Rock of Ages: Rolling Stones aus Chile - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Geschicklichkeit
Entwickler: ACE Team
Publisher: Atlus
Release:
31.08.2011
07.09.2011
02.08.2012
Test: Rock of Ages
65

“Witzig? Ja! Skurril? Ja! Doch hinter dem Monty Python'schen Artdesign versteckt sich ein nur kurzzeitig interessantes Prinzip.”

Test: Rock of Ages
65

“Humor und ein gelungenes Artdesign können nicht verschleiern, dass das Spielprinzip nur kurzzeitig zündet.”

 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rock of Ages: Rolling Stones aus Chile

Mit Rock of Ages hat Atlus nun einen Titel angekündigt, der sich am ehesten dem Tower Defense-Genre zuordnen lässt. Darin gilt es, sich mittels eines gigantischen rollenden Felsens Zutritt zur Festung des Feindes zu verschaffen.

Welcher sich natürlich nicht so einfach das Tor einrammen lassen will und deswegen allerlei Verteidigungsmaßnahmen, darunter Abwehrtürme, Infantrie und Elefanten - nutzt, um den nahenden Brocken zu verlangsamen. In der nächsten Runde befindet man sich dann selbst in der Position des Verteidigers.

Im Laufe des Spiels wird man nicht nur verschiedenen Gegenden und Terrains erkunden, sondern auch diverse Kunstperioden (z.B. Renaissance) samt passender Musik durchlaufen.

Rock of Ages wird von ACE entwickelt und wartet genau wie der der vorherige Titel der Chilenen, Zeno Clash , mit einer recht einprägsamen Art-Direction auf. Laut Atlus wird das Spiel im kommenden Frühjahr über digitale Distributionskanäle veröffentlicht werden. Genauere Angaben machte man nicht - zumindest PC- und XBLA-Fassungen dürften als wahrscheinlich gelten, war doch auch Zeno Clash auf jenen Systemen erschienen.

 


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+