Xenogears, Journey und anderen Spielen auf. Im kommenden Mai findet wiederum Final Symphony statt - ein Konzert, für das Jonne Valtonen, Masashi Hamauzu sowie Roger Wanamo Musik aus Final Fantasy VI, VII und X arrangieren. Hinter Final Symphony steht das Team, das schon für die Kölner Symphonic-Konzerte der vergangenen Jahre verantwortlich zeichnet.

Quelle: Pressemitteilung Square Enix

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+