NBA 2K11: Mit Jordan-Modus - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Basketball
Entwickler: 2K Sports
Publisher: 2K Games
Release:
08.10.2010
08.10.2010
08.10.2010
08.10.2010
08.10.2010
05.11.2010
Test: NBA 2K11
83

“Starkes taktisches Basketball, in dem spielerisch vieles automatisch und inhaltlich zu wenig passiert.”

Test: NBA 2K11
83

“Die PC-Version stottert, sieht dafür besser aus und spielt sich ebenso gut wie die Konsolenfassungen.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: NBA 2K11
83

“Starkes taktisches Basketball, in dem spielerisch vieles automatisch und inhaltlich zu wenig passiert.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 97% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

NBA 2K11
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

NBA 2K11: Mit Jordan-Modus

Dass Michael Jordan die Verpackung von NBA 2K11 schmücken wird, hatte 2K Sports bereits vor einiger Zeit vermelden lassen. Naturgemäß hat der Hersteller aber nicht nur in den Geldbeutel gegriffen, um His Airness als Cover-Maskottchen zu verpflichten: Die bekannteste Nummer 23 der Sportart wird auch in spielbarer Form am Start sein.

So wird es beispielsweise einen Spielmodus namens Jordan Challenge geben, in dem man zehn "legendäre" Spiele aus Jordans Karriere nachspielen darf. Dazu gehört der Sieg gegen die Cleveland Cavaliers aus dem Jahr 1990, zu dem er satte 69 Punkte beisteuerte, ebenso wie Jordans letztes Spiel für die Chicago Bulls am 14. Juni 1998. Zusätzlich zu jenem Modus wird man außerdem mit insgesamt sieben Bulls-Teams (von der 85/86er bis hin zur 97/98er Saison) antreten dürfen.

Zwei frische Screenshots gibt es hier zu sehen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

butzman schrieb am
Wie geil ist das denn... ? Wenn der Rest auch noch stimmt, ist das Teil gekauft ;-)
superboss schrieb am
Ich hab 2k10 kaum gespielt und werds mir deswegen warscheinlich nicht holen..Mich stört bei den meisten Sport Titeln (ausser Fifa) immer etwas an der Steurung. Ich mag diese Stick Steuerung nicht und hasse es wenn der "Spieler wechseln" Funktion auf der rechten Seite ist. Bei Fifa kann man den auf den linken Button legen und das gefällt mir.
Wie wäre es mal mit einer frei einstellbaren Steuerung??
giorgos schrieb am
ich hoffe nur dass das entwicklerteam sich nicht auf dem namen jordan ausruht
weil als kleines feature ist der jordanmodus bestimmt ganz cool aber als neuerung oder weiterentwicklung sollte man damit nicht werben
aber bei sportspielen hat man schon viel erlebt
(zB pes führt die offiziele "champions league " lizenz ein und der rest des spiels verkümmert)
dr.gun schrieb am
Geil, das ist ja schon fast ein Kaufgrund! \o/
schrieb am

Facebook

Google+