Rayman Origins: Rayman kehrt zurück - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Jump&Run
Publisher: Ubisoft
Release:
24.11.2011
16.03.2012
29.03.2012
24.11.2011
Q1 2012
22.02.2012
Test: Rayman Origins
88
Test: Rayman Origins
69
Test: Rayman Origins
88
Test: Rayman Origins
88
Test: Rayman Origins
87
Test: Rayman Origins
88
Jetzt kaufen ab 4,97€ bei

Leserwertung: 84% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Rayman Origins
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Ubisoft: Rayman kehrt zurück

Rayman Origins (Geschicklichkeit) von Ubisoft
Rayman Origins (Geschicklichkeit) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Zuletzt war Rayman nur noch als Darsteller in der einstigen Ablegerserie, Raving Rabbids, aufgetaucht. Als kleine E3-Überraschung teilte Ubisoft nun mit, dass der alte Haudegen bald wieder in dem Genre herumtoben darf, in dem er groß geworden war.

Ubisofts neue Digital-Sparte lässt derzeit nämlich Rayman Origins produzieren. Das Spiel ist wie die ersten Rayman-Ausflüge in 2D gehalten, kommt nun aber natürlich mit hochaufgelösten und noch besser animierten Grafiken daher.

Michel Ancel leitet die Geschicke des Projekts, an dem laut Ubisoft insgesamt nur fünf Leute beteiligt sind. Damit bestätigt der Publisher auch nochmals, dass der Designer dem Unternehmen entgegen entsprechender Gerüchte nicht den Rücken gekehrt hat. Rayman Origins sei eines von mehreren Titeln, die von Ancel betreut werden, merkte Yves Guillemot an, ohne aber näher auf den Status von Beyond Good & Evil 2 einzugehen, welches sich nicht in der Presseveranstaltung blicken ließ.

Rayman Origins
ab 4,97€ bei

Kommentare

Wulgaru schrieb am
Ich hätte ja einen ambitionierten vierten Teil in 3d für besser gehalten...wie es Ancel auch ursprünglich geplant hat (dafür hat der ja die Rabbids entworfen).
Naja, besser als gar nichts. Der vierte 2d-Teil der Serie bringt sicherlich auch Spaß.
SeppoS007 schrieb am
Geile Sache, endlich kein billiger Rayman-Abklatsch mehr, hatte die Hoffnung schon aufgegeben, aber das ist ja echt der Hammer, dass Rayman nun - wie eh und je - zurück auf den Schirm kommt.
Und dann auch noch mit Urvater Michel Ancel, der ja schon bei 1 und 2 (Great Escape) mitgewirkt hat, da kann das ja eigentlich nur gut werden. :D
crewmate schrieb am
ubi hat das doch selbst gesagt: Rabbids go home!
Barzano schrieb am
Mit Abstand die beste E3 News bisher. Alles andere auf den Konferenzen war ja bisher eher peinlich.
Rayman 1-3 waren Klasse und da Ancel scheinbar im Team ist, kann da eigentlich nicht viel schief gehen.
panikdaemontool schrieb am
Wuhey, endlich:)
Rayman 1 war immer nochs beste.
Rayman 2 ging, aber der Rest war schrott.
Endlich:)
schrieb am

Facebook

Google+