FIFA 11: 360/PS3-Patch im Anflug - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fußball
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
30.09.2010
kein Termin
07.10.2010
30.09.2010
30.09.2010
30.09.2010
30.09.2010
30.09.2010
Test: FIFA 11
88
Test: FIFA 11
20
Test: FIFA 11
46
Test: FIFA 11
78
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA 11
88
Test: FIFA 11
72
Test: FIFA 11
67
Jetzt kaufen ab 2,82€ bei

Leserwertung: 76% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

FIFA 11
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

FIFA 11 PS3/360: Patch im Anflug

Im hauseigenen Forum schildert Electronic Arts einen Patch, der demnächst für die PS3- und Xbox 360-Versionen von FIFA 11 vom Stapel laufen wird.

Das Update soll u.a. einige Probleme mit der Abseitserkennung beheben und diese genauer gestalten. Gelegentlich fragwürdige Positionierungen der Spieler beim Anstoß sollen ebenfalls der Vergangenheit angehören. Schwache Volley-Abnahmen sollen verbessert werden, auch das Phänomen der 'Mikro-Pausen' während des Spiels soll behoben worden sein.

Der Hersteller verspricht außerdem, den Realismusgrad im Karriermodus anzuheben, das Matchmaking und die Online-Klubs zu verbessern, Probleme beim FIFA-Store zu fixen und Fangesänge für Mannschaften, die im Creation Centre erstellt wurden.

Der Patch wird am 12. (PS3) bzw. 17. November (Xbox 360) erscheinen.

Quelle: via Eurogamer.net
FIFA 11
ab 2,82€ bei

Kommentare

eUndead schrieb am
Vor allem, da sich ja die Indentitäten der Schiris in der Regelauslegung ziemlich unterscheiden, grade was die Kartenvergabe gibt. Der eine zeigt schon beim kleinsten Foul gelb, der andere erst beim 3. Überharten Einsteigen. Das finde ich eigentlich ganz cool.
Handspielregel im Strafraum ausschalten - ist für mich das beste.
Abseitsentscheidungen finde ich aber auch fragwürdig. Oft wird passives Abseits abgepfiffen, was ich ziemlich schwach finde ...
Game&Watch schrieb am
Nu beschwert euch doch nich alle wenn die Schiris bei FIFA mal weiterlaufen lassen. Das is was ganz anderes als beim aktuellen PES wo die Schiris auch gerne mal pfeifen wenn weit und breit kein Foul zu sehen war.
Und im RL pfeifen die Pfeifen auch eh immer viel zu schnell von daher freuts mich wenn die virtuellen Kollegen da nich so streng sind und man auch mal etwas härter zulangen kann.
hauby schrieb am
Micro-Pausen ist ein Witz bei mir steht Fifa11 manchmal 1-2 Sekunden...
Das mit den Fouls ist auch so ein Bug manchmal wird man von der CPU Hart gefoult und es geht einfach weiter
Handspiel find ich witzig, einfach in den Strafraum rennen dann Hoch Passen und man bekommt öfters mal einen Elfer.
Abseits naja ohne Worte bzw. Rückpassregel gibts bis heute nicht...
-domi- schrieb am
zum schiri allgemein noch etwas: wenn der ball kurz vor einem ist und man passen drückt also X bei mir daann grätscht der manchmal um den ball
zu passen wenn aber der gegner schneller am ball ist grätscht man in den gegner hinein und der schiri sieht oft kein foul und lässte einfach weiter
spielen obwohl man den gegner voll gefoult hat.
auch eine totale fehlentscheidung besonders wenn der gegner dann den ball hat und dadurch eine gute torchance bekommt oder wenn es im
strafraum ist. es war ein klares foul man bekommt aber kein foul. das ist bei mir aber nur so wenn man versucht den ball zu passen also X
drückt oder ein pass in den lauf spielen will also Dreieck
MoS. schrieb am
dga711 hat geschrieben:
dj-milch hat geschrieben:ich hoffe das sie auch das wetter etwas angepasst haben.
ab oktober schneit es bei mir fast in jedem spiel.
pfft, kann man doch einstellen
Ich nehme mal an er meinte Online Rankingmatches. Und da kann man nichts einstellen. Es regnet und schneit dort viel zu häufig -.-
schrieb am

Facebook

Google+