Fight Night Champion: 2011 angepeilt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Kampfsport
Entwickler: EA Canada
Publisher: Electronic Arts
Release:
03.03.2011
03.03.2011
Test: Fight Night Champion
81
Test: Fight Night Champion
81
Jetzt kaufen ab 22,90€ bei

Leserwertung: 80% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fight Night Champion: 2011 angepeilt

Da Electronic Arts bereits vor geraumer Zeit verkündet hatte, dass EA Sports MMA und die Fight Night -Reihe zukünftig jährlich alternieren sollen, dürfte die jetzt getätigte Enthüllung von Fight Night Champion kaum jemanden überraschen.

Gegenüber den Kollegen von IGN rührt der Hersteller schon mal kräftig im Hype-Topf und teilt mit, dass es einen besonderen neuen Modus geben wird, über den man aber jetzt noch nicht reden dürfe. Es sei etwas, "was keiner von einem EA Sports-Titel erwarten würde."

Insgesamt sollen 60 bis 65 Profis zur Auswahl stehen, die man dann mittels einer neuen Steuerung (Full Spectrum Punch Control)  durch den Ring scheuchen darf. Dabei verspricht EA nicht weniger als die bis dato "realistischste, zugleich aber auch zugänglichste" Steuerung in der Geschicht der Reihe.

Fight Night Champion soll 2011 auf PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Fight Night Champion
ab 22,90€ bei

Kommentare

Knarfe1000 schrieb am
Ravelion hat geschrieben:Warum nicht für PC ??? =((
Genau! Das wäre mal ein Spiel, für das ich ein Pad am PC anstöpseln würde.
Ravelion schrieb am
Warum nicht für PC ??? =((
superboss schrieb am
na ja ich weiß nich ob ich mir den nächste FN Teil auch wieder hole. Ist bestimmt ein nettes Spiel, daß dann wieder bei mir im Regal rumliegt.
Auf Dauer einfach zu langweilig.
Außerdem habe ich bei solchen Spielen immer das Gefühl, daß ich meinen Händen und dem Joypad nichts Gutes tue.....
Solid Sn4ke schrieb am
Wenn es schon so am Pranger gestellt wird und dann noch von EA, dann kann es ja nichts werden.
Aber überraschen lass ich mich trotzdem.
schrieb am

Facebook

Google+