Soundtrack-Tipp: Finale des German Gamemusic Award im November

von Benjamin Schmädig,
Soundtrack-Tipp (Sonstiges) von 4Players
Bildquelle: 4Players
Am 28. November findet das Finale des German Gamemusic Award statt: Das Landesjugendorchester Bremen spielt an diesem Tag unter der Leitung von Stefan Geiger die Musik von drei Nachwuchskomponisten, die Trailer zu Super Mario 3D World und The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs vertonen sollten. Der Sieger wird durch ein "Live-Voting" in der Konzertpause bestimmt.



Eine Jury hatte zuvor aus allen Einsendungen die Finalisten bestimmt. Der Sieger erhält ein Preisgeld von 2.000 Euro und darf einen Trailer eines kommenden King-Art-Spiels vertonen. Alle drei Teilnehmer dürfen zudem an einem Workshop mit dem Landesjugendorchester Bremen teilnehmen.



Während des Veranstaltung wird zudem weitere Spielemusik aufgeführt, u.a. aus Advent Rising, Dantes Inferno sowie The Book of Unwritten Tales. Das Finale des German Gamemusic Awards findet in der Bremer Glocke statt, Eintrittskarten sind auf der Webseite des Konzerthauses erhältlich.


Quelle: Offizielle Webseite



Mehr zum Spiel
Soundtrack-Tipp