FIFA 11: Update für das Upd'ate - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fußball
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
30.09.2010
kein Termin
07.10.2010
30.09.2010
30.09.2010
30.09.2010
30.09.2010
30.09.2010
Test: FIFA 11
88

“FIFA 11 kommt dem Simulationsanspruch noch näher - klasse Fußball!”

Test: FIFA 11
20

“Fußball ohne Kontrolle: Auf den Apple-Plattformen ist FIFA 11 ein schrecklicher Steuerungskrampf!”

Test: FIFA 11
46

“Mit diesen strohdummen Mannschaftskameraden macht der mobile Fußball nicht viel Spaß!”

Test: FIFA 11
78

“Gleicher Kick für alle? Auf dem PC bekommt man nur ein gutes FIFA 10 in FIFA 11-Verpackung.”

 
Keine Wertung vorhanden

“Ribéry "köpft" daneben...”

Test: FIFA 11
88

“FIFA 11 spielt sich authentischer und packender als der Vorgänger - weiter so, dann ist Platin greifbar!”

Test: FIFA 11
72

“Leichte Verbesserungen bringen FIFA 11 auf der PSP einen Schritt nach vorne. Gekürzte Modi und technische Stagnation enttäuschen dagegen.”

Test: FIFA 11
67

“Solider Arcade-Kick im Comic-Look, der zwar mit Straßenfußball erweitert wird, aber immer noch nicht spektakulär genug ausfällt”

Leserwertung: 76% [37]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

FIFA 11
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

FIFA 11: Update für das Update

Wie Electronic Arts mitteilt, wird man am 17. Februar ein Update für die Ultimate Team-Erweiterung von FIFA 11 veröffentlichen. Die wird laut Angaben des Herstellers von immerhin zwei Mio. Spielern genutzt. Der Patch umfasst neue Funktionen wie die Play-A-Friend-Challenge, Freundes-Ranglisten und knapp 50 weitere Neuerungen bzw. Verbesserungen, bei denen EA das Feedback der Spieler berücksichtigt haben will. So sei es leichter, Auktionen zu verfolgen. Auch sei die Power Pass-Unterstützung im Online-Modus dann standardmäßig abgeschaltet.

Play-A-Friend-Challenge

In der Play-A-Friend-Challenge können Spieler ihr Können gegen Ultimate Teams ihrer Freunde unter Beweis stellen, auch wenn sie gerade nicht online sind. Die Teams können jederzeit herausgefordert werden - die CPU übernimmt dann die Steuerung. Die Ergebnisse werden aufgezeichnet und den Freunden zur Verfügung gestellt, sobald sie sich das nächste Mal auf ihrer Konsole oder ihrem System anmelden.

Freunde-Bestenlisten 

Spieler können Ihre Leistungen in FIFA 11 Ultimate Team in den personalisierten Bestenlisten automatisch mit ihren Freunden vergleichen. Ob Tradeexperte, Meistermanager oder Auktionsguru - Fußballfans können Erfolge, Fortschritte und Wert ihres Clubs jetzt problemlos vergleichen.


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Game&Watch schrieb am
Masters1984 hat geschrieben:Das sollten wir uns nicht bieten lassen, wir sollten Fifa 12 boykottieren wenn diese lästigen Bugs nicht bald der Vergangenheit angehören, ich lass mich doch nicht von Ea verarschen, sollten diese lästigen Freezes nicht behoben werden, dann wird Fifa 12 einfach nicht gekauft, ganz einfach und wenn das jeder so macht, dann werden die bald handeln müssen.
Ja, das wird sicher klappen. Genauso erfolgreich wie die Boykottierung des letzten CoD Teils, bei dem sich auch keiner mehr verarschen lassen wollte. Und es hat geklappt. Schließlich hat er diesmal nur ne Milliarde eingespielt und.......
Moment mal........ :roll:
johndoe803702 schrieb am
Das sollten wir uns nicht bieten lassen, wir sollten Fifa 12 boykottieren wenn diese lästigen Bugs nicht bald der Vergangenheit angehören, ich lass mich doch nicht von Ea verarschen, sollten diese lästigen Freezes nicht behoben werden, dann wird Fifa 12 einfach nicht gekauft, ganz einfach und wenn das jeder so macht, dann werden die bald handeln müssen.
Hadik schrieb am
EnricoPalazzo hat geschrieben:Mit diesem Ultimate Team Modus kann ich eh nix anfangen, genauso mit dem Managermodus. Von mir aus könnte Fifa ne abgespeckte Version neben der normalen auf den Markt bringen, die ausschließlich die Option "Online-Spiel" enthält.
noch so ein Thema
während im UT ein gutes System implementiert wurde, welches einen modifikator (steigt durch komplett absolvierte Spiele bzw. fällt durch abgebrochene) enthält, ist man anscheinend zu dumm dasselbe auch beim normalen online modus zu machen
daher wundert es mich auch nicht, dass jeder zweite das spiel vorzeitig verlässt, wenn er hinten liegt
das wird auf dauer ziemlich nervtötend
EnricoPalazzo schrieb am
Mit diesem Ultimate Team Modus kann ich eh nix anfangen, genauso mit dem Managermodus. Von mir aus könnte Fifa ne abgespeckte Version neben der normalen auf den Markt bringen, die ausschließlich die Option "Online-Spiel" enthält.
Hadik schrieb am
Ultimate Team ist ohnehin der reinste Beschiss
wer sich ein gutes Team aufbaut und glaubt er hätte somit bessere Chancen bei den Online-Turnieren täuscht sich
schwächere Mannschaften bekommen einen Boost und stärkere werden gezielt geschwächt, da laufen dann schonmal irgendwelche unbekannten einem ribery oder robben davon, stehen sich die eigenen spieler ständig gegenseitig im weg oder bekommt man ständig kopfballtore von schwächeren stürmern gegen einen Vidic oder Terry
der reinste beschiss, spart euch euer geld und eure zeit
schrieb am

Facebook

Google+