FIFA 11: Vergleich: PES vs. FIFA (Teil 1) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fußball
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
30.09.2010
kein Termin
07.10.2010
30.09.2010
30.09.2010
30.09.2010
30.09.2010
30.09.2010
Test: FIFA 11
88
Test: FIFA 11
20
Test: FIFA 11
46
Test: FIFA 11
78
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 11
88
Test: FIFA 11
72
Test: FIFA 11
67
Jetzt kaufen ab 2,72€ bei

Leserwertung: 76% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

FIFA 11
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Vergleich: PES vs. FIFA (Teil 1)

Das große Fußballduell ist in vollem Gange: Bevor wir die beiden Kontrahenten FIFA 11 und Pro Evolution Soccer 2011 ausführlich testen, bieten wir euch einen direkten Vergleich einzelner Bereiche mit kurzen Videos - ihr findet sie an der linken Seite der Übersicht. Heute startet der erste Teil mit den Kategorien "Präsentation & Atmosphäre" sowie "Umfang", morgen gibt es den zweiten Teil mit den noch wichtigeren Kategorien "Spielmechanik" und "Figurenverhalten".

Zwar vergeben wir in jedem Teilbereich Sterne, aber die kann man in der Summe nicht einfach für die finale Wertung umrechnen - sie geben nur eine Tendenz. Im Gegensatz zum großen Fußballvergleich des Vorjahres haben wir wichtigere Kategorien jetzt auch doppelt in die Zählung aufgenommen. Sprich: Die Qualität der Kommentare kann maximal mit fünf, die Qualität der Ballphysik hingegen mit zehn Sternen bewertet werden.


FIFA 11
ab 2,72€ bei

Kommentare

webhans schrieb am
Ich kann es beim besten Willen nicht verstehen, dass in der heutigen Zeit der Online-Modus nicht vernünftig mitbewertet wird. Meiner Meinung nach sollte dieser mindestens genauso stark gewichtet werden wie der Singleplayer-Modus. Denn sind wir mal ehrlich, egal ob PES oder FIFA - mit der Zeit wirds langweilig. Ich persönlich spiele den Offline-Modus nur zum trainieren, aber die meiste Zeit verbringe ich Online -und hier hat FIFA 10 mal richtig gefrustet - so sehr, das EA sogar sein altes Forum abgeschaltet hat, da hier nur Kritik vorzufinden war - was schön ignoriert wurde. Daher hoffe ich, dieses Jahr wieder ein vernünftiges PES spielen zu können, mit Online-Modus bei dem die Kontrahenten selber über Sieg und Niederlage entscheiden.
Dr. Powers schrieb am
Maxell87 hat geschrieben:@ Fightaa:
Ja ist klar. Ich habe früher PES gezockt und ich fand es gut, danach habe halt wieder zum besten Gesamtpaket gewechselt. Du hast Recht bei FIFA bekomme ich einen Orgasmus wenn ich auf´s Tor zulaufe, ist ja auch kein wunder bei der Atmo. Bei PES(T) denke ich dann immer "wow fast so viel los wie im Seniorenheim".
Das Du Dir im Spiel noch so viele Gedanken darum machen kannst... :-)
Du spielst Fifa bestimmt auf Amateur und konzentrierst Dich nur aufs drum herum und nichts aufs Spiel ;-)
Feralus schrieb am
Joergslover hat geschrieben:
wolflord hat geschrieben:Wie kann man sich bei Fifa über die kommentatoren aufregen? leute kauft doch einfach mal die englische version statt rumzuheulen und schon habt ihr das packendste erlebnis das es gibt .....
Das sind LICHTJAHRE UND WELTEN es gibt nichts was geiler is als Fifa auf englisch.
Würd ich mir sofort wenn der Rest dann nicht auch direkt in Englisch wäre....
Naja aber bei Fifa ist das ja nich sonderlich das Problem, ansonsten einfach englischen Kommentar saugen, es lohnt wirklich, jede einzelne Sekunde...
Maxell87 schrieb am
@ Fightaa:
Ja ist klar. Ich habe früher PES gezockt und ich fand es gut, danach habe halt wieder zum besten Gesamtpaket gewechselt. Du hast Recht bei FIFA bekomme ich einen Orgasmus wenn ich auf´s Tor zulaufe, ist ja auch kein wunder bei der Atmo. Bei PES(T) denke ich dann immer "wow fast so viel los wie im Seniorenheim".
[Matze] schrieb am
Die PC Version von FIFA ist echt pure Abzocke. Und dann verkaufen die das auch noch als FIFA 11. Also wer so eine Philosophie unterstützt. :?
schrieb am

Facebook

Google+