Jurassic Park: The Game: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Telltale Games
Release:
kein Termin
29.11.2012
11.2011
11.2011
kein Termin
Jetzt kaufen ab 19,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Jurassic Park: The Game - Entwickler beeinflussen Metacritic-Wertung

Jurassic Park: The Game (Adventure) von NBC Universal / Kalypso Media
Jurassic Park: The Game (Adventure) von NBC Universal / Kalypso Media - Bildquelle: NBC Universal / Kalypso Media
In der letzten Woche ist Jurassic Park: The Game von Telltale Games erschienen und kurz darauf tauchten überschwänglich gute Bewertungen bei Metacritic.com auf. Zu dem besagten Zeitpunkt war das Spiel noch von keinem Magazin getestet worden, aber es gab schon mehrere Höchstwertungen (10/10) von den Usern. Daraufhin stellte GameSpot weitere Recherchen an. Das Ergebnis: Offenbar stammten die User-Bewertungen von Telltale-Mitarbeitern ohne sich als solche zu kennzeichnen bzw. zu präsentieren, was GameSpot u.a. auf die Nicknames (Xbox Live Nutzername etc.), auf Profile bei anderen Seiten und den Schreibstil zurückführt.

GameSpot hakte anschließend bei Telltale Games nach und die Angelegenheit wurde bestätigt. Vielmehr sollen zwei Mitarbeiter so stolz auf das Spiel gewesen sein, an dem sie gearbeitet haben, dass sie unter ihren "bekannten Foren- und XBLA-Namen" positive Beiträge bei Metacritic verfasst haben. Telltale möchte in der Hinsicht ihren Mitarbeitern keinen Maulkorb verpassen. Interessant ist hingegen, dass Telltale auf die "bekannten Foren- und XBLA-Namen" (Hervorhebung M.K.) hingewiesen hat, die jedoch keinesfalls für sich sprechen und die Beeinflussung der Metacritic-Score seitens der Entwickler nicht transparent gemacht wird - was insbesondere das Anliegen von GameSpot zu seien scheint.

"Telltale Games do not censor or muzzle its employees in what they post on the internet. However, it is being communicated internally that anyone who posts in an industry forum will acknowledge that they are a Telltale employee. In this instance, two people who were proud of the game they worked on, posted positively on Metacritic under recognizable online forum and XBLA account names." (Telltale-Antwort bei GameSpot)

Mittlerweile hat sich die Stimmung bei der Metacritic-Bewertung allerdings ziemlich deutlich gedreht. Die ersten drei Presse-Reviews fallen ziemlich bescheiden aus und die meisten User-Wertungen spiegeln das Unverständnis der Wertungsbeeinflussung im Zuge der GameSpot-Berichtstattung wider.

Quelle: GameSpot
Jurassic Park: The Game
ab 19,99€ bei

Kommentare

Kajetan schrieb am
7yrael hat geschrieben:
crewmate hat geschrieben:Die ?Guten? sind sie schon seit Tales of Monkey Island nicht mehr.
Seit inklusive Tales of Monkey Island oder seit der Zeit danach? ToMI hat mir persönlich viel Spaß gemacht. Back to the Future hingegen, naja, mäßig.
Japp. ToMI war eine nette Sache, vor allem, weil es sich noch um ein Adventure gehandelt hat. Gut, die Rätsel waren nicht soooo knackig, aber dennoch sehr unterhaltsam. Back to the Future ist aber, wie dieses Jurassic Park-Gebruzzel, eine spielerische Bankrotterklärung.
7yrael schrieb am
crewmate hat geschrieben:Die ?Guten? sind sie schon seit Tales of Monkey Island nicht mehr.
Seit inklusive Tales of Monkey Island oder seit der Zeit danach? ToMI hat mir persönlich viel Spaß gemacht. Back to the Future hingegen, naja, mäßig.
Anchantia schrieb am
Jimbei hat geschrieben:
crewmate hat geschrieben:Die ?Guten? sind sie schon seit Tales of Monkey Island nicht mehr.
Was war denn da?
Die extreme Vergewaltigung einer genialen Spieleserie. Nichts besonderes also... :?
Jimbei schrieb am
crewmate hat geschrieben:Die ?Guten? sind sie schon seit Tales of Monkey Island nicht mehr.
Was war denn da?
Nekator schrieb am
Ungewöhnlich Boulevardmässige Überschrift.. wie nennt ihr dann erst die Bioware Typen, die die Leute in ihren Foren aktiv aufgefordert haben ihren DA2 Müll hochzuwerten?
Viel Wind um nix imo...
btw. furchtbares neues? Forendesign..
schrieb am

Facebook

Google+